Winterreifenwechsel (Doofe Frage)

Diskutiere Winterreifenwechsel (Doofe Frage) im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo, bei den unangenehmen Temperaturen möchte ich jetzt bald meine Winterreifen montieren. Jetzt haben wir hier so einen hydraulischen...

  1. Biker

    Biker

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C180K Sportcoupe
    Hallo,

    bei den unangenehmen Temperaturen möchte ich jetzt bald meine Winterreifen montieren. Jetzt haben wir hier so einen hydraulischen Wagenheber, der vorne so eine Runde aber recht flache Aufnahme hat.

    Kann ich damit den Wagen seitlich anheben? Ich denke, dass dabei die unteren Kanten umknicken bzw. der Lack absplittert. Bei nem alten Auto von mir war das zumindest so, aber da er recht alt war störte das recht wenig. Den Mercedes möchte ich so eigentlich nur ungern unnötig beschädigen.

    Wo ist die beste Stelle um den Wagen anzuheben?

    Danke für Tipps trotz doofer Frage.

    Gruß

    Heiko
     
  2. #2 stud_rer_nat, 21.10.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Nimm doch einfach den originalen WH, dann hast Du das Problem nicht... 8)
     
  3. Biker

    Biker

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C180K Sportcoupe
    Wo genau ist denn der origninale?

    Irgendwie merk ich jetzt erst, dass ich mich mit sowas noch garnicht auseinandergesetz habe. Schande über mich :wand

    Aber Danke :wink:
     
  4. #4 Vau-Sechs, 21.10.2011
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Also ich hab auch nen Hydraulischen mit Aufnahme.

    Bei MB pack ich das einfach unter die gummierten Wagenheberaufnahmen. Beim Opel von meiner Mutter gibts eigentlich nen Wagenheber der sich in die dünne Kante unten am Schweller "reinbeisst" , also der Wagenheber hat ne Nut und da is dann ein Teil vom Schwellerblech drin. Für den nehm ich auch den Hydraulischen, pack allerdings ein Brett auf den Teller vom Wagenheber, sonst is bei Opel ruckzuck der Unterboden oder der Schweller krumm. :rolleyes: :D

    Der Originale liegt im Kofferraum beim Bordwerkzeug.
     
  5. #5 stud_rer_nat, 21.10.2011
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    In der "Reserveradmulde" (die allerdings keine mehr ist) unter der abschraubbaren Abdeckung. Ist leider nur noch so ein wackeliges VW-Klapp-Derivat. Fand die alten Kurbelwagenheber früher genial (bis W202, W210).
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich hebe meine Fahrzeuge immer mit einem Hydraulik Wagenheber hoch. Du musst den halt einfach unter die Aufnahmepunkte des Fahrzeugs positionieren, dann passiert dem Lack auch nichts. Die Werkstätten heben dein Fahrzeug ja auch an diesen Punkten hoch, und dann wirst du das auch ohne Schäden schaffen.

    Und :verschieb in den Reifen & Felgen Bereich.
     
  7. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Beim Benz ist das mit dem hydraulischen und der runden Mulde kein Problem,
    solltest eben nur hinter dem Seitenschweller ansetzen, bei unserem geht das problemlos.

    Dagegen macht man sich bei VAG Produkten alles kaputt, da diese die "Nut"-Wagenheber haben, womit man sich entweder
    bei den hydraulischen irgendwelche Plastikteile demoliert, oder die Nut umknickt. :D
     
  8. #8 westberliner, 21.10.2011
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Also unser Hydraulischer passt genau in diese "Halbschale" rein...
     
  9. #9 Stern_im_Wind, 21.10.2011
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    es gibt so Hartgummi Auflagen für die Wagenheber, damit sollte es keine Probs geben

    [​IMG]
     
  10. #10 maremonte157, 30.10.2011
    maremonte157

    maremonte157

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    21
    Auto:
    C180K T 2004 Mopf Cubanitsilber
    So sieht's aus mit dem hydraulischen Hobbywagenheber, angesetzt an den Original-Wagenheberaufnahmen:

    [​IMG]
     
    TeddyDU und ToWa gefällt das.
Thema:

Winterreifenwechsel (Doofe Frage)

Die Seite wird geladen...

Winterreifenwechsel (Doofe Frage) - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur)

    Fragen zum Tüv Bericht (Abbremsung und Temperatur): Hallo zusammen. Habe mal zwei Fragen. heute den Tüvbericht von meinem Mercedes C220 CDI bekommen aber kann nichts mit den Bremswerten anfangen...
  2. Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte

    Wartungsintervall stimmt irgendwie nicht - Frage hierzu bitte: Hi Leute, ich habe mich unten grad kurz vorgestellt, und komme gleich mit einem Anliegen. Mein 211er, ein E230 von 2008, ruft zur Inspektion....
  3. Frage zu Brabus Felgen

    Frage zu Brabus Felgen: Hallo Leute Ich hoffe ich finde hier ein paar Leutz die sich mit Brabus Felgen auskennen. Und zwar fahre ich derzeit auf meinem CLK 8,5x18 ET30...
  4. Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?

    Frage zur ATU-TÜV Mängelliste - unsinn?: Hallo zusammen, ich habe den dummen Fehler begangen und habe mich bequatschen lassen meine TÜV-Abnahme bei ATU machen zu lassen. Jetzt habe ich...
  5. AMG C43 - Grundsätzliche Fragen vom Newbie :-)

    AMG C43 - Grundsätzliche Fragen vom Newbie :-): Moin Moin Zusammen und danke für die Aufnahme ins Forum. Mal kurz zu mir: Ich bin ein Norddeutscher Jung aus Hamburg und habe bisweilen immer BMW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden