Woran erkennt man, ob man ILS hat oder nicht?

Diskutiere Woran erkennt man, ob man ILS hat oder nicht? im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Die Überschrift ist eigentlich schon die Frage. Ich habe einen S204 mir gekauft (EZ 06/2010) und auf der Mercedes Seite, kann man mittels...

  1. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    2.351
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Die Überschrift ist eigentlich schon die Frage.

    Ich habe einen S204 mir gekauft (EZ 06/2010) und auf der Mercedes Seite, kann man mittels Fahrgestellnummer ja sein Fahrzeug mit all den Extras sehen. Soweit passt auch alles, bis auf das ILS. Das soll das Fahrzeug angeblich haben. Laut Preisliste müssten dabei "Bi-Xenon-Scheinwerfer mit variabler Lichtverteilung für Landstraße, Autobahn und starken Nebel, aktiver Kurvenlichtfunktion" dabei sein. Aber grade die aktive Kurvenlichtfunktion kann ich nicht erkennen. Die sollte doch eigentlich vom Tempo und dem Lenkeinschlag abhängig sein?
    Meiner Meinung nach tut sich da nichts. Und ich habe schon andere Fahrzeuge, auf übrigens genau meiner Strecke erlebt, da ist mir das sofort ins Auge gefallen (z.B. VW Passat).
    Auf der anderen Seite spricht dafür, dass das Fahrzeug ILS hat, dass es entsprechendes Tagfahrlicht hat und eben kein (was beim einfachen Xenon sonst sein müsste) Abbiegelicht.

    Habe ich irgendwas übersehen oder wie verhält sich z.B. ein entsprechendes Fahrzeug im Stand, wenn ich das Lenkrad drehe?

    gruss
     
  2. #2 teddy7500, 20.12.2012
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    624
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Im Stand kann man nicht sehen ob ILS dabei ist oder nicht, das funktioniert nur bei der Fahrt.

    Allerdings kann man beim einschalten des Lichtes nicht nur die Auf und Abbewegung der Scheinwerfer sehen, sondern wenn man ganz genau hinsieht (ist aber nur ganz leicht zu sehen) auch ein links und rechts.
    Wenn Du gar nichts erkennen kannst, auch beim "normalen" Fahren nicht, dann könnte es auch noch sein, das es über die KI Einstellungen deaktiviert ist, was man dann aber wieder einschalten kann.

    Zumindest kann ich das so von meinem 211er berichten. :]
     
    Jupp gefällt das.
  3. #3 Caligula, 20.12.2012
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    350
    Auto:
    204.054
    Du hast aber das ILS im KI aktiviert, richtig?
    Ist im Menü "Einstellungen/Licht" zu finden.
     
    Jupp gefällt das.
  4. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    2.351
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Nein, nicht richtig :).

    Danke für den Tipp. Werde ich prüfen.

    gruss
     
  5. #5 westberliner, 20.12.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
  6. #6 Nero Augustus Germanicus, 20.12.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    659
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Wenn du den Blinker setzt oder in eine Kurve Fahrt, solltest du wirklich deutlich sehen wie sich der Lichtkegel vergrößert bzw. verändert.
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    2.351
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    War dann eben doch noch mal unten beim Auto.
    Es ist definitiv kein Schriftzug drauf, aber die Einstellung war auf "ILS off" ... sinngemäß ;).

    Ich werde berichten, wie es morgen früh gelaufen ist. Habe ein wenig Bedenken, dass die Funktion absichtlich ausgeschaltet war :(.

    P.S.: Morgen kommen einige neue Fragen ;).

    gruss
     
  8. Drake

    Drake

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    176
    Auto:
    derzeit: C350cdi
    Verbrauch:
    Also ich hab bei mir auf der Linse keinen ILS Schritftzug oder dergleichen (zumindest keinen den ich jetzt ohne Scheinwerfer-Ausbau gesehen hätte -> W204 03/2011 also noch Vormopf), also ich denke nicht, dass das daran zu erkennen wäre.
    Wenn du einmal nachts eine kurvenreiche Strecke fährst, sollte dir das aber auffallen (wenn du es denn hast und übers KI auch "eingeschaltet" hast) ist schon enorm wie stark der Lichtpegel dann in die Kurve rein verschoben wird (das fällt sogar Mitfahrenden bei mir auf, die mit Sicherheit nicht bewusst auf sowas achten).
     
  9. Larse

    Larse

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    C63 AMG T-Modell
    Ich mag da falsch liegen (kenne keinen S204 ohne ILS) aber bei mir zeigt sich das ILS wie folgt:

    1. Beim Anschalten des Lichtssieht man wie sich die ILS Lichter ausrichten. Die fahren dann mal links rechts und justieren sich irgenwie. Sieht mal wenn man vor einer Wand steht...
    2. Beim Fernlicht kommt kein zweites Leuchtmittel zum Einsatz, sondern man sieht wie sich der Lichtkegel bei Einschalten nach oben bzw. beim Ausschaltenb nach unten bewegt.


    :wink: Larse
     
  10. #10 westberliner, 21.12.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Wie sehen denn die Lichtschalter aus? Habt ihr alle nochdie 0-Stellung?

    Ich habe Xenon, kein ILS, Vormopf 12/09 und habe Nullstellung.
     
  11. Larse

    Larse

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    C63 AMG T-Modell
    Was ist "0-Stellung"? Hat das was mit Leuchtweitenregulierung zu tun? Bei mir gibt's das nicht...

    :wink: Larse
     
  12. #12 Caligula, 21.12.2012
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    350
    Auto:
    204.054
    Er meint die "AUS-Stellung" auf 12 Uhr, die im Zuge der kleinen facelifts weggefallen ist. Nur "Automatik" ist dann geblieben.
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    2.351
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Das wäre meine nächste Frage gewesen. Aber ok, dann ist das geklärt. Finde ich allerdings sehr bescheiden. Einfach weil es den Xenonbrennern ja auch nicht besonders gut tut, bei jedem Start zu zünden (passiert bei mir auch Mittags um 12 im Sommer, einfach weil ich fünf Meter durchs Dunkel aus der Tiefgarage rausfahren muss ... genauso am Abend, wenn meine Freundin umparkt, weitere zwei mal zünden :sauer:)

    Also die variable Lichtverteilung funktioniert. Da wäre ich echt nicht drauf gekommen, dass man die ausschalten kann, das Licht aber nicht.

    gruss
     
  14. #14 Daniel 7, 21.12.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.589
    Zustimmungen:
    2.648
    Auto:
    Renault Talisman Grandtour TCe225 Initiale Paris
    Man hat das wohl eingeführt, damit man im dunklen nicht mit Tagfahrlicht fahren kann. Da blenden die LED-Lichter nämlich recht unangenehm.
    Ein "Trick" ist wohl den Lichtschalter auf Parklicht zu schalten, zumindest habe ich das hier im Forum von anderen Usern gelesen. So kannst du verhindern, dass das Abblendlicht unnötig angeht.
     
  15. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    2.351
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Das Tagfahrlicht leuchtet aber auch im Dunkeln gemeinsam mit dem Xenonlicht, sprich geht nicht aus (und wenn es richtig dunkel ist, dann lieber ein blendendes Tagfahrlicht, als gar kein Licht, oder?
    Ja, das kann man machen, nervt aber tierisch. Insbesondere beim Umparken. Da heißt es, reinsetzen, Parklicht ein, Motor an, Auto 5m vorfahren, Motor aus, Parklicht aus (ansonsten bimmelt es nervig), aussteigen, anderes Auto parken und dann das Ganze nochmal. Und immer schön die Reihenfolge einhalten, ansonsten zünden die Xenonbrenner doch wieder.

    gruss
     
  16. #16 westberliner, 21.12.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Besser für Brenner klar - aber andrerseits doch auch pupsegal...die halten eh ewig.

    Nervig ist es aber schon iwo - parke selbst in Garage und habe auch das "Problem" das ich jedes Mal an den Lichtschalter griffeln muss trotz möglicher 0-Stellung.

    Meine Freundin ist so ein Lichtfanatiker - die griffelt auch jedes Mal an den Lichtschalter. Der ist mittlerweile so ausgelutscht, der fühlt sich an wie so ein alter Knopf von einem Gasherd :D Kaum noch Rasten...naja - hat aber auch nicht mal Lichtsensor der Kübel.
     
  17. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.353
    Zustimmungen:
    2.351
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Dein Wort in Gottes Ohr ;).

    Ja gut, wenn es den geben würde, würde ich das Licht genauso behandeln wie bei meinem letzten Auto, manuell ein bzw. aus, Automatik komplett umgehen. Thema erledigt.

    gruss
     
  18. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.869
    Zustimmungen:
    345
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Das liegt einfach daran das ab 2014 es in D gesetzlich vorgeschrieben ist das der Kunde das Licht einschalten nicht mehr vergessen kann.

    Und im Zuge der Gleichteilpolitik werden eben jetzt schon die neuen Schalter verbaut.
     
    Nero Augustus Germanicus gefällt das.
  19. #19 Nero Augustus Germanicus, 21.12.2012
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    659
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    Und ich dachte immer Mercedes sei an dieser Licht-Automatik-Idiotie Schuld, aber da hat die Wirtschaft wohl mal wieder Politik gemacht. :tdw
     
  20. sativa

    sativa

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    S205 C250d 4MATIC
    Das TAGFAHRLICHT leuchtet NICHT im Dunkeln!
    Es wird gedimmt und leuchtet (wohl aus Design-Gründen) schlapp mit. 8) .
     
Thema: Woran erkennt man, ob man ILS hat oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 ils

    ,
  2. Ils w204

    ,
  3. mercedes w204 ils

    ,
  4. woran erkennt man ils ,
  5. ils mercedes,
  6. w204 ils scheinwerfer,
  7. was ist ils bei mercedes,
  8. ils mercedes w204,
  9. w204 cenon ohne ils,
  10. mercedes w212 vormopf ils startvorgang,
  11. wie erkenne ich ils system mercedes,
  12. w211 xenonlicht dunkel www.mercedes-forum.com,
  13. w204 lxenon ohne ils,
  14. Woran erkenne ich ob mein Mercedes s204 eine Niveauregulierung hat,
  15. mercedes ils w204,
  16. w204 ils scheinwerfer test,
  17. woran erkenn ich S204 oder w204,
  18. ils erkennen,
  19. wie erkenne ich ob ein Mercedes B-Klasse led oder xenonlicht hat,
  20. w204 mopf ILS Einstellungen,
  21. mercedes variables Abblendlicht für Landstraße oder Autobahn,
  22. w 246 variables Abblendlicht für Landstraße oder Autobahn,
  23. scheinwerfer xenon arocs,
  24. w204 xenon erkennen,
  25. was ist verbaut in ils klasse
Die Seite wird geladen...

Woran erkennt man, ob man ILS hat oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Woran erkennt man das beim W203 / C320 das MB oder AMG Sportpaket mit größerer Bremse verbaut ist

    Woran erkennt man das beim W203 / C320 das MB oder AMG Sportpaket mit größerer Bremse verbaut ist: Hallo zusammen, ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines W203. Da ich den erworbenen Benz mit 17 Zoll AMG Alufelgen und Sommerreifen bekommen...
  2. Woran erkennt ihr am ehesten die Motorleistung eines Wagens?

    Woran erkennt ihr am ehesten die Motorleistung eines Wagens?: ...ohne die Typenbezeichnung am Heckdeckel oder an der Seite: Hi, wie oft kommt es vor, dass ich vor einem Auto stehe (Parkplatz oder...
  3. Neue Stabi Stangen n?tig - woran erkennt man es?

    Neue Stabi Stangen n?tig - woran erkennt man es?: Ich hab doch seit ewigen Zeiten so ein leichtes Klappern im vorderen Bereich meines W202 wenn ich über schlechte Strassen (z.B. Kopfsteinpflaster)...
  4. VA geb?rdelt ab Werk oder nicht - woran erkennt man es?

    VA geb?rdelt ab Werk oder nicht - woran erkennt man es?: Vorderachse gebördelt ab Werk oder nicht - woran erkennt man es? Gibt es irgend ein Schema, also ds die oder die Ausstattungsvariante bereits ab...