Xenon haben unterschiedliche Farben. Warum?

Diskutiere Xenon haben unterschiedliche Farben. Warum? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, mir ist heute aufgefallen das mein rechter Xenonscheinwerfer wesentlich "gelblicher" leuchtet als der linke. Der leuchtet richtig weiß....

  1. panda

    panda

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir ist heute aufgefallen das mein rechter Xenonscheinwerfer wesentlich "gelblicher" leuchtet als der linke. Der leuchtet richtig weiß.
    Da ich das Auto erst 2 Wochen habe, weiß ich natürlich nicht ob da schon mal einer defekt war. Ist ein 320CDI T Modell.
    Kennt jemand das Problem oder weiß woran das liegen könnte?
     
  2. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    kontrolliere doch mal, ob die Xenon vom gleichen Hersteller sind..... :)
    evt. ist mal eine gewechselt worden....
    dei BMW gehn wohl öfters mal welche hops....

    MB verwendet, soviel ich weiß *Bosch*
     
  3. #3 Ghostrider, 09.09.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.521
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Hallo, panda und willkommen im Forum.

    Benutze bitte auch die Suchfunktion. Der Suchbegriff sollte "Brenner" lauten.

    Xenon Brenner brauchen eine gewisse Einlaufzeit. Man munkelt bis über 100 Stunden, danach wird das Licht blau, also typisch Tageslicht ähnlich. Natürlich nur in dem Fall, daß bereits ein Wechsel nach einem Defekt statt gefunden hat.
     
  4. #4 avantgarde, 09.09.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    so ist es Ghosti,

    Xenons schielen, sofern man sie einzeln wechselt. Neue Xenons leuchten eher violett, ältere leuchten blau.

    Teurer spaß, aber man sollte daher immer beide Xenon Leuchten tauschen.

    Avantgarde
     
  5. c220

    c220 Guest

    Hoffe, daß sie nicht von Bosch kommen! Bosch produziert schon lange keine Scheinwerfer mehr.
    Die Scheinwerferproduktion ging in einem Joint-venture mit Magneti Marelli über.

    Eine Frage an die Xenon-Besitzer:
    Kann man dei Xenon-Scheinwerfer genau so mit Stellschrauben einstellen wie die normalen Scheinwerfer? (Sorry für die blöde Frage, hatte leider bisher nicht die Möglichkeit das herauszufinden)
     
  6. #6 Hubernatz, 10.09.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Nachdem es Xenon nicht nur in der E-Klasse gibt, mach ich mal den :verschieb
     
  7. #7 mike c200, 11.09.2003
    mike c200

    mike c200

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    c200 esprit vollaustatung ( C36 projeckt ) Smart fortwo cabro 451
    bei dem w202 kan man es

    Gruss

    Mike
     
  8. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    also ich kann bei mir nichts finden.....
    beim einschalten stellen sie sich automatisch etwas nach oben... :)
     
  9. #9 Ghostrider, 17.09.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.521
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Kann man einstellen, frag´mich bloß nicht wo.
    A.) Habe ich dort noch nicht geguckt.
    B.) Wurden meine Scheinwerfer nach dem ersten Assyst A etwas nach unten korrigiert. :wand

    Jeder Scheinwerfer in einem Auto muß einstellbar sein, da beißt die Maus keinen Faden ab.
     
  10. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    Das denke ich mir ja auch....nur eine Einstellmöglichkeit im herkömlichen Sinne wie bei normalen Scheinwerfern habe ich nicht gefunden...

    Wenn sie angenommen zu hoch eingestellt sind, wie auch immer, dann könnte ja sogar der TÜV das bemengeln oder??
     
  11. #11 Strandsegler, 29.09.2003
    Strandsegler

    Strandsegler

    Dabei seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Habe das gleich Problem gehabt. Plötzlich wurde der rechte Xenon Brenner immer geblicher. Beim Einschalten waren beide zunächst gleich. Doch nach ca. 30. Sekunden war ein deutlischer Unterschied zu sehen. Habe dann den Brenner (eigentlich nichts anderes als eine normale Glühlampe nur dass diese Hachspannung zum Zünden benötigt) herausgenommen und bemerkt dass das Glas geblich verfärbt war. So als wenn er zu heiß geworden wäre. Da das Teil verdammt viel Geld kostet, habe ich gewartet, bis bei ebay einer verkauft wurde. So habe ich dieses Problem für EUR 8,00 gelöst. Der Verkäufer erzählt einem aber dass die Dinger ein Autoleben lang halten und erwähnt mit keiner Silbe, dass man arm wird, wenn man einen Ersatzbrenner benötigt.

    Gruß,
    Andreas

    PS: Nur nicht von MB bange machen lassen wegen der Hochspannung!! Wenn die Zündung aus ist, ist dort auch keine Hochspannung!! Ganz vorsichtige Naturen können ja die Batterie abklemmen.
     
  12. #12 Ghostrider, 29.09.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.521
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Der TÜV prüft und bemängelt ggf. die Scheinwerfereinstellung.
    Beim nächsten Lichttest werden meine wieder ein bißchen höher eingestellt. 8) :D

    Ich muß dann nur wissen, wo man dran drehen muß ... 8)

    Sorry für die späte Antwort ...
     
  13. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    So einfach ist's nun nicht. Der Xenonbrenner ist keine normale Glühlampe(hat z.B. keine Glühwendel), sondern eine Gasentladungslampe. Mittels der Hochspannung(ca 30kV) wird ein Lichtbogen erzeugt, dieser bringt im Brenner eingelagertes Metall zum Verdampfen und die Metalle strahlen im Lichtbogen mit dem für das jeweilige Metall eigene Spektrum. Die Mischung der einzelnen Farben empfindet man dann entweder als gelb, blau oder sonstwie. Die Massen der im Brenner eingeschlossenen Metalle bemißt sich im Mikro- bis Milligrammbereich. Die gelbliche Verfärbung, die Du im ausgeschalteten Zustand gesehen hast, ist nichts weiter als das im kalten Zustand an der Brennerwand kondensierte Metall. Das ist völlig normal.

    Gruß
    Wenni
     
Thema: Xenon haben unterschiedliche Farben. Warum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon unterschiedliche farbe

    ,
  2. xenon scheinwerfer unterschiedliche farbe

    ,
  3. xenon brenner unterschiedliche farben

    ,
  4. w211 xenon scheinwerfer unterschiedlich leuchten,
  5. xenon brenner farben,
  6. xenon scheinwerfer verschiedene farben,
  7. xenon verschiedene farben,
  8. unterschiedliches Xeonlicht ,
  9. xenon licht verschiedene farben,
  10. Farbe xenon,
  11. xenon leucjten unterschiedlich,
  12. xenon brenner unterschieliche farben,
  13. xenon licht hat andere farbe,
  14. xenon scheinwerfer verschiedene Farben Benz clk 200,
  15. xenonlicht ungleichmäßige farbe,
  16. unterschiedliche farbe xenon,
  17. xenon brenner farbunterschied,
  18. Farbunterschiede bei xenon,
  19. mercedes xenonlicht verschiedene farbtöne,
  20. alter xenon leuchtet blau,
  21. xeon farbe tüv,
  22. mercedes xenon lampen verschieden,
  23. xenon ander farbe,
  24. clk 200 xenon leuchtet blau dann normal,
  25. xenon licht unterschiedliche farben
Die Seite wird geladen...

Xenon haben unterschiedliche Farben. Warum? - Ähnliche Themen

  1. Bi xenon Kurvenlicht. Lichtfarbe und Helligkeit unterschiedlich

    Bi xenon Kurvenlicht. Lichtfarbe und Helligkeit unterschiedlich: Bei meinem xenon ist die Lichtfarbe trotz gleicher Brenner unterschiedlich. Rechts helles bläuliches Licht und links eher gelbliches dunkleres...
  2. 209 xenon stgt unterschied??

    xenon stgt unterschied??: hi leute da sich mein xenon steuergerät in die ewigen jagdgründe verabschiedet hat, habe ich folgende frage: auf meinem stgt steht : al 1 307...
  3. CL203 Unterschied CLK Bi-Xenons zu Sportcoupe Bi-Xenons

    Unterschied CLK Bi-Xenons zu Sportcoupe Bi-Xenons: Hallo, ich wollte nur mal fragen wo der Unterschied zwischen den Bi-Xenons der Sportcoupes und der CLKs liegt. Wäre es vll. möglich die beiden...
  4. Unterschied Bi-Xenon - Xenon

    Unterschied Bi-Xenon - Xenon: Was genau ist der Unterschied zwischen diesen Scheinwerfern? Oder war der Wechsel von Xenon auf Bi-Xenon bei der Mopf?
  5. W210 Xenon Licht unterschiedlich

    Xenon Licht unterschiedlich: Hallo zusammen, habe mal wieder eine Frage. Vielleicht ist es einigen schon aufgefallen das etliche 210´er unterschiedliche Xenon Lichter haben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden