208 Worauf achten beim Kauf des 208

Diskutiere Worauf achten beim Kauf des 208 im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo liebe MB Gemeinde Zunächst einmal etwas zu meiner Person. Meine Name ist Timo und ich komme aus Gießen (Hessen 50 Km nördlich Frankfurt)...

  1. tk2007

    tk2007

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    CLK 200 K Master Edition (208)
    Hallo liebe MB Gemeinde

    Zunächst einmal etwas zu meiner Person.
    Meine Name ist Timo und ich komme aus Gießen (Hessen 50 Km nördlich Frankfurt)
    Mein Fachgebiet ist in erster Linie Autohifi. Beruflich fahre ich Kurierdienst und LKW.
    Seit nunmehr über 10 Jahren fahre ich meinen Mercedes 190er der nun leider zum wiederholten Mal einem Unfall zum Opfer fiel.
    Die Reparatur wäre im Grunde möglich da lediglich Haube, Querträger, Scheinwerfer und Stoßstange im Eimer sind.
    Ich habe jedoch nun kein Bock mehr und werde das Auto schlachten.

    Nun zu meinem eigentlichen Anliegen
    Ich habe nun vor mir einen 208er zu kaufen.
    Da ich mich bisher jedoch nicht so sehr viel mit diesem Auto befasst habe und auch niemanden kenne der so einen fährt wollte ich mal fragen worauf ich unbedingt beim Kauf achten sollte? Also die speziellen Kinderkrankheiten.
    Rost ist mir bekannt an den Radläufen und am Kofferraum um das Schloss rum sowie die Griffleiste.
    Die Bordcomputer hatten gelgentlich Macken. Was gibts sonst noch in Sachen Rost und worauf sollte man beim Motor achten etc?
    Fakt ist es soll ein Coupe werden und kein Cabrio und außerdem ein Auto was im Sommer gebaut wurde (denn meine Erfahrungen sagen das Autos mit EZ in den feuchten Monaten deutlich schneller rosten).
    Auch ne Frage wäre ob die Mopf deutlich besser sind als die Vormopf???
    Das 6 Gang Schaltgetriebe wäre dabei interessant zu wissen ob das so viel ausmacht (Spritverbrauch etc) ?

    Gruß Timo
     
  2. Leaby

    Leaby

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    Mercedes Cl203,Mercedes B180 Diesel
    Mopf Lohnt sich immer anstatt vormopf da viele Kinderkrankheiten ausgebessert!
     
  3. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Auf einen V8 Motor achten :-)

    Spass bei Seite. Comand, Komforttelefonie, Multikontursitze und Memoryfunktion sowie PDC. Die letzten zwei Sachen möchte ich auf keinen Fall missen.
    Ich würde einen mit Automatikgetriebe nehmen. Dabei auf den Stecker achten, der gerne undicht wird. Das Differential wird auch sehr gerne undicht. Meiner hat ein Sportfahrwek, finde ich auch sehr angenehm. Später wir mir bestimmt noch etwas einfallen - a ja, Klimaautomatik, auch zu empfehlen.
     
  4. tk2007

    tk2007

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    CLK 200 K Master Edition (208)
    Hi

    Danke für die Antworten.
    Naja mir gings jetzt weniger um die Ausstattung etc. Das ist ja Geschmacksache. Mir persönlich wäre Sitzheizung beispielsweise schonmal sehr wichtig.
    Die Sitze sind ein Argument. PDC ist für mich kein Kriterium.
    Automatik wäre mir im Grunde auch egal.
    Welcher Stecker?
     
  5. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Von dem Automatikgetriebe zum Steuergerät.
     
  6. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Dann darfst du eigentlich kein Auto kaufen. Die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit in Deutschland liegt bei 70%. :s3:
     
  7. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Da kann schon was dran sein.... ;)

    Man munkelt, daß die Autos, die nicht bei Mercedes vom Band liefen die Besseren sind... Zu erkennen an der Fahrgestellnummer: A/B/C = Sindelfingen, F/G = Bremen, J = Rastatt, R = East London (RSA); mit WDC A = Tuscaloosa (USA), früher: T = externe Endfertigung Karmann

    Müßte also ein T sein: WDB208XXX1TXXXXXXX

    Die MOPF lohnt sich beim 208 im Gegensatz zum oben Geschriebenen am wenigsten. Es gab das Multifunktionslenkrad und der Bordcomputer und die Einstiegslinie Sport wurde zu Avantgard und kostete gleich mit Elegance. Wirklich viel mehr hat sich nicht getan...

    Als HiFianer wirst Du auch mit dem Comand nicht glücklich werde. Ich hab 2 Jahre an meiner CLK Anlage gebaut bis ich mit dem Comand halbwegs bei Wettbewerben mithalten konnte.

    Ansonsten ist der 208 (bis auf den Rost, den alle haben) sicher einer der Robustesten Mercedes seiner Zeit :tup
     
    2fast4you gefällt das.
  8. tk2007

    tk2007

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    CLK 200 K Master Edition (208)
    @Joerg1
    Naja ich habe inzwischen schon viele verschiedene Autos gefahren und meine Erfahrungen da gemacht.
    Mein Opa hat mich mal auf diese Info hingewiesen und wenn ich mir da Gedanken drüber machte und mal alte Fahrzeugscheine etc. vorkramte dann muss ich sagen das er absolut Recht behalten hat.
    Mein aktueller 190er den ich nun schlachten will ist absolut Rostfrei - Und da bin ich mir auch 100% sicher da ich die Karre im Laufe der letzten 10 Jahre überall mal auseinander hatte. Lediglich die Schweller wurden von mir mal geschweißt. Sonst hat das Auto nix. Ich hatte dann nen zweiten 190er den ich 3 Jahre als Winterauto missbrauchte und der war überall am gammeln: Antenne, Nummernschildbeleuchtung hinten, Rückleuchten - Die Kante wo die Dichtung anliegt, Türen unter den Dichtungen unten, C-Säule am Rand des Entlüftungsgitter etc. EZ war Januar. Mein anderer ohne Rost ist ein Sommerauto.
    Ähnliches konnte ich bei anderen Fahrzeugen in meiner Familie beobachten. Sei es VW Golf (3 Stk. mit Sommer oder auch Winter EZ) Ford (Sierra, Scorpio, Mondeo Modelle mit unterschiedlichen EZ) und und und.
    Es geht dabei um die Erkenntnis das bei vielen großen Werksgeländen diverse Karosserieteile im Freien gelagert werden oder bestenfalls überdacht sind etc.
    Wenn nun im Sommer die Sonne drauf knallt und das Auto dann zusammengebaut und konserviert wird dann ist unter der Konservierung schlicht keine Feuchtigkeit drunter.
    Im Winter ist dann die Frage wie gut das vorher getrocknet wird weil die Teile da nie richtig trocken werden vor dem Zusammenbau. Wird da nicht richtig gearbeitet und getrocknet bevors konserviert wird dann rostets deutlich schneller.
    So jedenfalls der Gedanke der dahinter steckt und die Erfahrungen welche ich in meinen 13 Jahren Führerschein nun gesammelt habe bestätigen das. Aber ich lasse mich da gerne eines besseren belehren wobei es dann schon einige sehr dumme Zufälle in unserer Familie gegeben hätte mit teilweise gleichen Autos wie Ford Sierra und Scorpio oder auch den Golf's.

    @hotw:
    Ne mit dem Command werde ich sicherlich nicht glücklich. Die Planung für die Anlage läuft eher auf ein Alpine 117Ri mit DSP raus.
    Was außer dem Commandsystem steurt das Multifunktionslenkrad eigentlich noch so?

    Gruß
     
  9. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Comand mit einem M! Und mein Comand hatte irgendwann dann auch nen Alpine DSP =)

    Das MFL steuert den Bordcomputer und das Audio System.
     
  10. tk2007

    tk2007

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    CLK 200 K Master Edition (208)
    Ok CoMand mit einem M. Werds mir merken :-D
    Steuert das MFL auch die Klima?

    Ja also ich hab in meinem 190er ein Clarion DXZ 778 R drin gehabt. Bin aber mit dem Clarion Service gar nett zufrieden.
    Ist der letzte Saftladen und ich bin schon einiges gewohnt.
    Daher wirds auf Alpine 117Ri oder Pioneer 88 RS II rauslaufen.

    Gruß Timo
     
  11. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.826
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Nein
     
  12. tk2007

    tk2007

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    CLK 200 K Master Edition (208)
    Ok schade.
    Naja mal schauen was sich so anbietet.
    Danke für eure Antworten.
     
  13. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Ansonsten steuert das Lenkrad die Komforttelefonie, falls verbaut. Auch eine sehr praktische Funktion.

    @hotw
    Dass Du vom Comand nicht viel hältst wissen wir ja. Allerdings hat der fest eingebauter Navi mit dem Gyrosensor und Geschwindigkeitseinspeisung über CAN-Bus klare Vorteile, insbesondere bei schlechtem Sattelittenempfang in der Stadt oder gar im Tunnel. Schon ganz abgesehen von der Komforttelefonie. Ich möchte mein Comand ehrlich gesagt nicht missen.
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
  15. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Ok, dann nehme ich meine Worte zurück.
     
  16. tk2007

    tk2007

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    CLK 200 K Master Edition (208)
    Hi Leute



    Habe nun einen CLK 200 K gekauft.

    Mopf

    86.000 Km

    Ein paar Kleinigkeiten dran zu machen aber sieht soweit ganz gut aus.



    Hätte aber ein paar Fragen zu dem Auto:



    1. Wie würdet ihr das originale Fahrwerk beschreiben? (bin leider nur
    eine kurze Strecke gefahren und kann das daher noch nicht beurteilen)

    Ich denke eine Tieferlegung erscheint nicht unbedingt nötig denn ich bin keine 18 mehr und falle tief genug in das Coupe rein.

    Aber es wäre die Frage ob es lohnt eine Tieferlegung mit 30er Federn vorzunehmen.

    Sprich sowas hier beispielsweise:

    http://www.ebay.de/itm/Eibach-Federn-Pro…=item3f1f899297



    2. Was würde für ne Radkombi da drunter passen?

    Zum einen mit der 30er Tieferlegung oder auch ohne die 30er Tieferlegung.

    Hatte 8x17 in Gedanken.



    Fakt ist:

    Ich möchte keine Reifen drunter haben wo ich unter 45% Querschnitt komme.

    Sprich ich brauch keine 255/30/19 oder sowas.

    Mir genügen 17 Zoll mit 225er Reifen

    Sprich sowas hier:

    http://www.nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Ex…/image69425.jpg

    sieht ja heiß aus aber ist für mich nix mehr.

    So ungefair:

    518887420_220.jpg

    würde mir das gefallen.



    Fakt ist ebenfalls:

    Ich möchte keine Kotflügel weiten usw.

    Das sind ebenfalls Dinge die ich nicht mehr brauche.

    Mir gehts darum es soll halbwegs gut ausschauen aber muss auch alles im Rahmen und alltagstauglich bleiben.



    Gruß Timo
     
  17. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Auf meinem sind serienmäßig 17er 225/45/17 montiert, die fahre ich sowohl im Sommer als auch im Winter. Im Keeler liegt noch ein Satz 16er Alufelgen mit Winterreifen. Die Reifen muss wegschmeissen, die Felgen könntest Du haben (PN). Alternativ beim MBGTC schauen, da kannst Du sogar AMG für einen vernünftigen Preis kaufen.
     
  18. tk2007

    tk2007

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    CLK 200 K Master Edition (208)
    Hey

    Naja ich hatte schon an 8x17 gedacht. Das hatte ich schon im Sinn.
    Aber schick mir doch mal Bilder an TK2007@web.de von den 16 Zöllern

    Was für 17 Zoll hast du? Breite, ET???
    Und hast du originales Fahrwerk und keine Veränderungen an Kotis etc.?

    Gruß Timo
     
  19. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Bei mir ist ab Werk ist ein Sportfahrwerk verbaut. Die Reifenkombination passt definitiv, ohne Verbreiterung oder ähnliches. Auf dem Foto ist ein Inserat aus mobile.de mit den gleichen Felgen, die ich aktuell drauf habe. Morgen, äh heute werde ich die ein Foto von den 16er schicken.

    [​IMG]
     
  20. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Unseriöser Verkäufer mit falschen Angaben in der Auktion.


    Zu Deinem Räderproblem: Der 208er ist ein bissel ein Bauerncoupe mit einem pummeligen Heck. Vorne sehen 17er gut aus, hinten sollten es 18er sein. Sieht man ja schön bei dem Silbernen oben mit den AMGs. Da das nicht so einfach ist, ist halt die standard 17er Kombination das Gängigste.

    Ich habe zur freigegebenen Standardgröße noch die Distanzscheiben verbaut:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wichtig ist Dich nicht drauf zu verlassen was einer schreibt von dem er mal gehört hat dessen Kumpel mal so ein Auto das TÜV Schild gezeigt hat usw.

    Für Räder und Distanzscheiben gibt es Gutachten in denen EXAKT beschrieben ist was geht oder eben nicht. Diese muß man sich VORHER durchlesen, wenn es auf Anhieb passen soll!

    Denn: Tuning ist immer ein Rumgebastel mit unklarem Ausgang. Entweder man hat die Möglichkeit oder eben nicht.
     
Thema: Worauf achten beim Kauf des 208
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk elegance 16 zoll

    ,
  2. clk krankheit rückleuchte

    ,
  3. clk 320 w208 master edition

    ,
  4. clk 208 welche fahrgestellnummer wurde bei karmann,
  5. mercedes clk w208 schwarz,
  6. w208 clk 320 amg master edition forum neupreis,
  7. mercedes 208 was bei kauf beachten?,
  8. clk elegance härter als eklasse,
  9. clk 200 kompressor w208 worauf achten
Die Seite wird geladen...

Worauf achten beim Kauf des 208 - Ähnliche Themen

  1. 89'er 814 Kupplungshüpfen beim Anfahren

    89'er 814 Kupplungshüpfen beim Anfahren: Hallo, bei meinem 814er stört es mich sehr das ich nicht mit schleifender Kupplung rangieren kann ohne das der LKW rumhüpft. Kann man etwas...
  2. W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen

    W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen: Guten Tag ich habe seit Oktober 2019 einen Problem unzwar wenn der Motor kalt ist und ich es morgens starte (kaltstart) habe ich folgendes...
  3. Backup batterie Störung beim GLC

    Backup batterie Störung beim GLC: Hallo! Über dieses Thema wurde in anderen Foren schon intensiv diskutiert und geholfen (vielen Dank!) Sitzt beim GLC der wahrscheinlich auch...
  4. Stoßstange W 208

    Stoßstange W 208: Hallo Leute ! Wer hat schon mal die Leiste die an der Stoßstange vorn ist abgebaut ? Da wo die sensoren drauf sind. danke
  5. Differenzial defekt beim GLK?

    Differenzial defekt beim GLK?: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter.......drei Getriebe verheizt. GLK 4 matic 220 cdi Bj 2009, 210000km gelaufen. Bei diesem Automatikgetriebe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden