Wird Australien das 2. Frankreich

Diskutiere Wird Australien das 2. Frankreich im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; In Australien scheint es jetzt ja übelst zwischen den australischen und arabischen Jugendlichen (jünjgeren Leuten) im Kampf um das "Vorrecht" um...

  1. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    In Australien scheint es jetzt ja übelst zwischen den australischen und arabischen Jugendlichen (jünjgeren Leuten) im Kampf um das "Vorrecht" um den Strand abzugehen.

    Nicht das denen ein neues Frankreich bevorsteht ...

    Nur, dass das jetzt offene, rassistische Gruppenkämpfe sind.

    Prügeleien, Angriffe auf Paasanten und die Polizei sowie die üblichen Zerstörungen ...

    Was würde wohl gesagt, wenn sowas hier passiert ...

    Ohohoh :rolleyes:
     
  2. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Jetz geht gleich wieder die für dieses Forum übliche Diskussion ab... :rolleyes:
     
  3. #3 w123fan, 13.12.2005
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Was zu befürchten ist. 8o
     
  4. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Man hegt ja doch die ein oder andere Hoffnung ...

    Trotzdem finde ich das heftig, wie die sich um einen STRAND schlagen, wie Hungernde um Rationen ...
     
  5. #5 w123fan, 13.12.2005
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Das kommt vom Steinzeitverhalten, denn ehrlich gesagt, viel hat sich im Verhalten dieser angeblichen Krone der Schöpfung ja nicht verändert.Revierkämpfe- du nix geh in meine Höhle, ich dir schlage Schädel ein. uhuhu. Traurig, aber nun mal Realität. Wie schrieb es schon Erich Kästner:
    ...und unter uns gesagt, es sind immer noch die selben alten Affen..." :tdw
     
  6. #6 sandmann00, 13.12.2005
    sandmann00

    sandmann00

    Dabei seit:
    04.12.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du sonst keine Prob. hast, Themen gibt es hier, Hauptsache ich schreibe etwas! :tdw

    Und nun Diskutiert schön, bringt nur niemanden weiter. =)
     
  7. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    bitte kein Spam wie die ersten Postings von Zion/w123, ansonsten wird gleich geschlossen.

    @Eggett: Weisst Du, wo das genau ist? Wäre schade, ich habe vor ein paar Tagen meine Bewerbung für ein Auslandssemester in Australien abgegeben... .

    MfG,
    Olli

    P.S.: Schon was gefunden:

    Neue Krawalle in Sydney
    Sydney (dpa) - Bei neuen Krawallen arabischstämmiger Jugendlicher in der australischen Millionenstadt Sydney sind in der Nacht zum Dienstag mindestens sieben Menschen verletzt worden.

    In Sydney dauern die Krawalle weiter an.
    © dpa
    Die Randalierer hätten Passanten verprügelt, Geschäfte verwüstet und Autos zerstört, teilte die Polizei mit. Mindestens elf Personen seien festgenommen worden. Am Donnerstag will das Parlament des Bundesstaates New South Wales zusammenkommen, um per Eilgesetz der Polizei größere Vollmachten im Kampf gegen rassistisch motivierte Gewalt einzuräumen.

    Die arabischstämmigen Jugendlichen hatten sich den Angaben zufolge am Montagabend an einer Moschee im Stadtteil Lakemba versammelt, um danach in einem Konvoi aus 40 Wagen in das Viertel Cronulla zu fahren, wo sie die Krawalle begannen. Auf Seiten weißer Jugendlicher beschlagnahmte die Polizei 30 Molotow-Cocktails und Kisten voller Steine, die für eine mögliche Straßenschlacht vorbereitet worden waren. 450 Beamte hielten sich am Dienstag bereit, um mögliche neue Gewaltausbrüche in der Nacht zum Mittwoch zu unterbinden.

    Der zweite Krawallnacht in Folge waren Übergriffe von rund 5000 weißen Jugendlichen gegen Menschen mit arabischem Aussehen am Wochenende am Strand von Cronulla vorausgegangen. Dabei hatten sie rassistische Parolen gerufen. Auslöser waren Berichte, nach denen Australier libanesischer Herkunft dort zwei Rettungsschwimmer zusammengeschlagen haben sollen. Bei den Krawallen am Sonntag waren rund zwei Dutzend Menschen verletzt worden.

    Anzeige
    Die schärferen Gesetze, die am Donnerstag beschlossen werden sollen, erlauben es der Polizei, Vororte abzuriegeln, Fahrzeuge nach Waffen zu durchsuchen, Alkoholläden zu schließen und Autos zu beschlagnahmen. "Diese Kriminellen haben unserer Gesellschaft den Krieg erklärt und wir werden sie nicht gewinnen lassen", betonte der Ministerpräsident von New South Wales, Morris Iemma.

    Quelle: Muskeljunge :o) - Fun Videos bei iSNiCHWAHR.de
     
  8. #8 w123fan, 13.12.2005
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Streut Asche aufs Haupt und gelobt Besserung. 8o


    w123fan
     
  9. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    @ sandmann

    Mach es wie das Männchen Deines Namens: schlaf ein bisschen, aber nerv nicht mit dummen Sprüchen. Danke.

    Gestern kamen Fernsehbilder, wie sich die Leute schlugen wie die Gallier in ihrem Dorf ...

    Frauen, Männer, alles durcheinander...

    :(
     
  10. #10 Ghostrider, 13.12.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Wenn er das umsetzt, würde ich ihn wählen.
    Ich begrüsse Politiker, die sich nicht auf der Nase herum tanzen lassen und "Tabula Rasa" machen und ihre Bevölkerung wirksam schützen.
     
  11. #11 Marcc230k, 13.12.2005
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Komisch aber es ist wie immer , es sind immer Inländer des jeweiligen Landes gegen die selbe gruppierung auswärtiger ( arabischer abstammumg !) . Komisch , gell !Langsam fang ich an zu zweifeln ob es sich hierbei um einen zufall handelt ! :tdw
    CU
    Marc
     
  12. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    So wie das beschrieben wurde, sind das wohl viele Asylanten, gegen die sich der Volkszorn richtet, weil die in Horden die Strände belagern und sich mit anscheinend nicht gerade besänftigender Mentalität hervortun ...

    In einem Bericht schrie ein Mann etwas von "unsere Väter haben mit ihrem Blut dieses Land verteidigt, es gehört uns, nicht diesem Pack".

    Ging wohl da explizit um Libanesen. Wobei die ja nicht unbedingt aus einem friedlichen Teil der Welt kommen. Man kann nur hoffen, dass das schnell beendet wird.
     
  13. #13 Samson01, 13.12.2005
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Wäre auch gut, wenn es diese bei uns gäbe.
    Schon merkwürdig, dass sich bestimmte Völkergruppen nicht an die Gepflogenheiten des Gastlandes anpassen (wollen)
     
  14. #14 MercedesDeniz, 13.12.2005
    MercedesDeniz

    MercedesDeniz

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kommen die "Inländer" mit fremden Kulturen nicht zurecht, gabs es ja schon desöfteren, kann ja auch sein!
    d.
     
  15. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    in frankreich gab es ja eigentlich keine konsequenzen für die täter.
    bzw. es waren soviele, dass die polizei soweit machtlos war.
    da kann man nur hoffen, dass sowas nicht in D startet,
    weil dann kann man sich und sein eigentum nur im bunker verstecken.
    die staatsgewalt hat dann auch keinen einfluss mehr...

    gruß rodion
     
  16. #16 ulli1969, 13.12.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ist wirklich komisch, dass bestimmte "Volksgruppen" in keinem Land der Welt klarkommen und sich unbeliebt machen, währrend es mit anderen Volksgruppen kaum Probleme gibt, obwohl diese zahlenmäßig mindestens genauso strak in den Gastländern vertreten sind.
     
  17. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Nein Ulli, die ganze Welt passt sich nur dieser Volksgruppe nicht richtig an :rolleyes:

    MfG,
    Olli
     
  18. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Du bringst es auf den Punkt... :rolleyes: Und es gibt noch genug die sind davon wirklich überzeugt und stellen alle, die das anders sehen als Affen dar... :sauer:
     
  19. #19 heapNstack, 14.12.2005
    heapNstack

    heapNstack

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    hey leute,
    da merkt man doch gleich warum es in australien zu solchen hässlichen szenen kommt wenn man mal EUER kommentare liest!

    was heisst hier gastland? die "weissen", also damals die engländer sind auch einfach nach australien gekommen und haben das land einfach besetzt -- soviel zum thema wem das land gehört.
    das zweite was ich komisch finde ist das wort "volksgruppe", welches hier in der benutzung einen negativen tendenz bekommt (subjektive empfindung). was war das nochmal mit den satz -- alle menschen sind gleich?
    und warum müssen die leute die woanders hingehen sich anpassen? wie ist es denn damit, dass die ansässigen sich anpassen?
    damit unterstütze ich nicht die randgruppen, die solche gewalt doch nur mit freude hervorrufen wollen!
    achja, wenn ihr mal die berichte liest, dann achtet doch auf die wörter wie "angeblich", bevor ihr gleich einen schluss zieht.

    und der letzter nachtrag: mit ihr meine ich die leute die ich meine hiermit ansprechen zu können (wieder subjektiv -- so, nun aber genug abgesichert :rolleyes:)
     
  20. #20 Heckflosse, 14.12.2005
    Heckflosse

    Heckflosse

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Aua. Das tut ja in den Augen weh.
    Geh mal nach Saudi Arabien und sag den Scheichs sie sollen Lederhosen Tragen und ihre lächerlichen Schleider runternehmen. Dann wirst du sehen wer sich wem anpasst.
    Ich denke dass gerade die Toleranz der Zivillisierten Länder, solche
    Konflikte aufkommen lässt.

    Ich nehme mal an deine Aussage war eine Gutmenschliche Entgleisung.
    Nicht ernst zu nehmen.

    Jedem Forum seinen Gutmenschen :rolleyes:
     
Thema:

Wird Australien das 2. Frankreich

Die Seite wird geladen...

Wird Australien das 2. Frankreich - Ähnliche Themen

  1. 2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?

    2 Grad mehr - Countdown zum Weltuntergang...?: Da diese Woche ein "Nachhaltigkeits-Special" bei n-tv und rtl läuft, konnte ich mir folgenden Leserbrief nicht verkneifen. Es ist absoluter...
  2. 2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?

    2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?: Servus Leute :-), bin neu hier und bekomme morgen meinen C 63 AMG Limo. Ist ein Junger Stern mit Garantie direkt von Mercedes Benz. Ist es...
  3. W638/2 im Notlauf bei 3000 Umdrehungen

    W638/2 im Notlauf bei 3000 Umdrehungen: Der Problem Vito... Da will man ihm dich nur was gutes tun und dann geht irgendwie nichts mehr. Ich hab den alten W638/2 V200 75kw Diesel aus...
  4. SL mit Bose System, BO1150, APS BT-2

    SL mit Bose System, BO1150, APS BT-2: Heho, irgendwie finde ich im Internet kaum Infos zu meinem Schätzchen. Ich habe einen SL mit einem verbauten Autoradio von Bosch, APS BT-2 und dem...
  5. Nachgerüsteter Tempomat funktioniert nur im 2. Gang

    Nachgerüsteter Tempomat funktioniert nur im 2. Gang: Hallo zusammen. Ich habe bei meinem 1999er C180 den Tempomat nachgerüstet. Funktioniert auch, aber leider nur im 2. Gang. Ich war bei einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden