Wohnwagen-Zugsfahrzeug: ML 430 oder ML 270 CDI?

Diskutiere Wohnwagen-Zugsfahrzeug: ML 430 oder ML 270 CDI? im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ich stehe vor der Qual der Wahl: Ich suche ein Zugfahrzeug um einen ca. 1800kg Wohnwagen-Anhänger zu ziehen. Nun habe ich das Angebot einen...

  1. mabu

    mabu

    Dabei seit:
    02.08.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich stehe vor der Qual der Wahl:

    Ich suche ein Zugfahrzeug um einen ca. 1800kg Wohnwagen-Anhänger zu ziehen.
    Nun habe ich das Angebot einen vollausgestatteten ML 430 mit E.I 07.2000 mit knapp 80'000 km günstig zu erstehen.
    Oder ist es doch besser einen neuen ML 270 CDI zu erstehen.

    - Ist die Qualität der frühen ML's wirklich so schlecht?
    - Verbraucht der V8 im Hängerbetrieb wirklich so viel mehr Benzin?
    - und noch tausen Fragen mehr......


    Erfahrungsberichte und Tipps betr. Wohnwagen und ML nehme ich dankbar entgegen.

    Ein (noch) nicht Mercedes Fahrer :driver
     
  2. #2 elTorito, 02.08.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ich würde wenn es geht den neuen ML cdi nehmen, warum ?

    1. wegen Garantie
    2. wegen Verbrauch
    3. jeder Wagen verbraucht mehr Kraftstoff wenn er einen Anhänger ziehen muss
    4. Mit Wohnwagen ist es so oder so nicht erlaubt mehr als 80 zu fahren (ausser in Frankreich 130) also sofern egal obs Auto mehr oder weniger PS hat ;)
    5. Wie das mit der Traglastkraft aussieht weiß ich nicht ob es da unterschiede gibt. 1800 KG ist ja schon ein kleines Häuschen ;) Denke aber da wird sich auch nicht viel tun da beide Autos in etwa das gleiche Gewicht haben.
     
  3. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Wenn der Spritverbrauch keine Rolle spielt ist ein V8 natürlich super, aber auch ein CDI ist sehr durchzugsstark und dabei noch günstiger.
    Wobei Diesel ja nicht gerade günstig ist in der Schweiz wenn ich mich recht erinnere.
     
  4. #4 PascalH, 02.08.2003
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Ganz klar den ML430.


    Du möchtest das Fahrzeug vielleicht ja einmal auch ohne Wohnwagen nutzen. Dann wirst Du schnell sehr viel Freude an den 279 PS haben :)
     
  5. #5 spookie, 02.08.2003
    spookie

    spookie Guest

    Den lahmen 430er Motor? Solltest wirklich wenn dann den neueren ML500 nehmen, die beiden Motoren unterscheiden Welten im Durchzug, ach ja und der neuere hat die bessere Bremsanlage.

    Nebenbei bemerkt:
    Habe den Wohnwagen meiner Leut mit einem ML270 ca. 200km weit gezogen, 50 davon über totale Landstrassen, bergig, eng, steil und der Motor hatte damit keinerlei Probleme.

    Einzig der Top Speed und der Durchzug ab 100 ist im Benziner natürlicher vieeeeel besser, aber der ML500 schluckt (wie der ML430 auch) im Normalbetrieb mindestens 15 Liter, mit Hänger könnens gut 20 sein. Den 270er dagegen kann ich ihm Normalbetrieb mit 9,3 l Fahren, beim Wohnwagenziehen wollte er jedoch auch seine 14 Liter haben.

    Woher ich das weiss? Daddy ist Fuhrparkleiter :wink:
     
  6. #6 Hubernatz, 02.08.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Obwohl der V8 auch Dampf untenrum haben sollte, ist der Diesel vermutlich geigneter. Geringerer Verbrauch und ideal zum Ziehen wegen des Drehmoments.
     
Thema: Wohnwagen-Zugsfahrzeug: ML 430 oder ML 270 CDI?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes ml 320 Wohnwagen ziehen

    ,
  2. spritverbrauch db ml diesel mit hänger

    ,
  3. mercedes ml270 mit anhänger

    ,
  4. mercedes fahrzeug mit wohnwagen,
  5. mercedes benz ml 270 cdi für wohnwagen,
  6. fahrzeug wohnwagen ziehen,
  7. ml 270 wohnwagen ziehen,
  8. ml 270 als zugfahrzeug,
  9. ml270 im anhänger ziehen,
  10. ml 430 hänger ziehen
Die Seite wird geladen...

Wohnwagen-Zugsfahrzeug: ML 430 oder ML 270 CDI? - Ähnliche Themen

  1. ML 350 W 163 läuft im Stand nicht rund.

    ML 350 W 163 läuft im Stand nicht rund.: Hallo Leute, möchte mich kurz vorstellen, mein Name ist Thomas und ich komme aus dem Saarland. Ich habe ein kleines Problem mit meinem ML 350 W...
  2. ML 350 4 M, W164 Hecktürverkleidung abbauen ?

    ML 350 4 M, W164 Hecktürverkleidung abbauen ?: Gibt es beim Abbau der Hecktürverkleidung einen speziellen Trick, mit dem Klammern lösen funktioniert es nicht, es muß noch irgendwo eine...
  3. Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.

    Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.: Kann mir mal einer Hilfe Stellung geben. Vito 116 CDI Diesel Baujahr ende 2011 Habe mal wieder Probleme mit meinem Großfamilienmobil Ich habe...
  4. Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI)

    Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI): Hallo zusammen! Nun hat sich doch der erste originale Endschalldämpfer an meinem S203 (200CDI T, 2006er) durch Rost verabschiedet. Ich hab dann...
  5. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden