Zulässige Höchstgeschwindigkeit mit Gummiventilen / Metallventilen...?!? bis 210 / über 210?!?

Diskutiere Zulässige Höchstgeschwindigkeit mit Gummiventilen / Metallventilen...?!? bis 210 / über 210?!? im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo ins Forum! Ich fahre noch auf der Originalbereifung ab Werk (225er VA und 245er HA). In den Alufelgen des Sport-Edition sind Gummiventile...

  1. #1 superfrunk, 28.11.2008
    superfrunk

    superfrunk Guest

    Hallo ins Forum!

    Ich fahre noch auf der Originalbereifung ab Werk (225er VA und 245er HA). In den Alufelgen des Sport-Edition sind Gummiventile verbaut. Beim Sportpaket des Kombis, ebenfalls noch auf Originalbereifung sind auch Gummiventile verbaut.

    Müssen nicht bei Geschwindigkeiten jenseits der 210 bzw. bei den o. g. Fahrzeugen mit Höchstgeschwindigkeiten von oft 230 - 250 km/h Metallventile verbaut werden? Bei Neubereifung bzw. Neukauf von Alu-Kompletträdern werden die Metallventile IMMER mit verbaut.

    Wie verhält es sich bei Winterreifen in V (-240km/h) auf Stahlfelgen? ...ich bin verwirrt. ?(
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.257
    Zustimmungen:
    3.270
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    ich habe an beiden Fahrzeugen CLK und S 211 auch Gummiventile und beide sind über 210 zugelassen.

    An meinem S124 hatte ich mal Zubehöralufelgen, und an diesen mussten Metallventile verbaut werden. Stand so im Gutachten. Und der fuhr definitif nicht schneller als 190 km/h
     
  3. #3 Speedjogy, 28.11.2008
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Hallo Superfrunk,
    ich möchte mal mit spekulieren, aber wissen tue ich es auch nicht. Gründe warum einmal Gummi und eimal MS könnte z. B. sein, dass auf Grund der Bauart der Felge ein langes Ventil erforderlich ist, weiter könnte ich mir vorstellen, dass der Winkel des Ventils zur Waagerechten wegen den u. U. höheren Fliekräften auch eine Rolle spielen könnte. Angenommen ein Ventil stünde im 90° Winkel zur Felge, dann würde es sich bei einer hohen U/min. aufrichten und es könnte Luft entweichen. Ein mit der Felge verschraubtes Metallventil würde die Belastung vielleicht besser vertragen. Es stellt sich auch die Frage, kann ich überhaupt von den original verbauten Ventilen, bei gleicher Felge überhaupt den Ventiltyp wechseln. Ich bin mir aber sicher, dass es noch kompetentere Aussagen gibt.
    Gruß
    Speedjogy
     
  4. #4 superfrunk, 28.11.2008
    superfrunk

    superfrunk Guest

    Dank euch zweien schon einmal!

    Es gibt definitiv eine Verordnung/Gesetz welches die Verwendung von Metallventilen z. B. bei Kleintransportern vorschreibt. Das hat dort etwas mit der Belastung etc.. zu tun. Ähnlich hohe Belastungen treten im Hochgeschwindigkeitsbereich jenseits der 210km/h auf.

    Allerdings kann ich mir auch nicht vostellen, dass MB ab Werk die falschen Ventile verbaut....komisch
     
  5. dl1gbm

    dl1gbm

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C220T CDI AMG in feueropalrot
    Ich denke mal, das wird schon seine Richtigkeit haben, wenn MB bei Fahrzeugen mit > 210 km/h die Gummiventile nimmt. Ein anderes Beispiel sind meine Winterräder. Der Reifenhändler ließ mir die Wahl, ob ich Gummi- oder Metallventile haben will. Fahrzeug: S204 C220T CDI, Felge: Borbet LV-5, Reifen: GY UG Performance 2 in 225/45 R17 V. (Ich mag die 190 und 210 km/h Aufkleber nicht ;) )
     
  6. #6 123licht, 30.11.2008
    123licht

    123licht

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Skoda
    Bei Transportern LKW usw mit hohen Achslasten werden gerne Metall Ventile genommen.
     
  7. #7 Beeblebrox, 30.11.2008
    Beeblebrox

    Beeblebrox

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    205.083
    Kennzeichen:
    p f
    bw
    s g 7 4
    Hallo,

    habe an meinem Fahrzeug 16"-Felgen Borbet CA (waren beim Kauf schon drauf) mit V-Reifen und Gummiventil. Da ich in der Vergangenheit immer Metallventile bei V-Reifen hatte, wollte ich schon dem Händler "vorschlagen" :motz:, das er bitte die vorgeschriebenen Metallventile montieren.

    Doch zur Sicherheit habe ich in der ABE nochmal nachgeschaut. Und siehe da 8o , es sind sowohl Gummi- als auch Metallventile zulässig, unabhängig vom Geschwindigkeitsindex.....

    Hier noch der Auszug aus der ABE :".....Es sind nur schlauchlose Reifen mit Gummi- oder Metallventilen zulässig. Die Ventile müssen den Normen DIN, E.T.R.T.O. oder TRA entsprechen, sollen möglichst kurz sein und dürfen nicht über die Radkontur hinausragen......"

    Somit habe ich mir die Peinlichkeit beim Händler erspart. :rolleyes:

    Gruß Beeblebrox
     
Thema: Zulässige Höchstgeschwindigkeit mit Gummiventilen / Metallventilen...?!? bis 210 / über 210?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gummiventile geschwindigkeit

    ,
  2. ab wann sind metallventile vorgeschrieben

    ,
  3. gummiventile höchstgeschwindigkeit

    ,
  4. gummiventile zugelassen geschwindigkeit,
  5. ab wann metallventile,
  6. ab wann metallschraubventile,
  7. metallventile gehen gummiventile vectra c,
  8. metallventil oder gummiventil,
  9. gummiventil geschwindigkeit,
  10. etrto pkw gummiventil über 210km/h,
  11. metetall ventiel gesetz,
  12. höchstgeschwindigkeit kunststoffventile,
  13. bis welcher Geschwindigkeit halten Gummiventile,
  14. gummiventil nur bis 210,
  15. Reifenventile welche Geschwindigkeit,
  16. gummiventil kmh,
  17. gummiventile über 210,
  18. metallventile ab welcher geschwindigkeit vorgeschrieben,
  19. ab welcher geschwindigkeit metall ventile,
  20. ab welcher geschwindigkeit metallventile,
  21. metallventile vorgeschrieben ab bestimmter geschwindigkeit,
  22. zulassung metallventile,
  23. gummiventil bis welche Geschwindigkeiten,
  24. reifenventile über 210 kmh,
  25. Bis wieviel kmh gummiventile
Die Seite wird geladen...

Zulässige Höchstgeschwindigkeit mit Gummiventilen / Metallventilen...?!? bis 210 / über 210?!? - Ähnliche Themen

  1. 124 c H Zulassung und Tuning/Änderungen

    124 c H Zulassung und Tuning/Änderungen: Hallo zusammen, Ich habe einen 124 er ce 300 coupe Baujahr 1988 mit h Zulassung aus der Familie übernommen. Ich Würde gerne ein paar kleine...
  2. 240gd mit 250d-Motor und H-Zulassung

    240gd mit 250d-Motor und H-Zulassung: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem kurzen G (W460) mit H-Zulassung. Nun hat man mir eine Fahrzeug angeboten, das laut Fahrgestellnummer ein...
  3. Kurzes Kennzeichen bei zulassung?

    Kurzes Kennzeichen bei zulassung?: Moin, wie schaffen es manche eigentlich ein kurzes Kennzeichen bei der Zulassungsstelle zu ergattern? z.B. XX XX 1 oder XX X 63 Ich wohne auf...
  4. Zulässige Reifenkombination betr. Geschwindigkeitsindex?

    Zulässige Reifenkombination betr. Geschwindigkeitsindex?: Hallo zusammen, ich bin derzeit auf der Suche nach neuen Sommerreifen und habe meine Wahl soweit bereits getroffen. Folgende Felgen habe ich:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden