Xenon Gutachten für PkWs ohne LWR/SRA

Diskutiere Xenon Gutachten für PkWs ohne LWR/SRA im Technik und Zubehör Forum im Bereich Rund ums Auto; W124-Board.de - Mercedes Benz Typ W124 Forum | Startseite was haltet ihr davon? hab da schon öfters was von gehört...

  1. cr1p

    cr1p

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A124 3.0 24v
  2. #2 Groetzi, 29.05.2006
    Groetzi

    Groetzi

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    202.033
    Hallo!

    Ich persönlich glaube kaum, dass einem dieses besagte Gutachten etwas bringen wird, um "Nachrüstxenon" / "illegales Xenon" eingetragen zu bekommen.
    Zur Begründung meiner Meinung:
    Wenn Du jetzt in einen normalen Scheinwerfer Xenon einbauen willst, mit Leuchtmitteln, die ein E Prüfzeichen haben, bzw. allgemein zugelassen sind, müsstest Du am Scheinwerfer einige Modifikationen vornehmen, beispielsweise die Fassung "auffräsen", damit der Brenner passt. Das wiederrum darfst Du nicht. Früher war es wohl möglich, so etwa bis mitte der Neunziger oder sowas, bzw. sogar noch bis 2000.
    Aber da sich rechtlich da immer wieder einiges tut, glaube ich nicht daran, dass es klappen könnte.
    Die andere Möglichkeit wäre, theoretisch, einen Xenon Nachrüstkit auf Ebay zu kaufen, bei denen die Fassungen der Brenner auf den original Lampentyp geändert wurden, also zum Beispiel diese "H7 Xenonkits". Allerdings sind diese nicht zugelassen und somit wird es über diesen Weg auch nix!
    Zudem glaube ich kaum, dass Du einen vernünftiges Lichtbild hinbekommen würdest, wenn Du in einen normalen Scheinwerfer Xenon verbaust, man bedenke immer, dass sich Xenonlicht vollkommen anders bricht! Das würde unweigerlich auch zu einer Blendung anderer Verkehrsteilnehmer führen.

    Wie schon erwähnt, meiner Meinung nach ist das Gutachten für die Katz.

    Grüße
     
  3. #3 DarkRothaus, 29.05.2006
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    Völliger Schwachsinn.... selbst WENN irgendein Tüv das eintragen würde (..."Beste Chancen"...), ist das trotzdem noch nicht legal.
    Es gibt ganz klare Vorgaben was vorgeschrieben ist, die kann man mit keinem Gutachten umgehen.
     
  4. cr1p

    cr1p

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A124 3.0 24v
    Okay ist verständlich, wie ihr das beschreibt. Sind die Scheinwerfer vom z.B. w202 bei Xenon zu Halogen denn ganz anders aufgebaut?
    Hab schon sehr viele Modifizierte Scheinwerfer gesehen, wo sich jetzt Xenon drin befindet... Ausleuchtung gut, blenden nicht... eigentlich 100 prozentig, obwohl das ein serienmässiger Scheinwerfer ist z.B. Golf3
     
  5. #5 DarkRothaus, 29.05.2006
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    Der Reflektor des Scheinwerfers (MOPF) ist identisch. Entscheidend ist die Streuscheibe und die Aufnahme für den (Original-)Brenner.
     
  6. #6 spookie, 29.05.2006
    spookie

    spookie Guest

    Grundsätzlich sind diese Schreiben ein schlechter Witz und rausgeworfenes Geld. Fahrzeuge vor 1996 müssen tatsächlich keine LWR und SWR besitzen für originales Xenon (also keine Umbauten sondern beim W202 z.b. die Xenon Scheinwerfer).

    ABER wer geht schon das Risiko ein den Versicherungsschutz zu verlieren wenn nachher irgendwas passiert wegen Blendung...
     
  7. cr1p

    cr1p

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A124 3.0 24v
    mir ist das irgendwie alles zu kompliziert.. hab jetz die MTEC SuperWhite drin und wollt mir eigentllich eine Lampe zulegen, die auf dem Scheinwerfer schauend, blau ausschaut, und dennnoch ein gutes lichtbild klar gibt, aber das gibts wohl leider nicht ohne gleich ganz auf xenon umzurüsten ;( oder doch??? 8o
     
  8. #8 spookie, 29.05.2006
    spookie

    spookie Guest

    Wenn das so einfach wäre, würden fast alle diese Birnen drin haben. Selbst wenn MTEC und Co. alle am Anfang weiss aussehen sollten, verfärben sie sich. Jeder der was anderes sagt kennt sein Licht nicht. Man siehts jeden Tag haufenweise auf der Strasse was für Farbvarianten dabei rauskommen. Dann doch lieber bei gelb bleiben, die Lichtausbeute ist da eh besser als das ganze Zubehörzeugs. Damit meine ich nicht bei Tag sondern Nacht und Regen.


    Neue Fahrzeuge mit Xenon sind inzwischen nicht mehr so weiss (oder bläulich bei Audi) wie früher, da sich die Hersteller geeinigt haben wieder mehr in Richtung gelblich zu gehen. Grund hierfür sind die menschlichen Augen, die stark angeregt sind in weiss/bläulich zu schauen, in gelb aber nicht.
     
Thema: Xenon Gutachten für PkWs ohne LWR/SRA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bixenon ohne lichtgutachten

Die Seite wird geladen...

Xenon Gutachten für PkWs ohne LWR/SRA - Ähnliche Themen

  1. Xenon ausgefallen S211 Mopf

    Xenon ausgefallen S211 Mopf: Hallo, bin neu hier und hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Habe einen S211 E220CDI. Baujahr 11/2006. Mopf. Bin ewig mit den 1 Xenonbrennern...
  2. Bi Xenon Fernlicht links defekt

    Bi Xenon Fernlicht links defekt: Moin, ich habe einen 320 4matic (2004) mit Bi-Xenon und folgendes Problem: Abblendlicht funktioniert auf beiden Seiten Fernlicht funktioniert...
  3. Clk w208 xenon nievauregulierung

    Clk w208 xenon nievauregulierung: Hallo zusammen bin auf der suche nach einer Anleitung oder besser nach einem Foto des Nievau sensors für die Xenonscheinwerfer der im rechten...
  4. Xenon-Scheinwerfer funktionier (meistens) nicht

    Xenon-Scheinwerfer funktionier (meistens) nicht: Hallo, der ML 270 CDI (W163) einer Freundin macht Probleme mit den Xenon-Scheinwerfern. Zuerst funktionierten beide Scheinwerfer nicht. Daraufhin...
  5. LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin, und jetzt dass nächste Problem. Nachdem ich eine Scheinwerferlampe auf der Beifahrerseite erfolgreich gewechselt habe, funktioniert die LWR...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden