Woher kommen die Testw?gen bei Autozeitschriften?

Diskutiere Woher kommen die Testw?gen bei Autozeitschriften? im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Was mich schon immer interessiert hat, wie bekommen die Autozeitschriften die Testautos? Kaufen die die? Nach den Kennzeichen zu urteilen, müßten...

  1. #1 DonPromillo, 04.12.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Was mich schon immer interessiert hat, wie bekommen die Autozeitschriften die Testautos? Kaufen die die? Nach den Kennzeichen zu urteilen, müßten die Autos Werkseigene sein. Aber, wenn die Autofirma an Autobild ein Auto leiht, werden die doch besonders gründlich zu dem sein und das Auto 10mal überprüfen, ob auch alles in Ordnung ist....
     
  2. #2 spookie, 04.12.2003
    spookie

    spookie Guest

    Klar kommen die von den Autofirmen, woher auch sonst. Die werden denen zur Bewertung geliehen oder auch für ein ganzes Jahr lang abgegeben und müssen dann zurückgegeben werden
     
  3. #3 Robiwan, 04.12.2003
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Kaufen?? Die bekommen sie nachgeschmissen!!! Die Autos in den Tests werden sicher 1000000000x überprüft bevor sie in einer Sänfte zum Testgelände getragen werden ;)
     
  4. #4 DonPromillo, 04.12.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Aber so ist es doch nicht realistisch.... Da kriegt ja eine Firma, die z.B. Extra für die Tests einen Kleinwägen von Hand zusammenschrauben lässt bessere Bewertungen, als die Firma, die ein Auto vom Band nimmt.....
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ams hat mal einen W211 E55K getestet der hatte Mängel... :)) :)) :)) :)) :))
     
  6. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    ...und trotzdem gibts in der AMS immer welche mit Mängeln, die bei einem finalen Check eigentlich auffallen müßten! :(
     
  7. #7 Robiwan, 04.12.2003
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Warum wohl ist der FIAT PANDA zum Auto des Jahres 2004 gewählt worden?
     
  8. #8 elTorito, 04.12.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    Und das wo die Autohersteller Zeit genug haben sich einen Wagen rauszupicken ... sprich die geben bestimmt nicht XYZ raus sondern einen wo die sich von erhoffen das damit alles in Ordnung ist?
     
  9. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Eben! Und gerade das macht mir Sorgen! :sauer:

    Wie stehts dann erst mit den Autos die nicht "extra" noch mal durchgecheckt werden? (Also unseren ....)

    @ Robiwan und Fiat Panda

    Wohl wegen der sprichwörtlichen italienischen Qualität! :D
     
  10. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
  11. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    die Tests sind doch eh geschönt. Mal tritt Wagen XX gegen eine "unbeliebte" Marke an und ist absolut super, dann tritt Wagen XX mit einer anderen Motorisierung (1.8 statt 1.6 z.B.) gegen den Golf an und schon ist bei Wagen XX die Straßenlage nur noch mittelmäßig, der Komfort schlecht... . Habe ich so übrigens schon gelesen, AutoBild, innerhalb von zwei Wochen;)

    MfG
    Olli
     
  12. Mr.S

    Mr.S

    Dabei seit:
    14.08.2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    ja sicher, was bei AMS nicht VW ist hat dagegen schon verloren.
    Wenn BMW und Mercedes und Audi gegeneinander getestet werden, sind die Punkteunterschiede immer <5 Punkten.
    Wird aber Honda sonstwie oder Renault soentso gegen VW getestet sind die Punkteunterschiede meist enorm...
    woran das wohl liegt :))
    Aber die Außländischen Automagazine machen das mit Ihren einheimischen Wägen genau so, daher...
     
  13. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    klar sind die testfahrzeuge ausgewählte exemplare ...
    kann mich da an einen "fall" erinnern wo es aufgefallen ist, war glaub damals (anfang 90er) in der ams. damals wurde ein golf II GT mit 90PS mit den gleichen Fahrleistungen wie ein GTI (112PS) gemessen. VW hat damals in einer stellungnahme von einem "produktionsfehler" gesprochen :rolleyes: :rolleyes:
     
  14. H.P

    H.P Guest

    Vorallem Audi und DC mit den zwangsbeatmeten Motoren tricksen ja da gern herum, hatte letztens eine Zeitung in der Hand, in der der S55 mit über 90 PS mehr als Serie gemessen wurde, das is kein "gut-im-Futter-stehen" mehr, sondern schlichtweg Betrug um den Test zu gewinnen.

    Aber das gibts wohl bei jeder Marke, wer schickt shcon Montagsautos zu den Testern?

    lg
     
  15. #15 Robiwan, 04.12.2003
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Die Montagsautos landen sicher beim ADAC-Crashtest :]
     
  16. #16 DonPromillo, 04.12.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    ....oder bei der Düsseldorfer Feuerwehr.... :D
     
  17. #17 Ciccooo, 04.12.2003
    Ciccooo

    Ciccooo

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.435
    Zustimmungen:
    1
    Naja ok, wie schon viel geschrieben... NICHTS geht über eine Probefahrt mit einem Auto, auch wenn man halt 10 Autos probefahren muss!!!!

    Vergleichen kann man das doch wie in der Werbung!!! Die Fertig-Pizza zum Beispiel sieht in der Werbung tausend mal besser und leckerer aus, als sie dann schlussendlich ist!!!

    Na ist doch wohl klar, dass die Autohersteller meistens das beste vom besten in die tests schicken...

    Sicher, ich finde es auch nicht in Ordnung!!! :tdw Aber business ist business...

    Ich kaufe so Zeitschriften wegen den News, Vorstellungen, Zukunft, Fotos, Sport-News... aber ob jetzt bei einem Test er 5er oder die E-Klasse vorne ist, interessiert mich nicht...

    Oder lieg ich da etwa falsch??? ?(

    Grz

    Ciccooo :prost :prost
     
  18. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Da geb ich dir vollkommen recht!
     
  19. #19 capriblu, 04.12.2003
    capriblu

    capriblu Guest

    Hallo,

    dieser "gedopte" S55, in welcher Zeitschrift wurde der denn mit dieser Überleistung gemessen? Ich würde den Artikel gerne auch mal lesen. Danke.
     
  20. #20 spookie, 04.12.2003
    spookie

    spookie Guest

    Aus Erfahrung und weil ichs selber erlebt habe, manchmal kommen Verlage, rufen morgens an und wollen Abends einen Wagen, da ist nichts mit schönmachen, da nimmt man einen aus dem Fuhrpark, checkt den kurz durch, schrubbt ihn von oben bis unten und lässt ihn holen.

    So geschehen sehr oft in der Zeit wo ich beim Daimler geschafft habe. Klar hat man mehr Zeit gibts mehr Sorgfalt und man kann einen gut vorbereiten, aber das ist überall gleich
     
Thema:

Woher kommen die Testw?gen bei Autozeitschriften?

Die Seite wird geladen...

Woher kommen die Testw?gen bei Autozeitschriften? - Ähnliche Themen

  1. Woher könnte dieses Geräusch vom Motor kommen?

    Woher könnte dieses Geräusch vom Motor kommen?: Hallo, seit zwei Wochen habe ich so ein komisches Geräusch beim Motor. Man hört es nur, wenn man genau hinhört bzw. weiß, wie zuvor der Motor...
  2. 208 Wasser im Fahrer- Fussraum!! Woher kann es kommen??

    Wasser im Fahrer- Fussraum!! Woher kann es kommen??: Hallo zusammen! Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem CLK (208) Cabrio. Der Fahrerfussraum ist voll Wasser. Habe erst mal den Teppich raus...
  3. Woher kommen die TMC-Daten?

    Woher kommen die TMC-Daten?: Hallo zusammen, ich habe mich gefragt, woher mein Comand APS im W204 seine TMC-Daten bekommt. Normalerweise kommen die doch von den Radiosendern,...
  4. CL203 Zierleiste am Dach los.. woher kann das denn kommen???

    Zierleiste am Dach los.. woher kann das denn kommen???: Hi, gestern habe ich beim Wagen abwaschen (hatte gerade angefangen an der Waschbox) bemerkt, dass bei meinem SC (ohne Panoramadach) die Schwarze...
  5. Motoröl - woher kann es denn noch kommen!

    Motoröl - woher kann es denn noch kommen!: Tach mal wieder, mein 1996er C180 lechzt mal wieder nach meinem Geldbeutel. Habe im Januar diesen Jahres Öl an der Wanne festgestellt. MB...