XENON in Nebenscheinwerfer

Diskutiere XENON in Nebenscheinwerfer im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo Leute :wink: Ich habe habe mir hier jetzt schon einige Themen zum Umbau diverser Lampen durchlesen, dabei sind mir die Probleme sehr bekann...

  1. #1 tom_star, 30.12.2007
    tom_star

    tom_star

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute :wink:

    Ich habe habe mir hier jetzt schon einige Themen zum Umbau diverser Lampen durchlesen, dabei sind mir die Probleme sehr bekann vorgekommen.

    Ich habe zwei Probleme mit meiner Lichtanlage :(

    1., Ich habe mir meine Nebelscheinwerfer auch Xenon umgebaut und verwende diese als Tagfahrlicht. (sieht echt spitze aus :D) nun zum Problem, wenn ich die Hauptscheinwerfer einschalte und die Nebelsw dazu schalte falkern sie und gehen mit der Fehlermeldung im Display aus. ich weiß das die Boardelektronik den widerstand der einzelnen Lampen mist.

    habe mir au8ch gedacht,vielleicht ist zu wening Spannung da. Gut dachte ich mir.Machen wir es besser und schalten das ganze über ein Relais. nur hat sich an der Sachlage nichts geändert. habe heraus gefunden, daß wenn ich die orig.halogenlampe anstecke geht es ohne probleme (vorallem reciht es aus wenn cih nur eine anschliesse) nur ich kann nicht mit einer Halogenlampe im Radkasten fahren :(
    habe es auch mit widerständen versucht.aber es klappt nicht. das Steuergerät steuert die NSW 4mal für ca 2 sek.an und das wars dann.

    2., und das zweite Problem LED Standlichter. da hab ich es so gelöst,daß ich die LED Paralell dazu gehängt habe und die alten Standlicher leuchten hinten im Scheinwerfer.

    Jetzt meine frage,weiß wer genauer wie die Lampenausfallskontrolle funktioniert und wie man die umgehen kann. ?(

    Vielen Dank im Vorraus!! :wink:
     
  2. #2 Motschek, 30.12.2007
    Motschek

    Motschek

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf
    Moin,

    das wird so aber nix mit der nächsten Hauptuntersuchung. Lichttechnische Einrichtungen müssen bauartgenehmigt sein, wenn du daran rumbastelst geht deine Betriebserlaubnis flöten.

    Motschek

    edit: ups, eine Österreicher, meine Aussage gilt nur für den Bereich der STVZO, wie das bei euch dann aussieht weiss ich nicht!
     
  3. #3 Kompressi, 30.12.2007
    Kompressi

    Kompressi

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    was weiß gar nicht, was dieses selbstjustizgequatsche soll...
    auch wenn er aus deutschland wär und verbotenerweise mit xenons in den neblern rumfährt, kann das den forumsmitgliedern doch egal sein.
    das ist einzig und allein sache der polizei und dem tüv!

    :sauer:
     
  4. #4 Bad-Willi, 30.12.2007
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    Ist bei uns genau das selbe!

    Und die Xenon gehen nicht weil sie einen anderen Widerstand als die Halogenlampen haben und auch nur 35 Watt aufnehmen statt 55 Watt! Darum meldet das Steuergerät das die Lampen defekt sind und prüft sie drumm auch das aufflackern!

    :wink:
     
  5. #5 spookie, 30.12.2007
    spookie

    spookie Guest

    Falsch, der Forenbetreiber kann sich damit strafbar machen, wenn illegale Tips und Dinge besprochen werden, da er leider dafür verantwortlich ist, was hier steht. Aus dem Grunde wird das Thema hoffentlich einfach geschlossen, dann passiert nichts.
     
  6. #6 Sagrosept, 30.12.2007
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Also einfach einen entsprechenden Widerstand davor (parallel) und schon geht´s.
    Bei 13 Volt sollte das ein Widerstand von 8,442 Ohm sein, der um die 20 Watt abkönnen muss. So kommst du auf die vom Bordcomputer verlangten 55 Watt.

    Ich übernehme aber keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Berechnung!

    Sicherlich können das aber andere noch bestätigen.
     
  7. #7 Albrecht5080, 30.12.2007
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Äääähmmm!!! :rolleyes:
    Wir werden doch hier mal unsere Meinung sagen dürfen, erst Recht dann wenn etwas illegal ist.
    Es ist nicht umsonst verboten:
    Xenonlampen machen einen völlig anderen Lichtkegel als Halogen, somit können sie nicht einfach in normale Halogenscheinwerfer eingebaut werden.
    Punkt !
    Wie oft soll das denn noch gesagt werden??? X(
    Da haben sich die Entwicklungsingenieure sicher was dabei gedacht warum es für Xenon bestimmte Vorschriften gibt, meinst Du nicht auch? ;)

    @ tom star
    Es wird so nicht funktionieren, wie von "Bad Willi" schon gesagt:
    Die Xenon-Lampen haben 35 Watt, die normalen Halogenlampen 55 Watt.
    Somit "denkt" das Steuergerät das die Lampen kaputt sind, weil weniger Leistung abgenommen wird als einprogrammiert ist.

    Du kannst/sollst machen was Du willst, ABER:
    Durch Deine Bastelei ist die ABE für Dein Auto erloschen; das heißt falls Du mal ein einen Unfall verwickelt bist, ist Dein Versicherungsschutz futsch. :rolleyes:

    Für alle lichttechnischen Einrichtungen an Kraftfahrzeugen gilt: Die Art der Lichtquelle (z.B. Glühlampe, Halogenlampe, Xenonlampe, LEDs) ist immer Bestandteil der Zulassung.
    Daraus folgt:

    Die Gasentladungslampen dürfen nur in dafür zugelassenen Scheinwerfern eingesetzt werden. Das Bestücken eines Halogen-Scheinwerfers mit Gasentladungslampen (z.B. D2S, D2R) ist unzulässig und führt zum Erlöschen der Allgemeinen Betriebserlaubnis des gesamten Fahrzeugs.
    Aus den oben genannten Gründen ist nur die Nachrüstung von bauartgenehmigten Scheinwerfern zulässig, die nach ECE-Regelung 98 genehmigt wurden. Zusätzlich sind die oben aufgeführten „Vorschriften für den Einbau in Kraftfahrzeugen“ zu beachten.
    Verbraucher-Warnung des KBA:

    „Das Kraftfahrt-Bundesamt möchte die Verbraucher über die geltenden Vorschriften informieren und darauf hinweisen, dass nachträgliche Veränderungen an bauartgenehmigten Lichtquellen (dazu zählt auch der Sockel) oder nachträgliche Veränderungen an bauartgenehmigten Scheinwerfern (einschließlich der mit der Genehmigung für den Scheinwerfer festgelegten Lichtquellen) zum Erlöschen der Bauartgenehmigungen der Lichtquellen bzw. Scheinwerfer und somit zum Erlöschen der Betriebserlaubnis für das Fahrzeug führen.“



    http://de.wikipedia.org/wiki/Xenonlicht

    Da steht es nochmal beschrieben.
    Und Du hast damit eigentlich das Gegenteil erreicht, da Xenons für Nebel völlig ungeeignet sind.

    Warum müssen diese Basteleien denn immer sein, wenn Ihr doch ganz genau wisst das es nicht erlaubt ist..... :( :( :(


    Gruß Holger
    :driver
     
Thema:

XENON in Nebenscheinwerfer

Die Seite wird geladen...

XENON in Nebenscheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. 207 Xenon, SRA, ALWR

    Xenon, SRA, ALWR: Guten Tag in die Foren runde, da ich neu hier bin erstmal ein wenig zu mir. Ich habe mir mitte diesen jahres ein E-Klasse Coupe von 2013...
  2. Bi Xenon Totalschaden?

    Bi Xenon Totalschaden?: Hallo, eines Nachts sehe ich im KI die Anzeige "Abblendlicht rechts", kurz darauf "Fernlicht Assistent nicht verfügbar". Das Kurvenlicht scheint...
  3. Suche W211 Mopf Stoßstange Avantgarde Code 197 u. Xenon ScheinwerferRechts

    Suche W211 Mopf Stoßstange Avantgarde Code 197 u. Xenon ScheinwerferRechts: Grüßt euch, Bin auf der suche nach einer Stoßstange für meinen S211. Avantgarde mit PDC und SRA Farbe am besten in Obsidnanschwarzmetallic...
  4. Umrüstung Bi Xenon auf Halogen

    Umrüstung Bi Xenon auf Halogen: Hallo zusammen, ich heiße Norbert und bin neu hier im Forum. Unseren C220 CDI T-Modell (203208, 110kW, Bj. 05/2006) haben wir seit ca. einem Monat...
  5. Umbau von Xenon auf Halogen Glasklar SLK 320

    Umbau von Xenon auf Halogen Glasklar SLK 320: Hallo zusammen und einen schönen Abend, habe mir gestern einen SLK 320 Baujahr 06/2000 gekauft. Es wurde angegeben, dass das Auto Xenonlicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden