Wischwasserd?sen

Diskutiere Wischwasserd?sen im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi @ all, ich habe ein kleines Problem mit meinen Wischwasserdüsen!! Seit dem es kälter geworden ist, kommt kein Wasser mehr aus ihnen...

  1. #1 BoehserFrank, 29.01.2005
    BoehserFrank

    BoehserFrank Guest

    Hi @ all,

    ich habe ein kleines Problem mit meinen Wischwasserdüsen!!

    Seit dem es kälter geworden ist, kommt kein Wasser mehr aus ihnen gespritzt, sondern läuft nur etwas heraus.
    Habe die Düsen bereits ausgebaut und in Essig-Wasser "eingelegt". Es hat sich dann zwar etwas Dreck gelöst, aber nach dem Einbau spritze das Wasser auch nur kurz und dann ging wieder gar nichts!
    Dann habe ich es mit dem alten Stecknadel-Trick versucht, aber auch dieser brachte keinen Erfolg.
    Anschließend habe ich die Schläuche auf Knicke etc. überprüft, aber nichts Auffälliges feststellen können.

    Ich bin schon total verzweifelt, weil mir echt nichts mehr einfällt, was ich noch machen kann....
    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, was ich noch versuchen kann??!!
    Bzw. es gibt ja beheizte Wischwasserdüsen. Habe ich in meinem 190er solche, oder gab es auch unbeheizte??

    Gruß,

    BoehserFrank
     
  2. #2 Graubär, 07.02.2005
    Graubär

    Graubär

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Ich habe die gleichen Probleme wenns richtig kalt ist, das Problem hat mir der Benz-Partner glaubhaft erklärt:
    Das Scheibenwaschkonzentrat verflüchtigt sich durch die Düse und zurück bleibt Wasser das zwar in der Heizbaren Düse angewärmt wird ,doch im Schlauch zum Teil gefriert.. eine Lösung wäre der beheizte Scheibenwaschschlauch (schönes Wort,oder?) vom 124.. hab aber keine Ahnung was der kostet,bin aber am herausfinden.

    Ein anderes Problem ist das die Heizung der Düse durchbrennen kann, dann ists aus mit Heizung..
     
  3. #3 Graubär, 10.02.2005
    Graubär

    Graubär

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    So Ich war gerade bei einer Niederlassung und habe erfragt was der beheizte Schlauch kostet.. zu den Spritzdüsen jeweils 22 Euro und vom Behälter zu dem Hosenstück knappe 40 Euro...

    Insgesamt 80 Euro Netto, und das Spiel lässt sich noch weitertreiben mit Heizspindel im Behälter wobei noch ein anderer Behälter her muss...

    Den Zahn hab Ich gezogen gekriegt...Schade
     
  4. gwisy

    gwisy

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch diese probleme...
    Ich hab dann bei ATU (andere haben`s auch) so ein spiral-schlauch gesehen. Kostet sehr wenig. Weiß es nicht mehr, da ich den spiral-schlauch jetzt schon sechs jahre drin hab (im auto :D ).

    Das mit dem spiral-schlauch geht so:
    Von der kleinen wasserpumpe im scheibenwaschwasserbehälter, geht der normale schlauch ein kleines stück in richtung kühler. Dann wird über eine schlauchmuffe (am spiral-schlauch dran) der spiral-schlauch angesteckt, der wiederum um den unteren (oder auch anderen) kühlwasserschlauch rumgewickelt wird (er hält sich selbst). An seinem anderen ende kommt wieder der normale schlauch ran. Und gut.
    Ich hab den unteren kühlerschlauch gewählt, um wenig noch zusätzliches material (welches ich zu diesem zeitpunkt nicht hatte) zu benutzen.
    Man kann natürlich eine besonders heiße kühlwasserschlauch stelle herraussuchen, dort dann diese spirale rumwickeln, und die zu- und zurück-schläuche geschützt verlegen. Dann ist es noch wärmer (das spritzwasser).
    Aber bei mir reicht es absolut aus. Bin sehr zufrieden. Hat mein motor eine temperatur von 70° - 80°, dann gibt es richtig herrliches warmes scheibenwasser...... :]
     
  5. #5 Graubär, 12.02.2005
    Graubär

    Graubär

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Werde Ich mir bei ATU mal ansehen, ist das genau so beschrieben oder kannst Du mir mal ein Bild schicken - um zu sehen ob meine Vorstellung der Tatsache entspricht..
    Die reine Wärmeabstrahlung des Kühlerschlauches heizt also das Spritzwasser bis in die Düse?
     
  6. gwisy

    gwisy

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar. Je nach einbauort. Mein einbauort, unten an den kühler, ist nicht sonderlich gut, da von unten etwas fahrtwind entgegen wirkt.
    Wird die spirale in einem sicheren, also windgeschützteren bereich eingebaut, hast du früher warmes wasser, und natürlich noch wärmer....
    Die spirale ist relativ heißwasser-fest. Nur mal so nebenbei...

    Ich werd mal morgen bilder machen.
     
  7. #7 Graubär, 12.02.2005
    Graubär

    Graubär

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal - und dafür. Da dieses System so gut funktioniert werd ichs echt in betracht ziehen da es eine wirkliche alternative ist..
     
  8. gwisy

    gwisy

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Und nun das bild von der scheibenwaschwassererwärmung:

    [​IMG]
     
  9. #9 Graubär, 14.02.2005
    Graubär

    Graubär

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ok, so habe Ich mir das vorgestellt. werde mal bei ATU vorbeischauen. Danke fürs Bild

    Hast Du nen Marder wegen dem Klebeband?

    So, Ich komm gerade vom ATU und das Stück kostet 6,50Euro, wenn das bisher alle zufriedengestellt hat ist es nicht zuviel Geld.
     
  10. gwisy

    gwisy

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Naja, 6,50Euro und ein bißchen schlauch dazu, ist doch nicht viel, um sich eine eigene meinung darüber zu bilden und gegebenenfalls sogar erfolg zu haben.
    Mir hats geholfen...

    Ich hab kein marderbiss,sondern dort gehört eigentlich so ein größeres schwarzes plastikrad um den schlauch, um den schlauch vor dem heißem standheizungsgehäuse zu schützen. Hatte ich aber nicht, habe die SH selbst eingebaut.....

    Und das kupferfarbige, welches quer davor hängt, ist ein stück kabel vom elektrischen schweißgerät mit durchsichtiger isolierung. Diese kabel( vom schweißgerät) sind hochflexibel und dienen bei mir als zusätzliches massekabel zwischen lima und batterie.. =) =)
     
  11. #11 Graubär, 15.02.2005
    Graubär

    Graubär

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ja, stimme Ich dir zu ich werde mir das Stück im laufe der Woche auch einbauen und mich überraschen lassen.
    Bringt das Massekabel von Batterie was ist das merkbar? - Ich bin Elektroinstallateur also kenne Ich den Zweck - mir wurde schon geraten das gleiche bei den Scheinwerfern zu machen um sie ein wenig heller zu bekommen.
    Aber Ich frage mich woran du nen unterschied feststellst - außer Du hast ein Voltmeter??
     
  12. gwisy

    gwisy

    Dabei seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Die standheizung ist mit gummilager an diesen längsträger geschraubt. Und bei den kalten tagen hatte ich mit der standheizung "Unterspannungs"-probleme. Da hab ich dann gleich drei solche massekabel an verschiedenen stellen montiert. Meine Batterie ist alle zwei jahre platt gegangen. Da ich auch musikverstärker (4stk.) und alarmanlage, sitzheizung, und viele automatische sachen eingebaut habe, gehe ich davon aus, daß nicht genügend nachgeladen wird, obwohl es die richtige batteriegröße und lima-größe ist. Die batterie ist 3monate alt und mit den massekabeln erhoffe ich mir auf dauer erfolg. Frühestens nach weiteren 1,5 jahren kann ich dir sagen, ob es was gebracht hat. Aber wie zündkerzen, -finger oder luftfilter wechseln, kann es dem auto eigentlich nur gut tun, wenn die masse der lima besser zur batterie kommt....
     
  13. #13 Graubär, 20.02.2005
    Graubär

    Graubär

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Also um zu dem Schlauch zurück zu kommen :)
    Das hilft was,nachdem der Motor warm ist kommt Spritzwasser aus den Düsen das richtig schön auf der Scheibe dampft :D

    Testurteil sehr gut +
     
Thema:

Wischwasserd?sen

Die Seite wird geladen...

Wischwasserd?sen - Ähnliche Themen

  1. W211 Abdeckung mittlere L?ftungsd?sen vorne demontieren

    Abdeckung mittlere L?ftungsd?sen vorne demontieren: Moin moin, mal wieder klappert es aus dem Bereich der mittleren Lüftungsdüsen oberhalb der Klimabedieneinheit. Dort ist seinerseits von DC mal...
  2. w124 p?l einspritzd?sen

    w124 p?l einspritzd?sen: hallo fahre meinen w124 200d bj 86 mit 100% pöl nur beim starten 1mal glühen läuft er ca 8sec etwas unrund und ich glaube es verschlechtert...
  3. W210 Mittlere L?ftungsd?sen - kaputt?

    Mittlere L?ftungsd?sen - kaputt?: Hallo! als sich letzte Woche das Frühjahrswetter breit machte, durfte meine Klimaanlage erstmals wieder etwas mehr arbeiten - im kühlenden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden