Winterreifen Preise Abzocke?

Diskutiere Winterreifen Preise Abzocke? im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hi Zusammen, da meine Winterreifen nicht mehr die besten (4,5mm Restprofil und schon 5 Jahre alt) sind, und da ich auf 700m Höhe wohne bin ich am...

  1. #1 Bytemaster, 01.11.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    533
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Hi Zusammen,

    da meine Winterreifen nicht mehr die besten (4,5mm Restprofil und schon 5 Jahre alt) sind, und da ich auf 700m Höhe wohne bin ich am überlegen, ob ich mir neue Winterreifen holen soll. Doch nachdem ich in diversen Onlineportalen ein bisschen rumgestöbert hab, bin ich fast vom Glauben abgefallen. Letztes Jahr kosteten Marken-WR in Standartgröße 205/55R16 91H, doch das sog. Winterreifengesetz hat es tatsächlich geschafft, das die Preise für die gleichen Reifen um teilweise bis zu 50% angezogen haben! Unter 120.- geht so gut wie garnichts mehr.

    Nun stellt sich mir die Frage, was tun. Mein Hirn sagt "kauf jetzt, ist sicherer", mein Bauch sagt "warte lieber noch, die werden wieder billiger"

    Wie seht ihr das? Findet ihr auch, das hier abgezockt wird, oder ist das nur mein persönliches Empfinden?

    Bye Peter
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.370
    Zustimmungen:
    3.325
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die werden nimmer billiger.. Zur kommenden Saison kannst davon ausgehen, dass die SR da nachziehen.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben;) vor 8 Wochen gings noch halbwegs.
    Dieses Jahr spürt man deutlich, dass die Großhändler und HErsteller auf die Mengen drücken, sprich bereits jetzt ist mancher Reifen nicht lieferbar. Das treibt die Preise.
    Ich denke, da spielen 2 Faktoren zusammen: der Ölpreis und das WInterreifengesetz, wobei das "quasi" ja letztes Jahr auch schon bestanden hat.
     
    Albrecht5080 gefällt das.
  3. #3 Mercedes-Jenz, 01.11.2011
    Mercedes-Jenz

    Mercedes-Jenz

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    859
    Auto:
    230E | Unimog U54 Typ 403 | 190D 2.0 | Suzuki NGV 2.0
    Kennzeichen:
    k a
    bw
    v * * * H
    Hi Peter,

    lange warten würd ich nicht, wenn mal Schnee liegt rennen alle zum Reifenhändler und wollen neue WR. Ergo, die Preise stagnieren bzw steigen dann.
    Ich selber gehe meistens her (ausser dieses Jahres für meinen 190`er) udn kaufe im Sommer WR`s und im Winter SR`s. Vorteil, für gewöhnlich alles erhältlich ohne lange warten zu müssen, und die Preise sind human.
     
  4. #4 Daniel 7, 01.11.2011
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.416
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Also ich weiß nicht, wann du dich letztes Jahr nach Reifenpreisen umgesehen hast. Aber jetzt, wo der erste Frost schon vor ein paar Wochen in den ersten Städten war, ist ein sehr schlechter Zeitpunkt zum Kauf von Winterreifen. Jetzt fällt es vielen Leuten mehr oder weniger plötzlich ein das sie Winterreifen benötigen und da ziehen die Händler die Preise z.T. stark an, das ist jedes Jahr so zu beobachten.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.370
    Zustimmungen:
    3.325
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Richtig Daniel.. nur gibt es zusätzlich zur letzten Saison eine Preisanhebung von rund 20%.
     
  6. #6 Vau-Sechs, 01.11.2011
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.152
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
  7. #7 Bytemaster, 01.11.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    533
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Als ich im Sommer diesen Jahres mal 2 Reifenhändler anrief und nach WR fragte, bekam ich nur zur Antwort: "Haben wir jetzt noch keine und bekommen auch noch keine, da müssen sie noch warten!" Und als ich dann Anfang Oktober wieder nachgesehen habe, waren die Preise schon so weit oben. :wand

    Edit sagt: Stefan, du nennst 110.- ein Sonderangebot? Ich nenn das Wucher! Den Reifen gabs letztes Jahr für 85.-!
     
  8. #8 teddy7500, 01.11.2011
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.444
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Vor gut 2 Wochen hab ich einen Artikel in der Zeitung gelesen, das die Reifen sowieso teurer werden sollten, wegen gestiegenen Rohstoffpreisen.

    Das scheint sich nun zu bewahrheiten. Hinzu kommt dann die saisonale Erhöhung durch Nachfrage und Menge.....
     
  9. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.378
    Zustimmungen:
    906
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Richtig, so zahlt sich antizyklisches Verhalten in barer Münze aus. :s72:
    Darum kauft man Skiausrüstung auch besser im Sommer.
    Hankook hat übrigens, innerhalb von 3 Wochen, die Preise für Winterreifen um 50% erhöht.
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.370
    Zustimmungen:
    3.325
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Eigentlich ist es am sinnvollsten in der Vororderzeit Reifen zu kaufen. Das heisst Ende August WR und Ende Februar SR.
    Da füllen die Reifenhändler die Lager und machen noch gute Preise für aktuelle Ware.
    Im Sommer davor gibts halt nix frisches, sondern übriggebliebene Altbestände.
     
  11. #11 Stern_im_Wind, 01.11.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    dann hast Du einfach den falschen Reifenhändler.

    Ich habe mitten im Sommer (Juli) frische WR bekommen, aktuelle DOT.
     
  12. #12 Daniel 7, 01.11.2011
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.416
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Genau, in der Regel ist das kein Problem. Allerdings - so meine Erfahrung - sollte man den Händler aber darauf hinweisen, dass man Reifen aus dem aktuellen Jahr möchte. Sonst bieten die einem gerne Reifen aus der vorherigen Saison an.
     
  13. #13 Martin_P, 01.11.2011
    Martin_P

    Martin_P

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    Ford Mondeo 2.0 TDCI Turnier Titanium
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    m p * * *
    Auch eventuell interessante Alternative zu den Reifenhändlern - schaut mal bei eurem Freundlichen vorbei - S&G zB (Baden Württemberg etc.) bieten die Reifen zum Teil echt günstig an - hätte ich selber nicht gedacht, aber oftmals vieeeeeeel billiger als der Reifenhändler vor Ort!

    Ich selber bin für meinen im Moment selber auf der Suche nach WR, allerdings kann ich mir im Moment nur 2 kaufen (Vorderreifen sind noch absolut in Ordnung), daher werden es gebrauchte werden mit 5-6 mm Profil und im Sommer werde ich dann komplett neue WR bestellen.
     
  14. #14 duc pete, 01.11.2011
    duc pete

    duc pete

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    CLK 320 Cabrio (A208/Mopf), MB100D
    Moin,

    in Hamburg kann ich aus Hankook, Pirelli und Bridgestone in 205/55/16 91 H (MO) zum Kurs von 104-106 Euronen frei wählen. Lege mir jetzt einen Satz zu und werde ihn noch ein paar Wochen zu Hause lagern, bis die alten WR weit genug runter sind. Dann werden auch gleich noch zwi 245er Sommerreifen aufgezogen und gut ist's. Die SR sind übrigens keinen Tick teurer als m Juli !

    :wink:
     
  15. #15 Bigrapper, 01.11.2011
    Bigrapper

    Bigrapper

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W203 K
    Hallo,

    schaffe in der Branche und kann dir nur sagen,das die Preise für die WR nicht billiger werden.Im Gegenteil.Diese ziehen noch an.

    WR kauft man am besten und günstig im März/April rum und SR kauft man jetzt.Ist auch logisch,denn jeder Händler möchte seine SR zum herbst zu weg haben um den Platz für WR zu nutzen und umgekehrt ist es für die WR zum Frühling zu.
     
  16. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.378
    Zustimmungen:
    906
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Lagerware muss raus, ist letztendlich totes Kapital.
     
  17. #17 Stern_im_Wind, 01.11.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    wenn man den Reifenfuzzi schon Jahre kennt, muss man darauf nicht extra hinweisen.
    Das ist dann "Kundenbindung", sowas findet man im Inet natürlich nicht ;)

    Und wieder zeigt sich: nicht immer ist das günstigste Angebot im Netz auch das Beste.
     
  18. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    336
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Ich hab für die Mutter meiner Freundin ca. Mitte Oktober bei reifenpunktcom neue WR gekauft.
    Michelin Alpin A4 195/65 R15 91 T für 59€ das Stück.
    Nach noch mal ner Woche war der Preis bei 116€. Momentan ist er bei 119€. Höchstpreis war mal 123€.

    Ich kann auch nicht ganz verstehen warum ein Reifen einfach so mal 50% teurer ist.
    Da sieht man mal welche enorme Gewinnspanne so eine Reifenhändler hat.
     
  19. #19 Stern_im_Wind, 01.11.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Angebot und Nachfrage ;)
     
  20. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.378
    Zustimmungen:
    906
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Die Spanne des Händlers ändert sich i.d.R. nicht, dafür aber der Profit des Herstellers.
     
    Stern_im_Wind gefällt das.
Thema: Winterreifen Preise Abzocke?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifenpreise winterreifen fallen steigen

Die Seite wird geladen...

Winterreifen Preise Abzocke? - Ähnliche Themen

  1. Suche Käufer für origianale 18 Zoll AMG Felgen mit neuwertigen Winterreifen

    Suche Käufer für origianale 18 Zoll AMG Felgen mit neuwertigen Winterreifen: Hallo Leute, ich habe nach dem Verkauf meiner E-Klasse Kombi (Fahrzeugtyp 211K) noch einen Komplettradsatz (Winterreifen) mit 18 Zoll AMG Felgen...
  2. Alufelgen mit Winterreifen

    Alufelgen mit Winterreifen: Hallo Leute Ich habe noch einen Satz Winterräder über den ich gerne verkaufen möchte. Hersteller RCD (ist ja bekannt für die alten MB Felgen wie...
  3. c350cdi Winterreifen

    c350cdi Winterreifen: Hallo guten Abend, Habe seit 13.12.2017 eine Limousine c350cdi BJ 09/13. Bei dem Fahrzeug wurde mir vom Händler (Junge Sterne) ein Satz...
  4. Winterreifen, zul. Rad-/Reifenkombination

    Winterreifen, zul. Rad-/Reifenkombination: Hallo erst einmal Zusammen! Ich benötige Eure Hilfe... Ich brauche für mein Auto E220Blutec Winterreifen. Ich ärgere mich wirklich drüber und...
  5. Winterreifen 245/45/17

    Winterreifen 245/45/17: Moin, Es ist mal wieder soweit... Der Winter kommt und es werden neue Reifen gebraucht. Was ist da eure Empfehlung, bevorzuge eigentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden