wo lasst Ihr Euer Fahrzeug warten??

Diskutiere wo lasst Ihr Euer Fahrzeug warten?? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo Allerseits!! Mich interessiert Eure Vorgehensweise, weil ich selbst schon seit langem überlege, ob ich fremdgehen soll. Mein W 203 ist...

?

wo last Ihr Euer Fahrzeug warten

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28.02.2010
  1. Vertragswerkstatt

    34 Stimme(n)
    54,8%
  2. freie Werkstatt

    14 Stimme(n)
    22,6%
  3. Privatschrauber

    14 Stimme(n)
    22,6%
  1. #1 c 200 k, 15.02.2010
    c 200 k

    c 200 k

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits!!

    Mich interessiert Eure Vorgehensweise, weil ich selbst schon seit langem überlege, ob ich fremdgehen soll. Mein W 203 ist mittlerweile 9,5 Jahre alt mit ca. 110000 km auf der Uhr. Die freie Werkstatt macht den A-Service für recht schmales Geld und in Anbetracht des Alters meines Autos, überlege ich ernsthaft, dem Vertragshändler den Rücken zu kehren.

    Was macht Ihr? Was denkt Ihr zum Thema? Und vielleicht noch was: habt Ihr einen Tipp für Osnabrück???

    Viele Grüße
     
  2. #2 DasFreggel, 15.02.2010
    DasFreggel

    DasFreggel

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C200 CDI
    hallo,
    ich habe privat angekreuzt , da ich alles am auto selbst mache, bis auf einige dinge wo man spezielle sachen braucht. 1. weil ich nur verarscht wurde von irgendwelchen werkstätten 2. weil ich die möglichkeiten haben (ausreichendes und gutes werkzeug sowie ne grube) 3. weil mir mercedes zu teuer ist.

    ausserdem weiß ich dadurch was am auto gemacht werden muss und ich hab auch ein sicheres gefühl da es vernüftig gemacht wurde.
     
  3. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.872
    Zustimmungen:
    313
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour dci 200
    Ich hab mal Vertragswerkstatt angekreuzt, weil die Sache mit dem Rost mir schon etwas Sorgen macht. Sollte wirklich etwas kommen habe ich wenigstens alle Stempel mit dem Stern drin. Im Juni oder Juli wird die Schleuder dann acht Jahre alt, dann hörts auch auf mit den Spielereien.

    In meinem Freundeskreis hab ich die optimalen Leute für mein Auto, die kennen sich aus, ich kann mich auch zu 100% auf sie verlassen und ich gebe lieber Freunden Geld als dem Vertragshändler.
     
  4. #4 Copperhead, 15.02.2010
    Copperhead

    Copperhead

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    1.046
    Auto:
    Oo=*=oO
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    h h
    hh
    * * * * *
    Hallo,

    "freie Werkstatt", da mein Auto bereits über 120.000km gelaufen und über 8 Jahre alt ist (2001) sowie darüber hinaus keinerlei Kulanzreparaturen (inkl. Rost) mehr bekommt..

    Gruß,

    Copperhead :wink:
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.338
    Zustimmungen:
    3.291
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich vermisse die Möglichkeit des Selbst ist der Mann. ;)

    Und da es nicht nur für 203 Fahrer gedacht ist :verschieb ins Allerlei.
     
  6. BENNI

    BENNI Dritter F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CLK 320 C209 MJ 2005
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    w u g
    by
    h b * * *
    Selbst ist der Mann + Freie Werksatt für Ölwechsel oder Bremsflüssigkeitswechsel.
     
  7. #7 Stern_im_Wind, 15.02.2010
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    eigenlich müsste ich alle 3 Möglichkeiten auswählen, denn:

    1. bis Oktober immer bei MB
    2. Zündkerzen ein Freund, wie auch den Benzinfilter nächsten Monat
    3. folgende Assysts in einer Freien
     
  8. #8 Björn-W, 15.02.2010
    Björn-W

    Björn-W

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Früher C200 Kompressor T-Modell
    Verbrauch:
    Soweit wie möglich privat - nicht nur wegen dem Geld, vertraue der Werkstatt nicht so wirklich :s44:
     
  9. #9 El Ninjo, 15.02.2010
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Dann ist es wohl die Falsche. :D

    Lasse mein Fahrzeug beim Freundlichen warten alleine schon wegen der Garantie. :wink:
     
  10. #10 Björn-W, 15.02.2010
    Björn-W

    Björn-W

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Früher C200 Kompressor T-Modell
    Verbrauch:
    Ja, die nächste Werkstatt ist aber zu weit weg. Da mein Auto Mitte 2002 gebaut wurde ist die Garantie auch wurscht. Über Privat wird mein Auto von einem Sternenschrauber gewartet, dem kann ich blind vertrauen.
     
  11. Mav13

    Mav13

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    s203 MOPF Avantgarde (203.208); s205 NightLine (205.204)
    Service bis jetzt immer beim Freundlichen, weil mein Stern erst 3,5 Jahre auf dem Buckel hat.
    Zum Service wird immer eigenes Öl mitgebracht und alles was recht schmerzfrei selber gemacht werden kann (z.B. Scheiben und Beläge wechslen), wird bei und mit Schwiergervater auf der Hebebühne erledigt.
     
  12. Holz1

    Holz1

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    A 208
    Solange meine Autos sich in der Garantie befinden, lasse ich die

    Wartung beim Markenhändler durchführen.

    Sonst werden die Inspektionen selbst erledigt.

    Bei komplizierten Reparaturen fahre ich zur kleinen

    Werkstatt meines Vertrauens.

    Da mein A 208 schon 11 Jahre alt ist, und ich mir

    bestimmt keinen neuen Mercedes kaufen werde,( ich habe ihm das ewige Leben versprochen) wird die Mercedeswerkstatt

    mich nicht mehr wieder sehen.

    MfG

    Holz1 :wink:
     
  13. #13 spookie, 15.02.2010
    spookie

    spookie Guest

    Nicht einfach zum Abstimmen mit meinem Unikum.

    Elektronik: Boschdienst, Mercedes, mein Umbauer und Programmierer der freien Motorsteuerung
    Mechanik: Ein guter Kumpel, der echt Ahnung hat und nicht nur theoretisch redet.

    Die letzte freie Werkstatt ist lange her, mehrere Jahre. Bei meinem Händler bin ich trotz des Monster-Umbaus jederzeit willkommen, wenn man nicht weiterkommt, ist halt recht teuer die Arbeitszeit.
     
  14. theop

    theop

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w124
    Verbrauch:
    Morgen,

    mein 124er sieht auch nach nun 19 Jahren nur die Vertragswerkstatt. Warum.....Preis/Leistung ist in Ordnung und ich weiß das Auto in guten Händen. Ich will ja schließlich mein Fahrzeug auch noch die nächsten 19 Jahre fahren. :P

    Gruß
     
  15. #15 Albrecht5080, 16.02.2010
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.387
    Zustimmungen:
    836
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Wartung sprich Inspektion?
    In der Vertragswerkstatt natürlich!
    Denn dafür fahre ich Mercedes, und nicht Moskwitsch. ;)

    Kleine Reparaturen mache ich zwar selbst oder mit Hilfe des Nachbarn, aber Inspektionen generell bei Mercedes.
    Warum? ?(
    Mann kennt mich, und der Service entsprich dem was ich vom Stern erwarte, warum also woanders hin?

    Und wenn ich so sehe was bei den großen Werkstattketten so alles "zufällig" bei der Super-billig-Inspektion kaputt ist.....nene, lassen wir das mal.... ;)


    Gruß Holger
    :driver
     
  16. #16 thommyfarmer, 16.02.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Kundendienste wg. Scheckheft nur bei Mercedes. Sollten Bremsbeläge, -scheiben oder solche Dinge kommen, macht das ein befreundeter Kfz-Meister bei sich zu Hause - dem vertraue ich blind.


    Gruß

    Thommy
     
  17. BM202

    BM202

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    smart pulse cdi
    Verbrauch:
    Also das was ich selber bei meinem machen kann wird gemacht. (Ölwechsel und sonstige Pflege und andere Sachen mit Hilfe des Internets und Foren!) :tup

    Sachen wie Bremsflüssigkeit und andere Reparaturen lass ich in meiner Vertragswerkstatt durchführen. Natürlich alles nach einem Angebotsvergleich
    und nach Informationssuche im Internet was so eine Reparatur kosten darf! Wobei man dazu sagen muss, dass mir meine Vertragswerkstatt mit
    den Preisen schon entgegen kommt, weil die wissen das ich mich nicht über den Tisch ziehen lasse und mich selber Schlau mache falls es im kostspielige
    Sachen geht. ;)

    Die Sache ist auch die, man muss auch eine Werkstatt finden die sich mit den kleinen S-Klasse Rettungskapsel auskennt, denn sonst wird mehr kaputt
    geschraubt als heile. :rolleyes:
     
  18. #18 Dr.Howie, 16.02.2010
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    851
    Auto:
    Opel Insignia Sports Tourer, Audi A3, Mazda MX5
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    meinen Wagen habe ich mit Lückenlosen Checkheft gekauft. Allerdings war er ausnahmslos bei A.T.U.
    Da er mit dieser Tankfüllung die 100.000 überschritten hat, werde ich alles selber machen, oder von nem Kumpel machen lassen. Ausnahme sind Brems und Getriebeflüssigkeiten.

    Gruß, Thorsten :wink:
     
  19. #19 Karl204, 16.02.2010
    Karl204

    Karl204 Zweiter F1 Tippspiel 2010

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    746
    Auto:
    GLK 220 CDI
    Wartung lasse ich bei einer Vertragswerkstatt machen, andere Reparaturen bei einem KFZ Meister meines Vertauens
     
  20. #20 Floschi, 16.02.2010
    Floschi

    Floschi

    Dabei seit:
    29.06.2005
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    48
    Auto:
    Renault Twizy Sport Edition / Hyundai Ioniq
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    z e * * *
    * *
    nw
    * * * * *
    Mittlerweile in der freien Werkstatt.
    Der Wagen hat halt schon 168tkm auf der Uhr.
    UND: beim "Freundlichen" in langenfeld hat man mich schon mal ausgelacht (der alte Marlaux selber), weil ich mit einem Meister (der da dann nicht da war) einen Assyst B wie im ebay-Angebot von Mercedes-Benz bekommen sollte.
    "Ne, das ist ja ein Witz. 420€! - Mit Öl? hahaha, ne, da muss bei dem Auto noch bla bal bla gemacht werden. Kostet dann ca. 1000€."
    So in etwa.
    Der sieht mich nur nich zum Birnchenwechsel oder Sicherungtauschen und anderen Kleinscheiss wieder. DER Service ist dann nämlich wirklich gut. Für den Kram macht DER Axsch nämlich keinen Finger dreckig.
    Schade für die Mitarbeiter, wenn man so einen oben sitzen hat. Der Fisch stinkt halt meist vom Kopf her...
     
Thema:

wo lasst Ihr Euer Fahrzeug warten??

Die Seite wird geladen...

wo lasst Ihr Euer Fahrzeug warten?? - Ähnliche Themen

  1. Wischer lässt sich nicht abstellen....

    Wischer lässt sich nicht abstellen....: Hallo, Schrauberfreunde, habe wieder einmal ein Problem beim C180, der inzwischen nicht mehr mir gehört, aber von einer guten Freundin genutzt...
  2. C200 Bj. 2006 Kofferraum lässt sich nicht öffnen

    C200 Bj. 2006 Kofferraum lässt sich nicht öffnen: Hallo zusammen, Bei meinem C200 CDI von 2006 ist der Griff vom Kofferraum defekt und somit lässt sich der Kofferraum nicht öffnen. Da die...
  3. Fahrertür lässt sich nicht mehr öffnen.

    Fahrertür lässt sich nicht mehr öffnen.: Hallo, bin gerade mit meinem restaurierten Vito Marco Polo Typ 638, 114 auf Elba im Urlaub und die Fahrertür lässt sich plötzlich nicht mehr...
  4. Aufstelldach MP W639 lässt sich nicht öffnen

    Aufstelldach MP W639 lässt sich nicht öffnen: Hallo in die Runde, ich habe mir vor ein paar Monaten einen gut erhaltenen Marco Polo mit knapp 80Tkm gekauft. Bisher bin ich recht zufrieden, da...
  5. Audio20 Becker Map Pilot lässt sich nicht ansteuern

    Audio20 Becker Map Pilot lässt sich nicht ansteuern: Hallo an Alle! Bei meinem S204 C220 CDI EZ 06.2011 Mopf lässt sich das Navi nicht steuern. Wenn ich auf den NAVI Knopf drücke erscheint das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden