Zuordnung der einzelnen Filter (Assyst)

Diskutiere Zuordnung der einzelnen Filter (Assyst) im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, ich vertraue zwar meiner Werkstatt grundsätzlich, möchte aber trotzdem gerne überprüfen, ob bei den Assysts auch immer die Filter...

  1. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Hallo zusammen,

    ich vertraue zwar meiner Werkstatt grundsätzlich, möchte aber trotzdem gerne überprüfen, ob bei den Assysts auch immer die Filter gem. Vorgabe (Zeit/Laufleistung) gewechselt wurden bzw. werden, um ggf. beim nächsten Assyst darauf hinzuweisen.
    Die teilweise nichtssagenden Filterbezeichnungen in den Rechungen helfen einem leider nicht weiter. Z.B. taucht auf 3 Assyst B - Rechnungen nur einmal ein "Motorölfilter" auf.

    Im Serviceheft können die folgenden Filter angekreuzt werden:
    - Kraftstofffilter
    - Aktivkohlefilter
    - Luftfilter
    - Kombifilter
    - Staubfilter

    Kennt jemand die einzelnen TeileNr. zu diesen Filtern und dem Motorölfilter?

    Laut meinen bisherigen 3 AssystB-Rechnungen wurden getauscht:
    A 140 277 00 95 "Ölfilter" 1x
    A 203 830 09 18 "Kombifilter" 3x
    A 611 092 00 01 "Filter" 1x
    A 611 094 01 04 "Filtereinsatz" 1x
    A 611 094 03 04 "Filtereinsatz" 1x
    A 611 180 00 09 "Filtereinsatz" 3x


    Das Serviceheft (Vormopf) gibt folgende Wechselintervalle vor (spezielle Motoren wie z.B. den C30CDI nicht enthalten):

    Assyst A:
    - Ölfilter

    Assyst B:
    - Ölfiler
    - Staubfilter

    60tkm/2 Jahre:
    - Aktivkohlefilter erneuern

    60tkm/4 Jahre
    - Kraftstoffilter (Dieselmotoren)

    80tkm/4 Jahre
    - Luftfiltereinsatz (Benzinmotoren)

    100tkm/4 Jahre:
    - Luftfiltereinsatz (Motor M271)

    120tkm/4 Jahre:
    - Kraftstofffilter (Motoren 111, 112, 271)
    - Luftfiltereinsatz (Dieselmotoren mit Wartungsanzeige)

    Der "Kombifilter" taucht bei der C-Klasse nicht auf.


    Wäre nett, wenn mich/uns jemand diesbezüglich aufklären könnte.
    Schon mal vorab ein dickes Dankeschön.
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.963
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Hallo Gerry,
    der Ölfilter wird grundsätzlich bei jedem Ölwechsel mit getauscht.
    Es ist durchaus mgl, dass sich Teilenummern auch ersetzt haben.
    Ich habe die Teilenummern kurz rausgesucht:
    A 203 830 09 18 Aktivkohlefilter der KLA (über der Batterie)
    A 611 092 00 01 Kraftstofffilter
    A 611 094 01 04 Motorluftfilter
    A 611 094 03 04 Motorluftfilter
    A 611 180 00 09 Motorölfilter

    Vlt wirds jetzt klarer.
    Bitte beachten, dass sich auch Serviceintervalle der Filter geändert haben können gegenüber Deinem Serviceheft!
    Ich hoffe, geholfen zu haben;)
     
  3. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    Vielen Dank, Markus. Du hast mir sehr weitergeholfen.
    Jetzt kommt Licht ins Dunkle.
    Der A 140 277 00 95 "Ölfilter" war dann der Automatikgetriebe-Ölfilter und der Motorölfilter taucht somit auch auf jeder Rechnung auf.
    Kraftstofffilter und Motorluftfilter wurden also auch zwischendurch schon gewechselt (der zweite Motorluftfilter (A 611 094 03 04) ist wohl ein spezieller Filter vor dem LMM, der mit diesem zusammen getauscht wurde).

    Übrig bleibt dann noch folgende Frage:
    Ist beim W203 der Aktivkohlefilter = Staubfilter = "Kombifilter"?
    Und warum taucht dieser dann als "Staubfilter" bei jedem Assyst B auf und nebenbei noch als Aktivkohlefilter bei 60tkm+/2Jahre+?
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.963
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der A140... dürfte der Automatikgetriebeölfilter sein... ja.
    Der Motorluftfilter ist der ganz normale Papierluftfilter. Manche tauschen diesen präventiv mit, wenn der LMM erneuert wird.
    Aktivkohlefilter=Kombifilter=Staubfilter.. korrekt.
    Ich kenne es vom 210er beispielsweise der bei der großen KLA einen extra Aktivkohlefilter hat. Der 203 besitzt diesen meines Wissens (da bin ich mir nicht 100%ig sicher!)) nicht, sondern nur den Filter über der Batterie, den es als Aktiv-kohle oder als normales Papierelement gibt.
    Die Servicehefte werden ja nicht für jedes Modell neu gedruckt.
     
  5. #5 enesy21, 14.12.2009
    enesy21

    enesy21

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    203.008 vorMopf
    Soweit ich weiß hängt es von der Klimaanlage ab:
    Klimaanlage Thermatic (manuelles Bedienfeld): Aktiv-Kohlefilter über der Batterie
    Klimaanlage Thermotronic (digitales Bedienfeld): Papierfilter über der Batterie + Aktivkohle hinter dem Handschuhfach
     
  6. Gerry_

    Gerry_

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    2.394
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C270CDI`04
    @ enesy21: So habe ich das auch schon mal gehört.

    Besten Dank, Jungs! Vor allem @ Markus. :)
     
Thema: Zuordnung der einzelnen Filter (Assyst)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 staubfilter serviceheft

    ,
  2. w203 wo ist der kombifilter

    ,
  3. unterschied zwischen kombifilter and staubfilter

    ,
  4. mercedes w203 serviceheft staubfilter,
  5. thermatic c klasse wie viele Filter,
  6. w204 aktivkohlefilter intervall,
  7. a140 aktivkohlefilter,
  8. w203 kombifilter,
  9. aktivkohlefilter mercedes w203,
  10. aktivkohlefilter slkr170
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden