Winterreifenempfehlung gesucht.....

Diskutiere Winterreifenempfehlung gesucht..... im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo, ich suche für meinen Wagen einen guten Winterreifen. Nach guter Haftung soll er vor allem Leise sein. Bis jetzt bin ich nur Premiumreifen...

  1. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Hallo,

    ich suche für meinen Wagen einen guten Winterreifen.
    Nach guter Haftung soll er vor allem Leise sein.

    Bis jetzt bin ich nur Premiumreifen gefahren....dabei habe ich aber schon das ein oder andere mal den Premiumsatz wegschmeißen können weil sie über die Lagerzeit z.B nen Höhenschlag bekommen haben. (Obwohl Lagerung über Jahre immer gleich.

    Nun habe ich schon öfter gehört das NOKIAN garnicht so verkehrt sein soll.
    Die größe muss ein: 225/45 17 94H

    Zwei habe ich in der Auswahl:
    Nokian WR D4 XL 225/45 R17 RF 94 H

    Bei dem sagt mir das Profil mehr zu. Allerdings muss ich erfragen warum dieser Reifen im Sale ist:
    Nokian WR A4 XL 225/45 R17 RF 94 H

    Kann mir jemand anhand seiner Erfahrung etwas zu den Reifen sagen?
    Bin auch für Vorschläge offen

    Danke und Grüße
     
  2. bazi70

    bazi70

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    C280
    Kennzeichen:
    m
    by
    t r * * * *
    Mit den Nokian habe ich bisher keine Erfahrungen. Am liebsten waren mir bisher Conti WinterContact, leise und erstklassiger Grip, auch in Kurven und bei nasser Fahrbahn. Nachteil ware der relativ hohe Verschleiß. Was mir nie wieder ins Haus kommt sind Pirelli Sottozero. Der Grip bei Schnee geht einigermaßen, Haltbarkeit ist gut, aber auf nasser Bahn schmieren die Dinger, daß es nicht mehr schön ist...
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    C240T empfiehlt immer Nokian. Da ich kein Stimmrecht habe macht er die mir auch immer drauf! =) Passt aber immer ganz gut (Im Vgl. zu Michelin/Conti)! :tup Richtig schlecht bin ich eh immer nur mit mehreren Uniroyal gefahren.
     
  4. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Ich fahr die Michelin Alpin A4, sind m.M.n. uneingeschränkt weiter zu empfehlen. Die fahren sich sehr gut bei Schnee/Matsch und Eis, das einzige ist dass sie auf trockener Fahrbahn etwas lauter werden. Aber das fällt eig kaum auf, Radio einen Zacken lauter und gut :D
    Ich mach die eig überall drauf und bis jetzt gabs noch keine Beschwerden.

    Aber das mit den Reifen ist wie mit dem Öl, da hat jeder seine eigenen Favoriten :)
     
  5. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Danke für die Infos.

    Ja die Conti WinterContact sind gut, nur kosten sie 30€ mehr pro Stück, das find ich weniger gut.
    Bisher sind eben die Nokian mein Favorit, nur habe ich noch nicht herausgefunden welcher....

    Die Michelin Alpin A4 hab ich meiner Schwiegermutter draufgeschraubt.....fahren super...Michelin macht ja generell gute Reifen, das lassen sie sich auch bezahlen.
    Bei einer 225 breite denke ich ist aber ein gepfeiltes Profil zu laut auf dauer.
    Und da mein Superb so hervorragend gedammt ist - nicht:rolleyes: - brauche ich einen möglichst leisen Reifen.
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich :verschieb das mal zu den Reifen.
     
  7. #7 stud_rer_nat, 03.08.2017
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ich habe mir auch wieder einen Satz Michelin Alpin A4 zugelegt. Super Grip und halten lange. Zuerst sollte wohl der A5 den A4 ablösen. Aufgrund der schlechten Testergenisse des A5 und daraus resultierend auch Verkaufsergebnisse, gibt es den A4 jetzt immer noch. Der war lange Preis-/Leistungssieger...
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Gerade auf dem Fronttriebler keinen Michelin...wird gerne laut.
    Der grippozero s2 war imho nix, Der s3 ist gut, aber nicht besonders langlebig.
    Nokia wra3 und wra4 sind sehr harmonische und qualitativ gute reifen ohne große Schwächen.
    Dunlop 4 oder 5...sind ebenfalls top.
    Conti ist nicht meine erste Wahl...da ist die Qualität in den letzten Jahren nicht gerade besser geworden.
    Auch interessant ist der hankook w320
     
  9. #9 (murcielago), 03.08.2017
    (murcielago)

    (murcielago)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    180
    Auto:
    GL350 BT (X166)
    Verbrauch:
    Nokian finden viele meiner Bekannten top.

    Ich bin vom Conti (ts830?)auf den Dunlop (erst 3D jetzt 4D) gewechselt. Gefällt mir einfach besser. Zwar recht subjektiv, jedoch "fühle" ich mit dem Dunlop bei Schnee mehr Traktion, weniger untersteuern usw.

    Pirellis (Sottozero 2?)wurden bei mir immer schnell laut (sägezahn).


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  10. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Ok, denke ich werde nen Nokian-Reifen wählen.
    Höre von mehreren Seiten nur gutes....under Rest ist knapp 30€ teurer pro Stück
     
  11. #11 stud_rer_nat, 04.08.2017
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Auf meinem Fronttriebler sind die Michelin Alpin absolut nicht laut. Meine 245er Michelin-Sommerreifen waren aufgrund Sägezahnbildung laut. Ein diagonaler Wechsel der Reifen hat das aber auch abgestellt.

    Nokian sind finnische Reifen und dementsprechend für Schnee optimiert. Wenn man im Bergland wohnt mag das gut sein, ansonsten eher nicht. Auf Nässe haben die in den Tests immer Schwächen gehabt.

    Zudem, hab ich gerade gefunden... Nokian Tyres: Reifenhersteller gesteht Testbetrug - SPIEGEL ONLINE - Auto

    Hab die Michelin v.a. auch wegen der guten Haltbarkeit, trotz guter Allroundeigenschaften gekauft. Nach jetzt zwei Wintern und ca. 30 TKM haben die noch 6-6,5mm Profil, sind also noch gut für 1-2 Winter und weitere 30 TKM. Das relativiert den Preisunterschied.
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Komisch...mein Arbeitskollege muss seine hochgelobten Michelin premacy3 Sommer incl. Sägezahn früher entsorgen als die gleichalten (und wesentlich leiseren) Nokian wra3...und das bei recht konstanter monatsfahrleistung.
    Auch kein Einzelfall.

    Dass Michelin ein Problem mit Sägezahnbildung auch bei WR haben ist kein Geheimnis.

    Wenn du schon verlinkst, Dann solltest du es auch richtig tun.
    Nokian war der erste der es zugegeben hat...und nicht der VW unter den reifenherstellern.
     
  13. #13 stud_rer_nat, 05.08.2017
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Gleich entsorgen? Dachte zuerst es sei ein Radlager defekt und macht Geräusche. Beim "Überstreichen" der Oberfläche war jedoch ein Sägezahn extrem in Fahrtrichtung zu spüren. Diagonal gewechselt und das Geräusch war / ist weg. Bei den breiten Dingern sollte man wohl am besten jede Saison diagonal wechseln...

    Warum habe ich denn "falsch" verlinkt? Wie kann man falsch verlinken? :rolleyes: Ein Link ist ein Link und betrogen ist betrogen.
    Aber sei's drum. Du schwörst auf Nokian, ich seit Jahren auf Michelin-Winterreifen.
    Bei den Sommerreifen liegt übrigens schon ein neuer Satz Hankook für den nächsten Wechsel parat. Wobei ich jetzt nicht über Hankook Vor- und Nachteile diskutieren will... 8)
     
  14. #14 Schrumpfkopf, 05.08.2017
    Schrumpfkopf

    Schrumpfkopf

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    CLK 200 208 bis 2013, C180 S203 ab 2013 R.I.P 08/15
    Wie funktioniert der diagonale Wechseln ohne das der Reifen dann rückwärts läuft, runter von der Felge und neu aufziehen?
    Oder haben die Reifen keine Laufrichtung ?
     
  15. #15 stud_rer_nat, 05.08.2017
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Die Sommerreifen haben keine Laufrichtung...
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Und Diagonale wechseln ist Mist, Das kann unschöne Auswaschungen geben.

    Und nein, Ich schwöre auf nix, im Gegensatz zu den meisten habe ich nur den Vergleich über ziemlich viele Fahrzeuge mit unterschiedlicher Bereifung, Ausstattung etc.
    Wer mit den Michelin glücklich ist, soll doch dabei bleiben:)
     
  17. #17 stud_rer_nat, 07.08.2017
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Bei mir hat's geholfen und hat mir den vorzeitigen Kauf eines neuen Satz Reifen gespart...
     
  18. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    So....habe mir die Nokian WR D4 bestellt und sie bei nem Freund für 400€ glatt incl. Montage und Wuchten bekommen...und die Sicherheit das alles korrekt gemacht wird und keine Kratzer in die Felgen kommen.

    Mal sehn wie er sich fährt und wie leise er wirklich ist.
     
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    welche reifengröße hast du denn?
    warum den D4 und nicht den A3/4?
     
  20. #20 Ghostrider, 26.08.2017
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Danke für den Tipp mit dem Nokian.
    War eigentlich für die nächste Woche erfolgende Bestellung - wie üblich - auf den GoodYear UG fixiert aber werde nun zum ersten Mal zu Nokian wechseln.

    Die angegebenen Werte sind sogar etwas besser als die des GY UG - die zehn €uro Ersparnis pro Stück nehme ich als Zuckerguss auch noch mit, sind aber nicht ausschlaggebend.
     
Thema:

Winterreifenempfehlung gesucht.....

Die Seite wird geladen...

Winterreifenempfehlung gesucht..... - Ähnliche Themen

  1. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  2. Suche Heckstoßfänger für S203 gesucht

    Heckstoßfänger für S203 gesucht: Hallo , ich suche einen Heckstoßfänger (A203 885 1025) für meinen C-Klasse Kombi S203 , Bj. 11/2006. Möglichst ohne größere Risse , Beulen ,...
  3. 222 Dachbedieneinheit W222/W213 - Schaltplan/Steckerbelegung gesucht

    Dachbedieneinheit W222/W213 - Schaltplan/Steckerbelegung gesucht: hi, ich suche aktuell das moderne Äquivalent zu dem hier: [MEDIA] Kann mir jemand die Steckerbelegung bei der Dachbedieneinheit zum W222/W213...
  4. Mercedes GLE Schaltplan Ahk gesucht

    Mercedes GLE Schaltplan Ahk gesucht: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Schaltplan für einen GLE 350D 4Matic von der elektrischen Anhängerkupplung. Vielleicht kann mir...
  5. Begutachter und Berater gesucht

    Begutachter und Berater gesucht: hallo experten! ich habe eine etwas ungewöhnliche anfrage: würde mir jemand ein auto kaufen? also, ich bezahle, klar, aber ich brauche jemanden,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden