Wischerprobleme C-Klasse W204

Diskutiere Wischerprobleme C-Klasse W204 im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Bitte Hilfe Wenn ich bei Regen fahre und der linke Wischer an der höchsten Stelle angekommen ist (also am linken Holm) nimmt er bei der...

  1. #1 stuppi61, 27.08.2008
    stuppi61

    stuppi61

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz W204 Limousine C 220 CDI
    Bitte Hilfe
    Wenn ich bei Regen fahre und der linke Wischer an der höchsten Stelle angekommen ist (also am linken Holm) nimmt er bei der Rückwärtsbewegung einen erheblichen Teil des Wassers mit zurück in den Sichtbereich des Fahrers. Es handelt sich um einen Streifen von 10-15 cm, folglich ist die Sicht nach links stark eingeschränkt. Die Werkstatt (Anstellwinkel neu eingestellt, 2x neue Wischer montiert) ist nach zwei Reparaturversuchen schon scheinbar ratlos. Ich aber auch, bin ich der Einzige mit diesem lästigen Phänomen? Da das Ganze erst ab ca. 60 km/h oder schneller auftritt, muß es mit der Aeordynamik / Fahrtwind zusammenhängen, hoffentlich kein Konstruktionsfehler, bin ansonsten sehr zufrieden mit dem Wagen.
    Ist das bei Euerer C-Klasse auch so oder ähnlich??
    Über jegliche Hilfe wäre ich dankbar! :wink:
     
  2. #2 teddy7500, 27.08.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Das ist beim 211er ählich, wenn auch nicht so ausgeprägt. Durch den Wind wird ein Teil des abgezogenen Wassers zurück auf die Scheibe gedrückt.
    Das das allerdings mehr als 2-3 cm sind, habe ich noch nicht gesehen.

    Wenn möglich mach mal ein Bildchen davon (besser der Beifahrer macht es :D ), dann könnte ich sagen, ob es deutlich mehr ist als bei mir. :wink:
     
  3. #3 stuppi61, 27.08.2008
    stuppi61

    stuppi61

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz W204 Limousine C 220 CDI
    Danke für Antwort.
    Wollte ein Bild dazuladen hat aber leider nicht geklappt, vielleicht weil ich absoluter Neuling hier im Forum bin und mich nicht auskenne.
    Jedenfalls die Fläche des Wassers das zurückgezogen wird ist etwa handbreit (ggf. auch etwas mehr) jedenfalls sehe ich das schon als Sicherheitsrisiko an.

    Gruß Uwe
     
  4. dl1gbm

    dl1gbm

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C220T CDI AMG in feueropalrot
    Eine (Ab-)Hilfe habe ich keine, nur die Auskunft, dass mir das auch einmal aufgefallen ist. Werde mal versuchen es bewußter zu beobachten, falls es wieder auftritt.
     
  5. #5 teddy7500, 28.08.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich denke das es bei allen so sein wird. Ich kenne das, wie oben schon beschrieben, von inzwischen 3 211ern.
    Abhilfe könnte es nur geben, wenn der Lufstrom verändert werden könnte. Ob das irgendwie geht, weiß ich leider auch nicht.

    Eine Idee hätte ich noch. Wie wäre es wenn man die scheibe mal mit einer Versiegelung bearbeitet? Dann würde das Wasser sofort wieder weggedrückt, sobald der Wischer weit genug weg ist.
     
  6. #6 stuppi61, 29.08.2008
    stuppi61

    stuppi61

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes Benz W204 Limousine C 220 CDI
    Danke Dirk (und auch den anderen die geantwortet haben)

    das mit der Scheibenversiegelung habe ich auch schon erfolglos ausprobiert. Hatte heute noch einen Termin in der Werkstatt, diese hat einen komplett neuen Wischerarm
    (Federanpressdruck evtl. zu gering) und eine neue Zierleiste am Fenster seitlich bis nach hinten montiert. Bin gespannt, ob dies irgendeine Wirkung bringen wird.
    Kann ich aber erst sagen, wenn es mal wieder regnet. Melde mich dann nochmal.

    Gruß Uwe
     
  7. #7 teddy7500, 29.08.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Na ich drück dir mal die Daumen, das es was geholfen hat.

    Wenn es postiv war, dann gibt trotzdem nochmal bescheid, könnte dann ja evtl. auch anderen helfen, wenn sie das gleiche Problem haben. :]
     
  8. Unum

    Unum

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stuppi, Du bist auch hier nicht allein.
    Das zurücktreibende Regenwasser auf der linken Seite der Windschutzscheibe ist neben vielen anderen Mängeln wie den erheblichen Windgeräuschen und dem Knacken und Knistern der Fronttüren auf unebenen Straßen und Bodenwellen eine Eigenheit der neuen C-Klasse, die ebenfalls bisher durch keine Reparatur zu beseitigen ist. Wir haben alle zu früh gekauft. Ich hatte in den letzten 45 Jahren auch bei meinen Mercedes-Autos nie so viele und schwerwiegende und nicht reparable Mängel an einem Neufahrzeug! Das Auto hätte so nie in Serie gehen dürfen. Auf mögliche Verbesserungsvorschläge bin ich gespannt! Ein schönes Wochenende wünscht Unum
     
  9. #9 schnixx, 01.09.2008
    schnixx

    schnixx

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse
    Hi,

    da der gleiche Beitrag auch im Motor-Talk Forum zu finden ist,
    habe ich das Bild mal hier rein gestellt ....

    [​IMG]


    Gruß
    aNDReas
     
  10. #10 xxmanoxx, 01.09.2008
    xxmanoxx

    xxmanoxx

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI T / Smart Cabrio 84
    Mercedes ist das Problem glücklicherweise schon bekannt - aber ob eine Lösung in Aussicht ist, kann ich nicht sagen :rolleyes:
    Bei meinem Praktikum vor 6 Wochen war ein Student im Windkanal, der sich dem Problem angenommen hat und darüber auch eine Arbeit geschrieben hat... er hat verschiedene Teile an den Wischer angebaut etc. hat auch teilweise was gebracht...
    Hoffentlich bringt Mercedes selber bald eine Lösung, denn wir haben das Problem auch :]

    EDIT: um sich dem unter mir anzuschließen: Sooo schlimm ist es bei uns auch nicht, aber schon etwas nervig ;)
     
  11. #11 teddy7500, 01.09.2008
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.454
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Also in dem Ausmaß wie hier auf dem Bild habe ich das bei meinem 211er nicht. Das ist wirklich extrem. 8o
     
  12. #12 Copperhead, 01.09.2008
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Ist ja wirklich interessant, dass im Werk schon an einer Lösung gearbeitet wird :]

    Gruß,

    Copperhead :wink:
     
Thema: Wischerprobleme C-Klasse W204
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes c klasse w204 probleme

    ,
  2. mercedes c180 2008 scheibenwischer vibration

Die Seite wird geladen...

Wischerprobleme C-Klasse W204 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km

    Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km: Hallo Zusammen, ich suche schon sehr lange eine G Klasse und bin nun auf einen gestoßen. Nun die Frage an die erfahrenen G- KLasse Fahrer und...
  2. Navi DVD - W204

    Navi DVD - W204: Welches ist die neuste DVD : Audio 50 APS NTG4 korallenrot
  3. Lebensdauer Verbrauch C 320 M 112 Motor

    Lebensdauer Verbrauch C 320 M 112 Motor: Fahre seit ca. 5 Jahren einen Mercedes W 203 C 320 den ich aus den USA importiert habe. Das Fahrzeug ist Bj. 2005 und hat mittlerweile 180000 km...
  4. Biete Hundetrenngitter 2-teilig für C Klasse s205 ab 2014

    Hundetrenngitter 2-teilig für C Klasse s205 ab 2014: Mercedes-Benz C-Klasse Kombi (S205) Hundegitter, Hundeschutzgitter, Gepäckgitter von travall.de Zustand: Gebraucht in tatenlosem, mängelfreien...
  5. COMAND EINBAU W204

    COMAND EINBAU W204: Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe eine C Klasse (W204) 2007 BJ und habe das linke „Bildschirm“ eingebaut. Ich wollte fragen wie viel es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden