Wo kann ich Aktien kaufen?

Diskutiere Wo kann ich Aktien kaufen? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Servus Leute, da die Energiepreise in den nächsten Jahren steigen werden, wollt ich mir paar Energie- oder Rohstoffaktien kaufen. Ich hab aber...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Seibert, 24.03.2011
    Seibert

    Seibert

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Maybach
    Servus Leute, da die Energiepreise in den nächsten Jahren steigen werden, wollt ich mir paar Energie- oder Rohstoffaktien kaufen. Ich hab aber keine Ahnung wo ich die Dinger erwerben kann. Muss ich mir da irgendeine Software zulegen oder so? Gruß Seibert
     
  2. Oger

    Oger

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C W202
    das wird über sogenannte broker abgewickelt. software brauchst du dazu keine, läuft alles übers internet. die einzige frage die sich halt stellt ist: welcher broker. dazu gibts einige vergleichsseiten wie z. B. www.broker-vergleich-online.de . Auf die schnelle konnt ich noch die Seite www.online-broker-vergleiche.de finden.
     
  3. #3 Halerebeck, 24.03.2011
    Halerebeck

    Halerebeck Guest

    Broker?

    Würde erstmal zu deiner Bank gehen, ein Depot eröffnen, und das über die Bank ablaufen lassen. Der Threadersteller sucht wohl eher eine langfristige Geldanlage als Sekundenschnelles Traden ;).

    mfg
     
  4. Herbix

    Herbix Guest

    So hoch werden die in den ''nächsten paar jahren'' nicht sein.. wenn dann in 25 jahren oder so. Aber macht was ihr wollt mit eurem Geld.
     
  5. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    »Investiere bei einem Goldrausch nicht in die Goldgräber, sondern in Schaufeln.« (Börsenguru Kostolany)
     
    BMW-Ralf gefällt das.
  6. #6 der_dude, 24.03.2011
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    ich hab damals ein depot bei meiner hausbank eröffnet, und kann dort nach belieben wertpapiere kaufen/ verkaufen.
    die gebühren sind unterschiedlich, vorher genau informieren.
    früher waren die online broker noch nicht so verbreitet, und ich hatte bei meiner bank immer einen ansprechpartner.
     
  7. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Musst bei irgendnem Broker nen Depot anlegen.
    Empfehlen könnte ich dir ING-DIBA oder CortalConsoers (je nachdem wieviel du tradest.)

    Wenn du gut Geld in die Hand nehmen möchtest, machst dein Depot bei der ING-Diba auf und ziehst sobald dein Depot nen Wert von 6.000 EUR hat zu Cortalconsors um dann bekommst 4% aufs Tagesgeld - hab ich so gemacht und das lohnt sich schon, wenn du sonst nur beispielsweise 2% bekommst...

    Die sogenannte Hausbank ist insofern ganz sinnvoll, das man nen persönlichen Ansprechpartner hat, ansonsten können die von den Konditionen her, aber bei den von mir angesprochenen nicht mithalten (nichtmal wenn man mit Mitarbeiterkonditionen bekommt)

    Aufgrund deines Eingangsposts wage ich jetzt aber zu bezweifeln ob eine INvestition in Aktien für dich wirklcih so sinnvoll sein kann, da du dich in der Materie überhaupt gar nicht auszukennen scheinst.

    Ich hab erst am Montag 50 E.ON-Aktien veräussert, weil die nämlich nicht steigen, sondern massiv am fallen waren, aber mach du mal - Dividende zahlen die weiterhin eine ausgezeichnete ;-) !!!
     
  8. #8 der_dude, 25.03.2011
    der_dude

    der_dude

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    151
    Auto:
    S203 200K + CLK 200 K
    Kennzeichen:
    ich würde auch zu fond raten, da ist das risiko noch etwas getreut. es gibt auch "themen-fonds", wo man gewisse schwerpunkte legen kann ( energie, rohstoffe, edelmetalle...)
    pech oder glück für mich dabei: ich habe asiatische wachstums-fonds...mal sehen, wie sich das da so alles entwickelt...abwarten und :s50:
     
  9. #9 strinzer, 25.03.2011
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    64
    Auto:
    KIA Sorento, Fiat Punto
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Hier geht es wohl eher um Werbung für die aufgeführten Internet-Seiten...
     
    Mr. Gumby gefällt das.
  10. #10 griseldis, 25.03.2011
    griseldis

    griseldis

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C Klasse
    Wie wäre es denn mit Silber? Das sieht gerade auch ganz spannend aus.

    "Für die Feinunze Silber muss der Käufer derzeit rund 38 US Dollar zahlen. Experten halten einen Preisanstieg von bis zu 100 Dollar für durchaus realistisch. Gold und Silber werden von vielen Menschen in Krisenzeiten nach wie vor als sichere Geldanlage betrachtet."
    http://www.finanzcheck.de/portal/news-detail/279
     
  11. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    soll mer jetzt hier aufgrund der Tatsache das jemand einen Broker sucht, bzw wissen wollte was er für nen Aktienkauf an Vorbedingungen benötigt auf diverse GEldanlagen eingehen :)
    Gold,Silber, Palladium und Co ist in den letzten Monaten massiv gestiegen, das stimmt schon - die Frage ist wie lange hält der Trend noch an und wann kommt da die längst fällige Korrektur?
    DAs in Kriesenzeiten (Börsencrahs 2009, Atom-Unglück in Japan jetzt, EU-Pleiten, ... diese Rohstoffe immer steigen ist auch nichts neues, sie sind ja nicht umsonst als Krisenwährung bekannt.

    HIer jetzt Kaufempfehlungen auszusprechen oder mit angeblichen Expertenmeinungen ums Eck zu kommen, halte ich dann aber doch schon am Thema vorbei diskutiert ?!? Zumal ich nicht glaube, dass irgendjemand daraufhin eine Entschiedung treffen würde, die ihn auf Dauer in den Ruin treiben kann. Solche Gedanken soll sich jeder selber machen, dann kann er hinterher auch niemanden für seine Misere verantwortlich machen.
     
  12. andreo

    andreo

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c220
    Die Daten deiner genannten Seiten sind sehr veraltet. Falls sich jemand von euch für einen seriösen Online Broker mit günstigen Konditionen interessiert, sollte sich mal auf Link Editiert erkundigen. Sehr guter Broker mit top service!


    Gruß
     
  13. #13 Zak McKracken, 24.10.2013
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Du graebst einen 2 Jahre alten Thread aus und jammerst ueber veraltete Daten?

    Frisch angemeldet und dann sowas. Koennte mal bitte ein Moderator seinen Werbemist entfernen? Das ist bestimmt wieder einer dieser unserioesen "Suchmaschinen-Optimierer".
     
    w123fan gefällt das.
  14. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    @ Zak McKracken

    Ich habe die Links mal Editiert.
     
    w123fan gefällt das.
  15. #15 hoerianer, 24.10.2013
    hoerianer

    hoerianer

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    S211, E350 CGI
    Kennzeichen:
    Ich handle seit Jahren über die DAB Bank und bin sehr zufrieden mit denen. Hausbank lehne ich schon allein wegen der dämlichen TAN-Generatoren ab. Ich bekomme die TAN's aufs Handy und gut ist.

    Zu Fonds nur so viel, man bezahlt da eine Menge Geld an einen Fondsmanager, der sein Geld unabhängig vom Erfolg bekommt.
    Und die "Berater" der Hausbank sind an das Portfolio der Bank gebunden.

    Überlege Dir eine Strategie, investierte und Schlag den Da(chs)x.
     
  16. #16 sklasser, 13.08.2014
    sklasser

    sklasser

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    vito
    hey, mittlerweile sind einige Jahre vergangen... Wollte keinen neuen Thread eröffnen, aber für welchen Anbieter, ob Bank oder Broker hast du dich entschieden? Wie ist die Software deines Anbieters?
    Vorallem welche Rohstoffe und energie aktien hast du gekauft und wie haben sich die Aktien bis jetzt entwickelt? Bin nämlich auf der Suche nach einem günstigen Broker und überlege mir Aktien günstig über LYNX Broker zu kaufen. Ich meine, es gibt extrem viele Anbieter, aber bei solch einem Thema muss man genau überlegen für welchen broker oder Bank man sich entscheidet...

    Mir persönlich ist die Software, günstige Gebühren und der Service extrem wichtig.

    Kurze nebenfrage, handelt ihr auch mercedes aktien? :-)


    viele Grüße
     
  17. #17 Andreas Harder, 13.08.2014
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.039
    Zustimmungen:
    538
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    Hallo,

    der TE war seit 2011 nicht mehr hier, wird Dir also die Fragen nicht zeitnah
    beantworten.
     
    Tewego gefällt das.
  18. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.813
    Zustimmungen:
    3.147
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich habe den Werbelink mal entfernt, und das Thema geschlossen. :wink:
     
Thema:

Wo kann ich Aktien kaufen?

Die Seite wird geladen...

Wo kann ich Aktien kaufen? - Ähnliche Themen

  1. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  2. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Moin! Ich habe im Internet schon geschaut, nur leider nichts gefunden. Mein CLS w218 hat ein indirektes Reifendruckkontrollsystem. Meine...
  3. Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen

    Audio 50 APS 50 gebraucht kaufen und ersetzen: Hallo, vielleicht werde ich hier fündig: 1. Leider wird die CD und Navi-DVD nicht gelesen. Lt. Mercedes soll es sich um einen Laufwerkfehler...
  4. 176 Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen

    Kein Getriebeölwechsel vor Kauf bekommen: Hallo liebes Forum, hätte gerne mal eine Einschätzung von euch zu folgender Situation: Ich habe mir am 10.7. einen A220d W176 gekauft mit 7G...
  5. C63 AMG Kauf - Entscheidungshilfe

    C63 AMG Kauf - Entscheidungshilfe: Guten Tag Autogemeinde, ich stehe vor der Entscheidung mir einen C63 AMG w204 zu kaufen. Da es sich um meinen ersten MB handelt brauche ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden