Yokohama Reifen nach ca. 7000km platt

Diskutiere Yokohama Reifen nach ca. 7000km platt im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Servus, als ich heute mein Auto gewaschen haben bin ich vor Schreck fast zusammengebrochen bzw. einen Wutanfall bekommen. :motz: Ich habe...

  1. #1 /////AMG, 30.09.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    als ich heute mein Auto gewaschen haben bin ich vor Schreck fast zusammengebrochen bzw. einen Wutanfall bekommen. :motz:
    Ich habe folgende Radgröße: VA: 7,5Jx18 225/40 ZR18 Y und HA: 8,5Jx18 245/35 ZR18 Y mit Yokohama AVS Sportreifen.
    Ich maß das Reifenprofil: Vorne 6 und 5,5mm ok, die Seitenfläche ein wenig abgefahren aber hinten!!! 8o Fast komplett platt!!! 3mm also Schrott!!! :tdw :motz:
    Das Auto habe ich jetzt seit 1. August 2004 und bin 14000km gefahren, wohl gemerkt mit Sommer und Winterreifen und im Winter bin ich mehr gefahren, macht also vielleicht mal 7000km und dann schon abgefahren?
    Das ist doch nicht normal, gut der Wagen hat 197PS und ist Hecktriebler aber trotzdem so etwas ist doch nicht normal?! :motz: :rolleyes:
    Luftdruck wurde alle 2 Wochen kontrolliert und nachgefüllt von mir.
    Bei meiner A-Klasse konnte ich 4 Jahre mit den Sommerreifen fahren. :rolleyes:

    Ist denn so etwas normal, dass die so schnell abgefahren sind?


    Liebe Grüße
    aus Niederbayern :wink:
     
  2. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    der yokohama avs ist extrem weich, bei sportlicher fahrweise kann der durchaus so schnell runter sein .
    es gibt übrigens bessere reifen die bei gleichem oder besseren grip länger halten .
     
  3. #3 /////AMG, 30.09.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    der soll auf der Rennstrecke recht gut sein, angeblich... :rolleyes:
    War richtig teuer der AVS Sport. :sauer:

    Ich dachte beim nächsten an Pirelli oder vielleicht auch noch Conti, brauch ja nur die Hinterreifen im Frühjahr.
     
  4. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe bei meinem Fronttriebler auch "Sport"-Reifen drauf (Marke weiß ich nicht).

    Innerhalb einer Saison entstanden Unterschiede vorne/hinten von 2-3 mm bei ruhiger Fahrweise.

    Wenn ich häufiger mal Gas geben würde, wären die jetzt vorne schon komplett weg.

    Also: Haftung oder Haltbarkeit. Nur eins geht. Und wenn da Sport draufsteht, ist keine Haltbarkeit drin ...
     
  5. #5 /////AMG, 01.10.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Also ich denke ich bin "normal" gefahren.

    Wie siehts denn mit dem Pirelli Rosso aus, is der was?
     
  6. #6 Hubernatz, 01.10.2005
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    P Zero Rosso hab ich vorne drauf. Sind spitze und werden bei mir im Frühjahr dann auch hinten montiert werden. Hab momentan noch Dunlop SP 9000 drauf. Haben noch 3 mm also fällig.

    @////AMG: Shit happens. Ist aber nicht ungewöhnlich für sportliche Reifen.
     
  7. #7 CrazyKay, 01.10.2005
    CrazyKay

    CrazyKay

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    1
    Also ich habe die Pirelli P Zero Rosso rundherum drauf. Nach dem Wechsel von Winter- auf Sommerreifen im April war ich schon etwas erschrocken. Normal sollte der Reifen so aussehen

    [​IMG]

    Nach einem Sommer war von den Querrillen und ähnlichen Struckturen bis auf die Flanken nichts mehr zu erkennen. Habe momenten von der Optik eher einen F1 Reifen :rolleyes:

    Ciao
    Chris :wink:
     
  8. #8 Sixpack, 01.10.2005
    Sixpack

    Sixpack

    Dabei seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Hatte früher mal Yokohama auf meinen alten 3er drauf gehabt,
    Hinten waren die Reifen nach knapp 5tkm komplett wech,
    vorne habe sie etwa 8tkm gehalten :rolleyes:
    Fahre zur Zeit Dunlop SP9090 Und die haben bisher kaum Verschleißerscheinungen

    Grüße
     
  9. #9 /////AMG, 01.10.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Und wie siehts mit dem Conti Sport 2 und dem Michelin und Bridgestone und dem Goodyear F1 aus?
     
  10. #10 /////AMG, 03.11.2005
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    hab heute die Winterräder raufbekommen und nochmal die Sommerreifen nachgemessen.
    Es waren nur noch 1,6mm oben!!! 8o 8o 8o

    Bei mir ist die rechte Flanke vom rechten Vorderreifen unnormal stark abgefahren.
    Ist da die Spur oder Sturz verstellt? ?( ?( ?(

    Kosten bei Reifen online @ ReifenDirekt.de: Winterreifen, Sommerreifen, Pkw-Reifen und Reifenhandel 4 Reifen 216,20€ für den Pirelli Rosso 245/35 R18 oder 2 oder 1?
     
  11. #11 /////AMG, 12.01.2006
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Also:
    In einer Umfrage von mir haben die meisten gesagt Michelin Reifen halten am längsten.
    Ich möchte jetzt den Michelin Pilot Sport.
    MEINE FRAGE IST JETZT: Da das ein Sportreifen ist, hält der auch solange wie die übrigen Michelins?

    Den Pilot Sport gibt es aber für mein Sportcoupe nur in 255er und bei AMG steht bei 255 "Nacharbeiten erforderlich".
    Was soll man sich da drunter vorstellen?

    Meine Alternativen wären:
    - Dunlop SP SportMAXX
    - Continental Sport Contact 2
    - Pirelli P-Zero Rosso
    - Goodyear Eagle F1
     
  12. #12 andreasstudent, 12.01.2006
    andreasstudent

    andreasstudent

    Dabei seit:
    12.09.2002
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E 280 CDI (S 211)
    Also mit den Goodyear Eagle F1 habe ich auf meiner E-Klasse keine besonders guten Erfahrungen gemacht. Die Halterbarkeit auf der Hinterachse ist auch stark eingeschränkt und außerdem laufen sie jeder Spurrille nach. Wenn sie relativ neu sind und noch sehr viel Profil haben sind sie durchaus zu gebrauchen. Aber wenn das Profil nachläßt sind sie bei Nässe nicht mehr zu fahren.

    Gruß
    andreasstudent
     
  13. #13 w123fan, 12.01.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Nacharbeiten ? Dürfte sich wohl um Kotflügelverbreiterungen oder Spuränderungen handeln. Weiß nur eins, die Michelin waren nach knapp 38.000 km Schrott, und das bei gemäßigter Fahrweise. Bin mal gespannt, wie lange die Pirelli jetzt so halten.


    Gruß
    w123fan
     
  14. #14 Mr.Benz, 12.01.2006
    Mr.Benz

    Mr.Benz

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211 E320 CDI AMG Avantgarde Business
    Hatte auf meinem CLK 3 Jahre 60Tsd Km im normalen Wechsel mit Winterreifen (also gesamt Sommerreifen ca. 45tsd Km.) wie immer die 225er Bridgestone SP 9000 in 18", aber jetzt mußten die auch nötig runter, allerdings auch nur wegen der stärker abgefahrenen Seiten...


    :wink:

    Mr.Benz
     
  15. #15 Brabusboris, 12.01.2006
    Brabusboris

    Brabusboris

    Dabei seit:
    01.09.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Moin,
    fahre auf der Hinterachse seit 3 Jahren als Sommerreifen Dunlop SP 9000 in der Größe 235/45/17 (Laufleistung in 3 Jahren Sommerbetrieb ca. 21000KM) Profiltiefe zwischen 5 und 5,5 mm

    Gruß aus H.
    Boris
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.065
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Klare Antwort: Nein
    Aber sie halten länger als andere "Sport"reifen anderer Hersteller.
    Da musst du dich entscheiden, ob du Sport und guten Grip willst oder eine wirklich gute Lebensdauer.

    gruss
     
  17. #17 Axel E 200 T, 12.01.2006
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    ALso ich hab Michelin Energy in 205/56 15 rundum drauf. Sind zwar alles andere als Sportreifen aber die Vorgänger, gleiche reifen und gleiches format, haben ca. 43.000 km gehalten. d.h. in den fast 8 Jahren die wir das Auto schon haben ist erst der 2. satz reifen drauf :tup . Aber der jetzige satz wird wohl nicht solange halten, da ich etwas zügiger fahre als meine Mutter.
     
  18. #18 /////AMG, 12.01.2006
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    HALTBARKEIT!!!
    Ich suche die Größe: 245 oder 255/35 R18 V.
    Welchen empfehlt ihr mir jetzt?
    Die anderen denke ich sind auch Sportreifen wie der Michelin Pilot Sport, also hält der Michelin von denen am längsten?
     
  19. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.065
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Also in der Dimension sind wohl die Michelin Pilot Sport die haltbarsten (meine Meinung).

    gruss
     
  20. #20 /////AMG, 12.01.2006
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Ich hoffe es. :D
     
Thema:

Yokohama Reifen nach ca. 7000km platt

Die Seite wird geladen...

Yokohama Reifen nach ca. 7000km platt - Ähnliche Themen

  1. Defekter Reifen?

    Defekter Reifen?: Moin! Mir ist gestern Abend was blödes passiert. Auf einer zweispurigen Straße zum links abbiegen fuhr ich auf den rechten Streifen und links...
  2. W177 Rad Reifen Kombinationen

    W177 Rad Reifen Kombinationen: Guten Abend Leute Habe einen W177 A250 Schrägheck. Ich habe im Sommer Original AMG Räder in 7,5 x 19 ET 49 mit 225 40 19. Der Wagen ist von...
  3. 222 3 Satz Sommerreifen in ca 45tkm

    3 Satz Sommerreifen in ca 45tkm: Hallo, ich habe seit 12/2017 einen W222 S350l. Mittlerweile habe jetzt circa 70tkm drauf und davon circa 45tkm mit Sommerreifen. Jetzt ist schon...
  4. Felgen und Reifen beim AMG C43 T

    Felgen und Reifen beim AMG C43 T: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach 18" -Felgen für den C43, was sich quais als unmöglich herausstellt, will man nich die Originalfelgen...
  5. Welche Reifen Größe?

    Welche Reifen Größe?: Hallo , Ich fahre einen CL 63 AMG Typ C216 und habe mir jetzt 9.5J x 21 zoll mit Einpresstiefe 22 bestellt . Wollte euch gerne Frage welche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden