Zündkerzen wechseln beim C43 Amg

Diskutiere Zündkerzen wechseln beim C43 Amg im AMG Bereich Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Gibt es ein Servive Dokument oder eine Anleitung wo beschrieben steht wie ich beim C43 die Zündkerzen gewechselt werden?

  1. bc111

    bc111

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C 200 CDi T
    Gibt es ein Servive Dokument oder eine Anleitung wo beschrieben steht wie ich beim C43 die Zündkerzen gewechselt werden?
     
  2. #2 jpebert, 28.11.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    437
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Du fragst nicht wirklich nach einer Anleitung zum Zündkerzenwechseln?
     
  3. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    C180K BE
    Ich hab mir vor dem ersten Mal auch ein YouTubeVideo angesehen, weil Einzelzündspulen Neuland für mich waren ... außerdem wenn man am Benz was kaputtmacht wirds immer teuer ...
     
  4. bc111

    bc111

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C 200 CDi T
    Hallo, hier gehts Nicht drum die Zündspulen abzuziehen und die Kerzen raus und reinzuschrauben. Mercedes möchte 300 Euro für Zündkerzenwechsel. Angeblich muss die ganze Ansaugung abgebaut werden um überhaupt an die Kerzen heranzukommen. Inkl. Neue Dichtungen für Ansaugbrücke... Gruß Bernd
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Das ist auch richtig so. Selbst die einfache Montage geht in vielen Fachwerkstätten schief! Zur Montage gibt es heute konstruktionsbedingt Drehmomentvorgaben. Werden diese nicht eingehalten, kann das bis zum Motorschaden führen. Klar, kein Hexenwerk, aber wissen muß man es! Es hat sich da eben in den letzten 10 Jahren was geändert ;)

    @bc111

    Wenn Du sie montierst, bitte mit 20-25Nm anziehen. Mehr nicht! Und auch keine halbe Umdrehung nachlegen oder so, wie das früher gängig (und auch richtig) war
     
  6. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Mahlzeit,
    das hab ich letztens bei meinem C55 gemacht, der hat auch ein m113.
    So weit ich mich erinnere, war die Ansaugbrücke aber auf der Zylinderkopfinnenseite und die Kerzen außen. :-)
    Trotzdem ist es eine Scheißarbeit, weil man sie am besten heißgefahren macht und kein Platz hat, sofern man den Motor in den Böcken nicht lößt.
    Viel Spass
    Gruß
    R
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.117
    Zustimmungen:
    3.588
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    es geht hier um einen C43 im 205er... völlig anderes Thema;)
     
    hotw gefällt das.
  8. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Mahlzeit,
    stimmt ja, da kam noch so ein augeblasener 3L Vollalumotor in den letzten Jahren.
    Schlimm was in den letzten Jahren gemacht wurde.
    Gruß
    R
     
  9. #9 u996viic, 01.12.2019
    u996viic

    u996viic

    Dabei seit:
    20.05.2019
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C43 T
    ...naja 3L V6 aufgeblasen ????....ich schaue mal auf die 2L 4Zyl.....die sind aufgeblasen und das ist schlimm was da gemacht wird...
     
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hätte ursprünglich ein 3,5l mit moderner Technik werden sollen. Jetzt ist's ein zusammengesparter 3l ;)

    Aber das ist jetzt hier doch zu sehr OT!
     
  11. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hi,
    man kann nicht sagen das da keine moderne Technik verbaut wurde.
    Es wurde extra ein Konstrukteur von BMW abgeworben, - autsch.
    Jetzt hat man da ein 6Zyl. Reihenmotor mit allerlei modernem Firlefanz dran.
    Nur ist die Motorbasis so voll von Büchsen, Stopfen und Kunstharz, daß man bei der Dauerhaltbarkeit Bedenken haben darf.
    So lange das Motörle leistungstechnisch moderat bewegt wird, ist Alles gut, soll er mal Drehmoment erzeugen, geht das nicht lange gut.
    Ein "2Bolt Main" in Alu, mit unzureichender Wandstärke, in miserabeler Gussqualität.....
    Die letzten gute Daimler Motor waren der M119 + M1120.
    - zu teuer..... armer Daimler....
    Gruß
    R
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich möchte die Diskussion hier nicht öffentlich führen. Aber Du liegst da recht verkehrt. Nur eine Kleinigkeit: laut wikipedia ist im AMG C 43 4MATIC seit 04/2018 ein M 276 DE 30 AL verbaut und das ist ein V Motor.
     
  13. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    OK,
    der sollte schon lang ersetzt werden....???
    Egal, der Motor hat andere Probleme... - ende.
    Gruß
    R
     
Thema: Zündkerzen wechseln beim C43 Amg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mercedes c400 zyndkerzenwechsel

    ,
  2. Mercedes c 400 zündkerzen

    ,
  3. C400 Zündkerzen wechseln

    ,
  4. zündkerzen wechsel bei mercedes c43 amg
Die Seite wird geladen...

Zündkerzen wechseln beim C43 Amg - Ähnliche Themen

  1. C 350 - Zündkerzen wechseln

    C 350 - Zündkerzen wechseln: Bei meinem C 350 wurden erstmals die Kerzen gewechselt - nach rund 35.000 km bzw. 4 Jahren. Vom von Mercedes vorgeschriebenen km-Intervall war...
  2. Vito 113 Bj. 98 Zündkerzen wechseln ?

    Vito 113 Bj. 98 Zündkerzen wechseln ?: Hallo zusammen, ganz unbedarft bin ich nicht, allerdings finde ich bei meinem Vito die Zündkerzen nicht! Klingt komisch ist aber so. Ich vermute...
  3. B3 Service Zündkerzen wechseln?

    B3 Service Zündkerzen wechseln?: Müssen nach 68000 km die Zündkerzen gewechselt werden? Hab meinen C 200 Bj. 12.2007 heut beim freundlichen abgeben und der meinte sie müssen...
  4. W220 Motorkontrollleuchte (MKL) an -> Zündkerzen wechseln?

    Motorkontrollleuchte (MKL) an -> Zündkerzen wechseln?: Hallo, im Wagen meiner Großeltern (W220 BJ 1999 S320 82000 Km) leuchtete seit letzter Woche die MKL. Es ist weder ein unruder Lauf noch ein...
  5. E200 Bj. 96 - Zündkerzen wechseln

    E200 Bj. 96 - Zündkerzen wechseln: Hallo, ich habe einen E200 Bj. 96. Kann man bei diesem Modell die Zündkerzen selber wechseln oder sollte man eine Werkstatt aufsuchen? Wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden