Zischen beim ?ffnen des Tankdeckels

Diskutiere Zischen beim ?ffnen des Tankdeckels im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo Allerseits, bei meinem E280T, bj.94 zischt es heftig wenn ich den Tankdeckel abnehme. der Wagen läuft einwandfrei und das Zischen ist seit...

  1. #1 Helmoald, 18.03.2005
    Helmoald

    Helmoald

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,
    bei meinem E280T, bj.94 zischt es heftig wenn ich den Tankdeckel abnehme. der Wagen läuft einwandfrei und das Zischen ist seit eh und jeh. Meine Fragen sind, weshalb er zischt?
    Ist Druck im Tank oder Vakuum?
    Wie funktioniert die Tankentlüftung?
    Ist das normal oder ist etwas verstopft?

    Viele Grüße,
    Helmoald
     
  2. #2 wohlwahr, 18.03.2005
    wohlwahr

    wohlwahr

    Dabei seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    saug mal an einer flasche den inhalt raus und wenn du den mund wegnimmst klingt das auch so ;)
     
  3. #3 ulli1969, 18.03.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Es wäre jetzt etwas zu umfangreich, die Tankbe- und entlüftung zu posten, aber sei beruhigt, das ist völlig in Ordnung so. Je leerer der Tank, desto höher der Unterdruck und intensiver das Zischen.
     
  4. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Und immer schön die Hose zulassen, nicht dass etwas wertvolles angesaugt wird (gab´s ja mal...)

    =)
     
  5. #5 karlheinza, 18.03.2005
    karlheinza

    karlheinza

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB
    Es handelt sich um einen Überdruck der durch den Motor erzeugt wird um die Benzinpumpe zu entlasten.

    Bei Unterdruck hättest DU Probleme beim öffnen des Deckels.

    :wink:
     
  6. #6 MCdisser, 18.03.2005
    MCdisser

    MCdisser

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ja karl heinz hat recht.

    Wenn wir immer am Kraftstoffsystem arbeiten und z B. nen Schlauch abziehen fließt da solange Sprit raus bis der Überdruck abgebaut ist oder der Tankdeckel öffnet.

    Gruss Holger.

    Ist völlig normal wie karlheinz schon schrieb.
     
  7. #7 ulli1969, 18.03.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ich bin mir ziemlich sicher, vor ca. 20 Jahren in der Berufsschule gelernt zu haben, dass es sich bei dem Zischen um einen Unterdruck handelt, der von der Kraftstoffpumpe verursacht wird.

    Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
     
  8. hk190

    hk190

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Nun nix leichter, als dies zu prüfen:

    Hand auf den Tankdeckel halten und öffnen.
    Zieht's von draußen rein -- dann Unterdruck, sonst Überdruck.
    8)
     
  9. #9 Gumballrace, 19.03.2005
    Gumballrace

    Gumballrace

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ...seit Mai 2008 nicht mehr im Forum aktiv.

    :tup :tup @Ulli: ...gut aufgepasst =), so und nicht anders !!!!

    :wink:
     
  10. #10 Samson01, 19.03.2005
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Hi hk190, die Grund-Idee ist nicht schlecht, besser eine kleine Plastiktüte mit einem Gummiring über den Tankstutzen, dann in der Tüte den Verschluss öffnen, dann kommt das grosse Staunen 8o
    Physik ist nicht einfach, vor allem wenn die Schulzeit schon zig Jahre zurückliegt.
    EDIT: ist zumindest bei mir so.
     
  11. #11 karlheinza, 19.03.2005
    karlheinza

    karlheinza

    Dabei seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MB
    Hallo
    Max. Überdruck im Tank 30-50 mbar beim Betieb.
    Max Unterdruck höchstens 16 mbar.
    Gesteuert über ein Ventil. :prost
     
  12. #12 lost_Angel, 15.07.2007
    lost_Angel

    lost_Angel

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo alle miteinader.
    ich habe ein problem bzw. mein vater. er fährt einen w124 e-200. hat die gleichen symptome, wies der themenstzarter beschreibt. hinzu kommt aber ein benzin geruch im kofferraum, sowie im fahrgastraum. der wagen ist schon in eineri mercedes-fachwerkstatt gewesen, die konnten aber angeblich nichts finden. nun möchte ich wissen, ob zu dem fall etwas bekannt ist, sprich ob jemand erfahrung mit diesen symptomen hat. wäre dankbar für jeden tipp, da ich selbst ein wenig ratlos bin.
    schonmal vielen dank im vorraus
     
  13. #13 frankentrunk, 15.07.2007
    frankentrunk

    frankentrunk

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes 300 TE
    Ich hatte das gleiche Problem bei meinem 300TE, nach intensiven Suchen haben wir festgestellt, daß der Tank undicht ist, bzw. das Benzinrohr, welches vom Tank weggeht war weggefault.............

    Das Zischen ist normal und gesund, es zeugt ausschließlich von einem Unterdruck, welcher aber notwenig sei um die Benzinpumpe zu entlasten, bzw. entsteht dadurch, daß Benzin aus dem Tank gesaugt wurde. Je leerer der Tank, desto länger und stärker das Zischen....... belehrte mich mein Schrauber.

    Servus und allzeit gute Fahrt.
     
Thema: Zischen beim ?ffnen des Tankdeckels
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 tankentlüftung

    ,
  2. mercedes w124 tankentlüftung

    ,
  3. w124 unterdruck im tank

    ,
  4. tankentlüftung w124,
  5. w168 tankentlüftung,
  6. w124 tankdeckel zischt,
  7. w202 tank unterdruck,
  8. w124 tank unterdruck,
  9. w124 tankentlüftungsventil,
  10. zischen beim auto tank,
  11. w220 tankentlüftung,
  12. unterdruck beim öffnen des tankdeckels b klasse,
  13. W210 tankdeckel zischt,
  14. dankedeckel zischt w124,
  15. mercedes190 entlüften tank,
  16. r129 tank überdruck,
  17. w124 zischt tankdeckel,
  18. Überdruck im tank,
  19. w124 tankdruck,
  20. tankverschluss öffnen steuergerät druckabfall im tank,
  21. Mercedes 190 unterdruckdose tankdeckel,
  22. mercedes sl tankdeckel öffnen ,
  23. gurgelgeräusch beim tankdeckel öffnen ,
  24. mercedes w220 zischen kofferraumverschluss,
  25. tank Entlüftung w126
Die Seite wird geladen...

Zischen beim ?ffnen des Tankdeckels - Ähnliche Themen

  1. W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen

    W211 Benziner beim Kaltstart schlechtes Anspringen: Guten Tag ich habe seit Oktober 2019 einen Problem unzwar wenn der Motor kalt ist und ich es morgens starte (kaltstart) habe ich folgendes...
  2. Backup batterie Störung beim GLC

    Backup batterie Störung beim GLC: Hallo! Über dieses Thema wurde in anderen Foren schon intensiv diskutiert und geholfen (vielen Dank!) Sitzt beim GLC der wahrscheinlich auch...
  3. Differenzial defekt beim GLK?

    Differenzial defekt beim GLK?: Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter.......drei Getriebe verheizt. GLK 4 matic 220 cdi Bj 2009, 210000km gelaufen. Bei diesem Automatikgetriebe...
  4. starke Windgeräusche beim GLA

    starke Windgeräusche beim GLA: Bei meinem GLA 220 habe ich bei 80 unerträgliche Windgeräusche bei geöffneter hinterer Seitenscheibe. Kennt jemand das Problem. Hatte ich bei...
  5. Dauerquietschen hinten beim Viano

    Dauerquietschen hinten beim Viano: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Vor ca. einem Jahr habe ich bei meinem 12 Jahre alten Viano hinten die Bremsen erneuern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden