Zündkreis unterbrochen; Keine Leistung; Drosselklappe "röhrt"

Diskutiere Zündkreis unterbrochen; Keine Leistung; Drosselklappe "röhrt" im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, vielleicht kennt jemand die Ursache?! Hab mir n Wolf gesucht und komme nicht weiter... Typ/Motor: W203, M271, 192PS, Automatik, C230...

  1. Miklap

    Miklap

    Dabei seit:
    10.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230 Kompressor, Sportcoupe, W203, M271, 1,8l, 192 PS, Bauj. 2002
    Hallo,
    vielleicht kennt jemand die Ursache?!
    Hab mir n Wolf gesucht und komme nicht weiter...

    Typ/Motor:
    W203, M271, 192PS, Automatik, C230 Kompressor, Baujahr 2002, Sportcoupe, 93.000 KM

    Symptome:
    • Motor springt sofort an.
    • Heult dann für ca. 1 Minute - danach normal.
    • Wenn ich sehr langsam Gas gebe, bemerkt man ein "röhren" der Drosselklappe (quält sich").
    • Wenn ich sehr schnell Gas gebe, bemerkt man ein "röhrendes Loch" beim hochdrehen
    • Zudem keine Leistung - als wenn ca. 70 PS fehlen.
    • Drücke ich den Kickdown und erreicht/dreht der Motor bis ca. 5000U/min schaltet er einen Zylinder ab (notlauf?).
    • Bei Neustart läuft er wieder "normal"...

    Fehlerspeicher mit Gutmann ausgelesen:
    • P2047 (Sekundärluft-Einblasung)
    • P2023 (Saugrohrdrucksensor)
    • P201A (Zündkreis)
    • Gemäß Gutmann: Drucksensor defekt...
    Zwei Drucksensoren wurden daraufhin gewechselt
    • Fehlerspeicher nur noch P201A (Zündkreis weiterhin)
    Symptome immer wie vor

    Was wurde bereits schon gemacht:
    • LMM Neu (Bremi) und damalige Fehler gelöscht (keine Veränderung) - Den Alten wieder rein..
    • Abgasrückführung-Ventil neu (keine Veränderung)
    • Krümmer-Kat Neu - umsonst
    • Magnet (Nockenwelle Einlass) neu, Stecker gereinigt - da undicht. (Ölstopp ist verbaut)
    • Zwei Drucksensoren (s. oben)
    • Alle Zündspulen ausgebaut (Sichtprüfung und gemessen - alle 0,5 - 0,6 Ohm)
    • Kerzen Neu
    • Drosselkappe ausgebaut / gereinigt. Kontakte/Platine ebenso gereinigt
    • Lufttemperatur-Fühler (hinter Drosselklappe) gereinigt (war total versüfft)
    • Stecker MSG geprüft (trocken)

    Probefahrt: der selbe Mist: röhrt und ab 5000 ....Zündaussetzer !!
    Werde jetzt noch einmal auslesen lassen....
    Könnten es zwei Fehler sein? Richtung Zündung UND Luft? Oder kommt der Zündaussetzer in der Folge und schaltet die Spule(n) ab?

    Habe mich bis jetzt gesträubt die Gehäuseentlüftung zu erneuern, da fast alles dafür ausgebaut werden muss. Zudem sind nirgendwo Öl-Ausblasungen ect. zu sehen.?!!

    Könnte mir auch noch die Umluftklappe (nach Kompressor) vorstellen?! Vielleicht offen?
    Falschluft hat der Meister ausgeschlossen, da er überall reinsprühte...
    Somit bestimmt ne Unterdruck-Sache?

    Hat jemand eine Idee?
    Oder vielleicht gleiches erlebt?

    Im Vorraus schon einmal meinen Dank.
    Gruß Michael
     
  2. Miklap

    Miklap

    Dabei seit:
    10.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230 Kompressor, Sportcoupe, W203, M271, 1,8l, 192 PS, Bauj. 2002
    Keiner eine Idee?
    Keiner da?
     
  3. #3 Jim_Panse, 17.07.2019
    Jim_Panse

    Jim_Panse

    Dabei seit:
    21.10.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    zündkerzenkabel
     
  4. Miklap

    Miklap

    Dabei seit:
    10.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230 Kompressor, Sportcoupe, W203, M271, 1,8l, 192 PS, Bauj. 2002
    Kann man die ZK-Kabel durchmessen?

    Update:
    Mit Torque die Fehler gelöscht.
    Motor laufen lassen und Fehler ausgelesen:
    P 2013 Stellglied / Magnet für Ansaugkrümmerluftsteuerung, Bank 2 - Stromkreis hoch

    Wenn ich über die 5000 U/min komme:
    hört man ein "zittern / knistern" und die MKL geht an, 4.er Zyl. wird abgeschaltet.
    Neustart und er läuft wieder... im Leerlauf und sehr ruhig?!!

    Fehler danach ausgelesen:

    P 0304 Zyl. 4 Fehlzündung erkannt
    Ursache: Motormechanikfehler; Verkabelung; Zünd- Kraftstoffproblem; Einspritzventil; ETC / MAF-Sensor; ECM

    P 201A Reduktionsmittelinjektor - Schaltkreis / Leistung Bank 2 Einheit 1
    Ursache: Verkabelung; Injektor; ECM

    P 2023:
    Positionssensor Für Ansaugkrümmerregler, Bank 2 - Kreis intermittierend
    Ursache: Verkabelung, schlechte Verbindung, Positionssensor/ -schalter des Ansaugkrümmerreglers

    Kann man die Kabel vom Magnet (Einlass) durchmessen?
    Wenn ja, wie?

    Bin langsam am verzweifeln...
     
  5. #5 conny-r, 21.07.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.191
    Zustimmungen:
    782
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Das alles hast Du mit Torque ausgelesen ?
     
  6. #6 Miklap, 21.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2019
    Miklap

    Miklap

    Dabei seit:
    10.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230 Kompressor, Sportcoupe, W203, M271, 1,8l, 192 PS, Bauj. 2002
    Ja, nach dem Abschalten des Zylinders bei 5000.... wieso?
    Habs natürlich mit der automatische Websuche übersetzt...
    (mein englisch ..... nicht das Beste)

    Original stand da:
    P0304: Antriebsstrang / Cylinder 4 Misfire Detected
    P201A: Antriebsstrang / Web drücken um mehr zu erfahren
    P2023: Antriebsstrang / Intake Manf Runner Position Sensor/Switch Circuit Intermittent bank 2

    Nach dem Löschen aller Fehler, zeigt er wieder "nur" den Fehler
    P2013: Antriebsstrang / Intake Runner Control Circuit High bank 2 a) an.

    Was ist eigentlich ein Reduktionsmittel-Injektor? Einspritzdüsen ja wohl nicht...?!

    Also ich denke, dass das Kabel vom NW-Versteller (Magnet/Einlass) unterbrochen ist?!
    Dieses hatte auch Öl im Stecker.
    Würde das gerne einmal durchmessen. Bräuchte aber dafür ein Belegungsplan vom Stecker Steuergerät?
     
  7. #7 conny-r, 21.07.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.191
    Zustimmungen:
    782
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Hast Du schon mal das MSG unter der Platte im Beifahrer Fußraum angeschaut ob das Öl bis dahin gewandert ist.
    Das Ergebnis der Suchanfrage: öl im MSG | Mercedes-Forum.com
     
  8. #8 Miklap, 21.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2019
    Miklap

    Miklap

    Dabei seit:
    10.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230 Kompressor, Sportcoupe, W203, M271, 1,8l, 192 PS, Bauj. 2002
    ... das Steuergerät ist doch am Luftfilterkasten?
    Also das war auch furz trocken... hmm

    Habe soeben wieder 2 andere Fehler ausgelesen:
    PENDING FAULT - P0410 - Antriebsstrang / Secondary Air Injektion System
    P2047 - Antriebsstrang / Reductant Injector Circult/Open bank 1 Unit 1

    Dann hatte ich alle Stecker die ich finden konnte mit Kontaktspray bearbeitet.
    Motor gestartet...
    Lief immer noch besch.... : Stirbt beim l a n g s a m e n Gasnehmen zwar nicht ab -
    dennoch quält er sich mit einem Röhren auf Drehzal zu kommen.

    Fehlermeldungen jetzt keine mehr... pfffft

    Mein Nachbar kommt und meint:
    "Benzinpumpe - deswegen auch Injektormeldungen..."
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.366
    Zustimmungen:
    3.322
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Beim M271 der ersten Laufjahre gabs ja auch das Thema mit den festgehenden Auslassventilen...
    Wäre hier auch eine Möglichkeit.
     
  10. #10 Miklap, 22.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2019
    Miklap

    Miklap

    Dabei seit:
    10.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230 Kompressor, Sportcoupe, W203, M271, 1,8l, 192 PS, Bauj. 2002
    Ja, wäre auch noch eine Möglichkeit...

    Mir ist aufgefallen, dass er nur so "röhrt" (sich quält) wenn er WARM ist...
    In der Warmlaufphase tut er das nicht. 5 Minuten später gehts dann los...

    Dennoch absolut keine Leistung!!! So wie n 1,8l ohne Kompressor?!
    Nicht das "nur" die Feder am Kompressor gebrochen ist?!

    Morgen fahre ich zum Benz-Spezialisten mit SD !!!
    Mal sehen was der so sagt...

    Edit: Leitungen der Magnete (NW) durchgemessen.
    Kein Widerstand zum Stecker MSG ! Masse liegt auch an...
     
  11. Miklap

    Miklap

    Dabei seit:
    10.10.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C230 Kompressor, Sportcoupe, W203, M271, 1,8l, 192 PS, Bauj. 2002
    Hallo,
    habe jetzt den Fehler gefunden !!!
    Der zweite Kat war dicht!
    Habe einen Gebrauchten eingebaut und alles ist wieder Okay.

    Ruhiger Lauf und keine Fehlermeldungen mehr.
    Ebenso keine Fehlzündungen...
    Zieht durch bis 6000 U/min ohne Mucken
    Verbrauch ca. 3-4 Liter weniger !!!

    Gruß Michael
     
    Jim_Panse gefällt das.
Thema:

Zündkreis unterbrochen; Keine Leistung; Drosselklappe "röhrt"

Die Seite wird geladen...

Zündkreis unterbrochen; Keine Leistung; Drosselklappe "röhrt" - Ähnliche Themen

  1. W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung

    W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung: Hallo, habe seit 1 Woche Leistungsverlust und ruckeln im stand und beim Gasgeben. Beim beschleunigen kommt blauer Qualm aus dem Auspuff raus.....
  2. Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h

    Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h: Hallo zusammen, Auto C180 Kompressor 1,6l Bei ca. 180 km/h, Drehzahl ca. 4000, Volllast bergauf, gab es einen Ruck, Auto röhrt wie Auspuff...
  3. C219 M113 Keine Leistung

    M113 Keine Leistung: Moin Moin, habe ein kleines Problem mit meinem CLS 500 M113 Motor ca. 208tsd km gelaufen ( keine Gasanlage). Bis 5000 U/Min habe ich volle...
  4. W221 keine Leistung, Notlauf Fehlermeldung

    W221 keine Leistung, Notlauf Fehlermeldung: Hallo, ich habe in der Suche leider nichts zu meinem Problem gefunden. Mein w221 geht neuerdings öfter in den Notlauf aber es erscheint keine...
  5. Motoröl Temperatur zu heiß, Motor regelt Leistung weg

    Motoröl Temperatur zu heiß, Motor regelt Leistung weg: Hallo liebe Forumgemeinde, ich war gestern (25.04.2019) um ca 22:30 Uhr auf der Autobahn unterwegs (ca. 18°C Außentemp. laut KI). Autobahn war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden