Winkewinke Golf V

Diskutiere Winkewinke Golf V im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; VW stoppt über Ostern die Produktion Das Hauptwerk in Wolfsburg ist betroffen und zwei andere wichtige Standorte ebenso: Der VW-Konzern schickt...

  1. #1 Robiwan, 10.02.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    VW stoppt über Ostern die Produktion

    Das Hauptwerk in Wolfsburg ist betroffen und zwei andere wichtige Standorte ebenso: Der VW-Konzern schickt Tausende Mitarbeiter in einen viertägigen Zwangsurlaub. Ein möglicher Grund: Die miese Nachfrage nach dem neuen Golf V. Der Quelle-Versand hat das Modell bereits aus dem Sortiment genommen.

    VW-Chef Pischetsrieder bei Golf-Präsentation: Auf den Aufschwung gewettet und verloren
    Wolfsburg - Neben Wolfsburg sollen die Produktion auch in den Werken Emden und Mosel für vier Tage ruhen. Damit stehen die drei wichtigsten deutschen VW-Werke vorübergehend still. Ein Volkswagen-Sprecher mühte sich am Montag, den Zwangsurlaub zu rechtfertigen.
    Mit dem Produktionsstopp würden "Urlaubs- und Freizeitansprüche der Beschäftigten zusammengezogen", sagte er. Dies bedeute auf das ganze Jahr bezogen nicht unbedingt eine geringere Produktion. "Wir haben dadurch an anderen Tagen eine höhere Anwesenheit und damit eine höhere Produktivität."

    Inwieweit das Urlaubsdekret auf die schleppende Nachfrage nach dem Golf V und anderen Modellen zurückgeht, ließ der Sprecher offen. "Zu Absatzzahlen wollen wir uns im Moment nicht äußern." Krisensymptome gibt es aber zuhauf. Das Kraftfahrtbundesamt teilte am Montag mit, die Zahl der neu zugelassenen Pkw sei im Januar im Vergleich zum Vorjahr um etwa neun Prozent geschrumpft. Im Vergleich zum Dezember wurden sogar elf Prozent weniger Pkw neu angemeldet.

    Quelle: Nur 30 Modelle bestellt

    VW wird erste Zahlen zum Gesamtabsatz im Januar voraussichtlich erst auf der Bilanzpressekonferenz am 9. März bekannt geben. Vergangene Woche hatte der Konzern aber bereits mitgeteilt, der Absatz in Nordamerika sei um 26 Prozent zurückgegangen.

    Insider glauben, dass sich die schwache Autokonjunktur vor allem in einer Verkaufsschwäche des neuen Golf V niederschlägt - er ist das wichtigste Modell der Wolfsburger. VW hatte vorige Woche bereits drei Monate nach dem Verkaufsstart eine Rabattaktion gestartet. Schon musste der Konzern Gerüchte dementieren, das Werk sei von der Schließung bedroht.
    Das Versandhaus Quelle, das den neuen Golf bisher etwa zehn Prozent unter dem VW-Listenpreis angeboten hat, will ihn wieder aus dem Programm nehmen. Grund sei die schwache Nachfrage. Stattdessen will Quelle das Konkurrenzmodell, den Opel Astra, anbieten. Vom Golf V sollen bei Quelle gerade einmal 30 Exemplare bestellt worden sein.

    VW-Aktie trudelt abwärts

    Der neue Golf galt zunächst als Hoffnungsträger. Die Beurteilungen in der Motorpresse waren durchweg positiv, Wolfsburg wurde wochenlang in "Golfsburg" umbenannt. Die VW-Aktie stieg in den Wochen der zahlreichen Modell-Präsentationen von unter 36 Euro auf über 46 Euro. Das Modell sollte höhere Gewinnmargen als sein Vorgänger erbringen. Auch der Marktanteil der Marke VW sollte dank des Golf V kräftig erhöht werden.

    Die Euphorie ist inzwischen verflogen: Produktionsprobleme durch neue Laserschweißverfahren wurden bekannt, hinzu kam Konkurrenz durch den deutlich preisgünstigeren Astra. Schließlich kündigte VW-Chef Bernd Pischetsrieder überraschend an, dass das Produktionsziel von 135.000 Einheiten 2003 nicht erreicht wurde. Die VW-Aktie ist inzwischen wieder auf 39,2 Euro abgerutscht und gehörte am Montag zu den größten Verlierern im Dax.

    Quelle: Krisensymptom: VW stoppt über Ostern die Produktion - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------
    Weils so schön is gleich noch eins drauf ;)

    Golf für Schneeketten ungeeignet

    Nicht alle Pkws sind für Schneeketten geeignet: Wie ein ÖAMTC-Test zeigt, können an manchen Autos trotz Serienbereifung wegen zu enger Radkästen keine Schneeketten montiert werden. Betroffen ist auch der neue VW Golf.

    "Ketten verboten"
    Auf extremen Schneefahrbahnen ist die Schneekette immer noch das sicherste Mittel gegen durchdrehende Räder. Mit den heute gängigen Schnellmontage-Ketten sollte das Anlegen auch kein Problem mehr darstellen.

    Doch weit gefehlt: "Bei bestimmten Fahrzeugmodellen ist der Einsatz der 'stählernen Rutschversicherung' sogar dezidiert verboten", weiß ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl.

    Kein Platz in Radkästen
    Bei den vom "Schneekettenverbot" betroffenen Fahrzeugmodellen handelt es sich nicht immer um Exoten, es sind auch Kassenschlager betroffen. So können Besitzer des neuen Golf V laut Hersteller mit den serienmäßig montierten Reifen der Dimension 205/55-16 ihre Schneeketten gleich wieder einpacken.

    "Bei der Verwendung dieser serienmäßigen Reifendimension ist in den Radkästen kein Platz mehr für die Traktionshilfe", sagt Kerbl.

    Schmälerer Reifen als Ausweg
    Beim neuen Golf gibt es wenigstens einen Ausweg: Der Fahrzeugbesitzer kann einen schmäleren Winterreifen samt schmälerer Felge kaufen, wobei man nur innerhalb jener Bandbreite wählen darf, die vom Autohersteller vorgegeben ist.

    Der Blick in den Typenschein oder in die Betriebsanleitung ist auf jeden Fall notwendig: Wer entgegen den Herstellerbestimmungen Schneeketten anlegt oder falsche Reifendimensionen verwendet, riskiert Schäden am Blech oder an der Radaufhängung.

    Appell an Fahrzeughersteller
    Neben der Gefahr für die Verkehrssicherheit wird im Schadensfall vermutlich auch eine Kaskoversicherung Einwände gegen eine Zahlungspflicht erheben.

    Der ÖAMTC appelliert daher an die Fahrzeughersteller, die Fahrzeuge so zu bauen, dass grundsätzlich Schneeketten ohne großen Zusatzaufwand montiert werden können.

    Pech bei Kettenpflicht
    Pech hat jedenfalls derjenige, der mit einem solchen Fahrzeug an einen Straßenabschnitt kommt, wo ausschließlich Schneekettenpflicht angeordnet ist. Denn dann darf man nicht weiterfahren.

    Oft ist aber die Kettenpflicht mit der Zusatztafel "ausgenommen Winterausrüstung" verordnet. In diesem Fall ist die Weiterfahrt mit einem guten Winterreifen erlaubt.

    Quelle: oesterreich.ORF.at
     
  2. markus

    markus

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S210 E320 Mopf Avantgarde
    Verbrauch:
    Tjatja, da sieht mans mal wieder, zueng gebaut ist auch nix :(, mir gefällt der Golf V überhaupt nich, und so wirds wohl vielen vielen anderen auch gehen....

    gruß
    markus
     
  3. #3 Nokia7650MMS, 10.02.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Na, ja, meine Freundin ist mit meinem 5er Golf überaus zufrieden. Bisher ( bereits schon 8.500 KM drauf ) keine Probleme.

    Für mich als Dauerwagen würde ein 5er Golf niemals in Frage kommen. Aber bei so einem kleinen Auto denke ich einfach nicht nach. Was tut man nicht alles für die Herz aller Liebste .... :)) :)) 8o

    EDITIERT!

    :wink: :prost
     
  4. #4 Robiwan, 10.02.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Deine Portokasse hätt ich auch gern :prost
    Ich finde dass VW mit den Preisen ganz nett frech geworden ist, die näheren sich beim Golf schon dem A-Klasse Niveau
     
  5. #5 Nokia7650MMS, 10.02.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Ganz klar !! Das habe ich oben nicht geschrieben aber in anderen Beiträgen wo es über den 5er Golf ging.

    Der Preis ist für ein Auto dieser Klasse ( daher habe ich oben eiben klein geschrieben ) sicher sehr hoch!! :sauer: Außerdem ist es ja immer noch ein VW. ;)

    Aber ich habe einen ziemlich hohen Rabatt bekommen, da ich eben viele Audis schon gekauft habe bei diesem Autohaus und war noch dazu einer der ersten die ihn in Österreich hatten. Den Preis den ich zahlte war ok.

    Hauptsache der Freundin macht er Spass und ich brauch mir ihr gejammere nimmer anhören .... :)) :)) :)) :))

    Nochmals: Wenn ich z.B.: nur ein Auto haben müsste würde ich auch keinen Golf nehmen. Würde ich im direkten Vergleich auf jeden Fall eine A Klassen den Vorzug geben.

    :wink: :prost
     
  6. #6 Ghostrider, 10.02.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Es muß schön sein, reich zu sein.

    Mit einer entsprechend ansprechenden Ausstattung kommt dieser Volkswagen auf knapp unter 28.000 €uro, wenn man ihn neu kauft.

    Völlig indiskutable Preisgestaltung !

    Da mag über Opel meckern, wer will, aber die bleiben ein bißchen auf dem Teppich. Der neue Astra ist, Ausstattungsbereinigt, 480.- €uro günstiger als der Vorgänger und 2.000.- €uro günstiger als der Golf V !

    Ne, ne.
    Schon Herr Piech antwortete auf die Frage : "Warum ist der VW Corrado trotz hoher Einfuhrzölle, Alufelgen, Radio und Klimaanlage in den USA fast 6.000.- DM günstiger ?"

    "Der Deutsche Markt gibt das her !"

    Man könnte auch sagen, der Deutsche an sich ist so blöd und kauft das Teil einfach so, weil er zuviel Geld hat oder nicht nachdenkt.

    Volkswagen ? Das war einmal ...
     
  7. #7 Nokia7650MMS, 10.02.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    @ Ghostrider

    Volle Zustimmung. Die Preisgestaltung bei VW ist sicherlich nicht mehr das was es früher mal war.

    Noch ein Beispiel:

    Der Phaeton wird jetzt in den USA für 35.000 EUR WENIGER als in Deutschland verkauft ..... :sauer: :sauer: :sauer: :sauer: :motz: :wand

    :wink: :prost
     
  8. #8 Robiwan, 10.02.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Rabatt beim 5er Golf??? Die müssen dich ja für einen Gott halten :))
     
  9. #9 Nokia7650MMS, 10.02.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Nach so vielen Audis .... 8o Außerdem fürchten sie ja, dass ich auch mit den Außendienstaudis zum Stern abwandere .... :]

    Was das Autohaus immer noch hofft ==> das ich von der S zum Phaeton W 12 oder V 10 TDI oder zum Audi A 8 umsteige .....

    Das ist der Rabatt für den 5er Golf eine Selbstverständlichkeit .... :rolleyes:

    EDIT: Das mit den Schneeketten ist aber wirklich schon kriminell .... bei uns ist zwar nie viel Schnee aber wenn man im Gebirge oder so wohnt kann man sich kleinere Reifen vorher kaufen .... wirklich krass ... :sauer:

    :wink: :prost
     
  10. #10 Robiwan, 10.02.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
  11. #11 Nokia7650MMS, 10.02.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Vieeeeeeeel zu teuer => der kostet bei uns da mit der NOVA und allem drum und dran knappe EUR 150.000,- :motz: :wand :motz:

    Gegen die 500 BiTurbo PS von Mercedes kann er aber auch nicht anstinken.

    Aber dieser A8 6.0 ist sicherlich ein Highlight. :tup :tup

    Vor allem hat er auch den Quattro Antrieb, was der S 600 nicht hat.
     
  12. #12 stefann, 10.02.2004
    stefann

    stefann

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    da hat sich VW doch galtt verschätzt, welch wunder :D
    Opel wird sich wahrscheinlich riesig freuen, weil wahrscheinlich viele Golf-Fahrer umsteigen werden.
    Die größte Frechheit find ich aber das wir praktisch mit den überteierten VW's die billigen Phaetons und Co. der Amis finanzieren :tdw :wand :sauer:
     
  13. #13 Gumballrace, 10.02.2004
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.
    Das Problem und das betrifft nicht nur den Golf V liegt ganz klar hier:


    Aber unabhängig davon war die Qualität und die Fahreigenschaften vom Golf IV schon nicht so pralle.
     
  14. #14 Nokia7650MMS, 10.02.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Dort sehe ich auch den Hund begraben. Egal welches Auto neu auf den Markt kommt hat gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit Probleme beim Absatz.

    Ich kann die Menschen gut verstehen, die lieber ihr Geld sparen und nicht für ein Auto ausgeben. Denn es gibt viel wichtigere Dinge wie ein neues Auto. Die Menschen nehmen auch immer seltener Kredite für ein neues Auto auf - all das wirkt sich natürlich auf die Absatzzahlen aus.

    Wie gesagt ich kann die Menschen aber gut verstehen, die sich wichtigere Dinge kaufen als ein neues Auto. :tup

    :wink: :prost
     
  15. #15 Walter.fr, 10.02.2004
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    Ich denke mal, daß sehr viele Neuwagenkäufer in dieser Klasse nunmehr auch trotz "patriotischem Kaufverhalten" in der Vergangenheit auch mal über die Grenzen schauen und sich in Frankreich und Japan umsehen werden.

    IMO so locker sitzt der Zielgruppe, die Kohle für einen Neuwagen dieser Klasse auch nicht mehr.(siehe auch die TV Berichte im Deutschen Fernsehen)

    Liebe Grüße aus France

    Walter
     
  16. #16 StefansCLK, 10.02.2004
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk, diese Artikel sollten uns nicht schadenfroh, sondern ernst stimmen.
    Wenn nun das Volumenmodell der Deutschen auch keinen grossen Absatz findet liegt dies eher an der schwachen Konjunktur, die unser Land wie eine Schlange seit einigen Jahren gefangen hält und nun die bereits grössere Opfer fordert.
    Die Preisgestaltung ist nicht nur bei VW,soderndern auch DC, BMW und Audi fragwürdig.
    Da Deutschland ausser dem Automobilbau kaum mehr grössere und bedeutendere Industriezweige mehr vorweisen kann (gerade in % des BIP und Export) ist ein hüsteln bei VW eine bald aufkeimende Grippe für unsere Wirtschaft.
    Ein Aspekt ist auch der fehlende Stolz und Patriotismus.
    Ich bin auch stolz auf einen Golf V und Audi, obwohl ich ja Mercedes sehr leiden kann ( ;)) warum denken die Leute nicht an die Arbeitsplätze in Dtl. wenn Sie sich einen Japaner anschauen? Okay, die Produzieren auch in Holland blabla, aber das Geld wird ja nicht in Dtl. investiert.
    Wenn ich an meine Freundin (Koreanerin) denke und sehe, welchen Nationalstolz diese Menschen in sich tragen - da wird nicht überlegt: wenn es ein akzeptables Angebot eines Koreanischen Herstellers gibt, wird das gekauft! (Was glaubt Ihr, wie viele Sachen es von Samsung gibt - hätte ich niee geglaubt :)))

    So, genug gelabert....
    Schade VW - aber Pichel( :)))rieder hat ja schon BMW in die Pleite geritten - konnte auch nicht verstehen, warum der Piech gerade diese Niete einstellte...

    :wink:
     
  17. #17 elTorito, 10.02.2004
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Der Golf wird doch aber nicht mit 205er Winterreifen ausgeliefert ?
    Das macht ja nicht einmal Mercedes...
    Und um Ketten aufzuziehen gehe ich ja auch auf 15" und 195er runter , finde diesen Beitrag ein bischen "gepusht" um die Gesamte Dramatik des Artikels hervorzuheben.

    Ich war bei dem Kauf meines Auto so Happy, ich hätte im Traum nicht daran gedacht zu fragen ob ich Schneeketten augziehen kann oder nicht, ich glaube also nicht das dieses ARgument Kaufentscheidend ist...

    Kann mich meinen Vorrednern aber nur anschliessen, was VW momentan verlangt ist viel Geld für wenig Auto.

    Wenn Ihr 28.000 als Kalkulationsbasis nimmt, dann ist damit bestimmt ein Benziner gemeint? Bekanntlich kommt beim Diesel ja noch mal ein Aufschlag.

    Meine persönliche Meinung: Als ich den Golf V auf der IAA 2003 sah dachte ich mir schon das das kein Verkaufsschlager wird ;)
     
  18. #18 Hubernatz, 10.02.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Die Reifengrösse des Golf haben sich in den Jahren gewltig gewandelt. Auf dem Golf II waren noch 175/70 R13 Serie, auf dem Golf 3 schon 185/55R14. Der Golf IV hat schon die Radgrössen von Dreier und C-Klasse. Beim Dreier sind 205er im Winter eigentlich Standard. Die 185er haben nur die ganz kleinen 316i drauf.
     
  19. #19 Ghostrider, 10.02.2004
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    @Hubernatz

    Standard beim 1,4 16V 75 PS Golf V ist bereits 195 er 15".

    @Petter

    Die 28.000.- €uro habe ich mal grob gerechnet, so wie ich das Auto als Benziner halbwegs sinnvoll ausstatten würde.

    Da geht noch was ... :D
     
  20. #20 Hubernatz, 10.02.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Wollte ich damit ja sagen, die Reifengrösse 205 ist in der Klasse auch im Winter nix besonderes mehr. Wobei vom Golf IV auf V jetzt glaub kein Sprung mehr in der Reifengrösse war, oder?

    18 Zöller hätte man damals nie auf einen Golf Ii gebracht ohne Umbauten etc. Hätte ausgesehen wie ein Wagenrad. Heute sehen die teils schon recht verloren aus auf einem Golf.
     
Thema:

Winkewinke Golf V

Die Seite wird geladen...

Winkewinke Golf V - Ähnliche Themen

  1. Ausstellfenster V-Klasse (447) undicht

    Ausstellfenster V-Klasse (447) undicht: Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Beide Ausstellfenster im Fond sind undicht. Bei Regen kann man beobachten, wie oberhalb der Ausstellmotoren...
  2. Sonnenrollo v-klasse defekt

    Sonnenrollo v-klasse defekt: Hallo, Schiebedach funktioniert einwandfrei nur das Sonnenrollo schließt nicht. Wo liegt der Fehler? Mit freundlichen Grüßen Raymond
  3. V-Klasse und die singende Hinterachsbremse

    V-Klasse und die singende Hinterachsbremse: AUTOHold und Feststellbremse ca. 20 cm Seilzug und Kunststoff der Übeltäter? 2 x 17,22 € sind bei der V-Klasse einer sehr hohen Belastung...
  4. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  5. Rostfreie V Klasse

    Rostfreie V Klasse: Wer kann mir sagen wann die Rostfreien V Klassen gebaut wurden ? Bin Dankbar für jede Antwort
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden