CL203 Zentralverriegelung Fahrertür klackert beim Öffnen und Schliessen

Diskutiere Zentralverriegelung Fahrertür klackert beim Öffnen und Schliessen im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, seit heute morgen klackert die ZV beim Öffnen und Schliessen (egal ob per FB oder Mittelschalter). Der Pin geht mehrmals schnell hoch und...

  1. #1 stefanswelt, 06.11.2008
    stefanswelt

    stefanswelt Guest

    Hallo,

    seit heute morgen klackert die ZV beim Öffnen und Schliessen (egal ob per FB oder Mittelschalter). Der Pin geht mehrmals schnell hoch und runter ("tack tack tack tack") und bleibt in einer Art Mittelstellung stehen, so dass sich die Tür nicht öffnet, bzw. nicht richtig verschliesst. Beim 2. bzw. 3 Drücken geht er dann komplett hoch bzw. runter und die Tür ist verschlossen bzw. lässt sich öffnen.
    Ist der Fehler bekannt? Kann ich dem selbst abhelfen?

    Danke im voraus.

    Gruß
    Stefan
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.963
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Manchmal hilft es die Gummimanschette gangbar zu machen am Gestänge, falls diese klebt.
    IdR ist im Schloss etwas gebrochen.. hier hilft nur der Austausch.
     
  3. #3 stefanswelt, 06.11.2008
    stefanswelt

    stefanswelt Guest

    Ok danke,

    hast du für die zweite Variante eine ungefähre Großenordnung der Kosten?

    Gruß
     
  4. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.097
    Zustimmungen:
    2.061
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Das Thema ist bekannt und über die Suche zig mal zu finden. Zu 99% ist da was im Schloß gebrochen und muss ausgetauscht werden.

    Preisliche Größenordnung hab ich nicht, nein, da es damals auf Garantie bei mir ging.
     
  5. #5 stefanswelt, 06.11.2008
    stefanswelt

    stefanswelt Guest

    Jo danke, nun hab ich es in der Suche auch gefunden: Maschinengewehr-ZV Ach, das kann einem schon mal das Wochenende versauen X(
     
  6. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    Ich gehöre dann zu den 1%, bei denen es die Manschette war, die das Schloss hat rattern lassen. Die Manschette war total zerfleddert und hat die Verriegelungspinstange (das Teil heisst bestimmt ganz anders =) ) blockiert. Abhilfe: Manschette ersatzlos entfernt, das funktioniert seitdem (ca. 1 1/2 Jahre) wieder prächtig.

    Gruß
    Wenni
     
  7. #7 stefanswelt, 06.11.2008
    stefanswelt

    stefanswelt Guest

    Hallo Wenni,

    danke für die Antwort. Kommt man an diese Manschette nach dem Entfernen der Türverkleidung heran, oder muss nochmehr abgebaut werden?

    Gruß

    Stefan
     
  8. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    Da kommt man problemlos nach dem Abnehmen der Türverkleidung heran.

    Gruß
    Wenni
     
  9. asgi

    asgi

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    XC90 D5
    Hallo

    soweit ich mich erinnern kann sieht man nach der Demontage der Türverkleidung diese Manschette durch ein Loch von oben.
    Aber ich glaube nicht das es diese als Ersatzteil gibt.
    Glaube sogar das man das Türschloß zerlegen muß um die Manschette auszubauen, bin mir aber nicht ganz sicher.

    Würde an deiner Stelle gleich das ganze Türschloß tauschen. Kostet glaube um die 80Euro und der Umbau sehr viel Nerven.

    Gruß Andi
     
  10. #10 stefanswelt, 06.11.2008
    stefanswelt

    stefanswelt Guest

    Ich will nicht sagen, dass ich zwei linke Hände hätte. Ich habe aber gelesen, dass dort etwas genietet werden muss...? Was ist mit dem Seitenairbag. Muss ich da auch ran zwecks Demontage/Montage des Türschlosses? Vielleicht kannst du bzw. hier jemand kurz einen Ausbau/Einbauhinweis geben (wie die Seitenverkl. abgeht, habe ich inzwischen rausbekommen(mb-treff.de).

    Gruß

    Stefan
     
  11. asgi

    asgi

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    XC90 D5
    Richtig, der Seitenairbag muß weg damit man an die obere Niete von der Fensterheberschiene ran kommt. Ist aber alles nicht so schwer. Wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat bekommt man das gut hin.
    Habe den Airbag vor dem ausbohren der Nieten schön abgeklebt. Sind glaube zwei Nieten oben und eine unten.
    Dann noch die Nieten von der Fensterheberschiene ausbohren. Nun kann man diese Schiene auf die Seite klappen. Dann sollte das Türschloß gut rausgehen.

    Aber soweit ich mich noch erinnern kann waren es nicht die normalen kleinen Nieten, sondern eine Nummer größer. Hatte mir damals extra eine Nietenzange dafür organisiert.

    Gruß Andi
     
  12. #12 sOliver, 11.11.2008
    sOliver

    sOliver

    Dabei seit:
    11.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes W203
    Hallo Stefan,

    genau dasselbe hatte ich auch,brauchst ´n neue Türschlosseinheit!
    Hab sie beim Händler nach Abzug von DB-Mitarbeiterrabatt für bisl über 60 Euro bekommen...

    Hab die alte auch aufgeschraubt,da war so´n Federchen gebrochen was meiner meinung nach nict zu reparieren geht!

    Das Wechseln ist so mittelschwer,musst Türbelag abbauen,Scheibe raus und Scheibenführungsschienen Nieten rausbohren und später wieder reinnieten!?!?Ich
    bekams zumindest nicz raus sonst:-(
    Ausserdem musst ´n Seitenairback ausstecken...und dazu Batterie abklemmen und ja kei Zündung einschalten da du sonst das gleiche
    Problem wie ich jetz hast:Sicherheitssystem ausgefalle-Warnmeldung;)Deshalb bin ich nun auf dr Suche nach nem guten Diagnosesystem zum Fehlerspeicher löschen und so....

    Jedenfalls mal viel Erfolg dabei....Gruß Oli :wink:
     
  13. #13 stefanswelt, 12.11.2008
    stefanswelt

    stefanswelt Guest

    Ich bins wieder. Ich habe die Finger von einer Eigenreperatur gelassen, da ich es mir (auch aus mangelnder Zeit, Werkzeug und Unterstellmöglichkeit) nicht so recht getraut habe. Das Auto war heute morgen in der Werkstatt und wurde repariert. Wenn ich die Rechnung habe, kann ich ja mal den Preis posten, falls ich nicht in Ohnmacht gefallen bin. ;)

    Danke für alle Beiträge!

    Gruß
    Stefan
     
  14. Fijja

    Fijja

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Cl 203 Sportcoupe
    Der Preis dürfte so bei 300 € liegen das schloss an sich kostet hlaube ich ca.80 € ist aber ein heiden aufwand und vor allem fummelarbeit das Schloss zu wechseln meine arme waren danach blau und grün hab dafür ca. 4 Std gebraucht, jetzt würde ich es warscheinlich auch in 1,5 Std schaffen!
     
  15. #15 stefanswelt, 23.11.2008
    stefanswelt

    stefanswelt Guest

    Leider waren es nicht 300 sondern gute 400 EUR. Was will man machen.... :motz:

    Gruß
    Stefan
     
Thema: Zentralverriegelung Fahrertür klackert beim Öffnen und Schliessen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verrigelungsknopf fahrertür slk geht nicht runter

    ,
  2. merzedes w203 schloss macht krach

    ,
  3. zentralverriegelung w203 geht links nicht

    ,
  4. Mercedes C-Klasse Schliessmechanismus Fahrertüre reparieren,
  5. cl203 zentralverriegelung,
  6. mercedes c geräusch beim schliessen,
  7. klackern beim schlissen zv mercedes w203,
  8. mb w 203 türschloß klackert,
  9. mercedes 180 verriegelung totsl blockiert,
  10. mercedes zentralverriegelung spinnt,
  11. Schloss Fahrertüre an W 203 rattert,
  12. mercedes 203 cl abblendlicht fährt hoch und runter,
  13. elektrische türschlösser zafira klackern,
  14. cl203 zentralverrigelung zuckt,
  15. w203 zentralverriegelung schließt nicht,
  16. w210 abschliessen klavkert,
  17. c200 mercedes Fahrertür cl203,
  18. w203 zentralverriegelung,
  19. was kann ich gegen rattern zentralverriegelung db 180 tuen,
  20. c klasse zentralverriegelung spinnt,
  21. w 203 türschloss rattert,
  22. mercedes203 türe schliesst nicht richtig,
  23. Mercedes c 180 coupe ZV reparieren,
  24. was für eine Sicherung ist für die zentralverriegelung mercedes clc w 203,
  25. clk tür rattert
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden