Zur Abwechslung mal wieder kaputt!

Diskutiere Zur Abwechslung mal wieder kaputt! im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Leute! Zur Abwechslung geht es mal wieder um das Auto meiner Mutter, welches mal wieder zickt!:rolleyes: Nun ja...es ist ein 190er...

  1. Suzi

    Suzi

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Zur Abwechslung geht es mal wieder um das Auto meiner Mutter, welches mal wieder zickt!:rolleyes:

    Nun ja...es ist ein 190er Mercedes, habe vor einiger Zeit schon mal hier über das Auto berichtet! Nun haben wir mal wieder neue Probleme! Beim Lenken knarzt es ganz gewaltig! Wir haben das Auto dann von Bekannten, die in einer KFZ-Werkstatt arbeiten checken lassen! (Ist allerdings keine Mercedes-Werkstatt, darum ist auch nicht das richtige Werkzeug vorhanden) Heraus kam, dass es das rechte Traggelenk an der Vorderachse ist!
    Hat da jemand schon Erfahrungen mit?
    Unser Problem ist jetzt, dass wir es aufgrund der Erfahrungen nicht mehr bei Lueg machen lassen möchten!! Nun gibt es mehrere Möglichkeiten! Ein Bekannter würde es machen, dann müssten wir allerdings die Ersatzteile kaufen...
    das ist die Erste Frage!! Wo bekommt man ausser so teuer über Mercedes direkt die Ersatzteile? Oder wir lassen das ganze in einer Werkstatt machen...
    das ist die 2. Frage...welche Werkstatt in Essen und Umgebung ist denn noch zu empfehlen und macht auch faire Preise??

    Lueg will für die Reparatur ca. 1000 Euro haben, ATU möchte 520 Euro haben, dabei wechseln die aber auch noch die defekte Ölwannendichtung! Die wäre also mit im Preis drin! Allerdings kam mein Auto (Opel Kadett) bei ATU hinterher defekter raus als vorher :wand

    Also Leute...Kurze Zusammenfassung: :D
    1. Wer hat Erfahrungen mit dieser Reparatur, kann Tips geben...
    2. Wo bekommen wir günstig die Ersatzteile??
    3. Welche Werkstatt in Essen und Umgebung ist noch zu empfehlen??

    Liebe Grüße von mir, meiner Mom und ihrem Sternchen!! :wink:
    (Und auch von meinem Blitz...:D )

    Patricia
    *suzi*
     
  2. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    hallo !

    bei mir war auch das rechte Spurgelenk hinüber ! ich habs mir bei DC neu gehkauft und mir bei der Überprüfungsstelle ( keine MB Werkstätte einbauen lassen ! keine Probleme !

    aber ich hab trotzdem noch so ein kratzen ( knarren ) ab und zu beim einschlagen der Lenkung ??? ?(
     
  3. Suzi

    Suzi

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gregor!

    Was hast Du denn für das Ersatzteil bezahlt und wieviel für das einbauen??

    Grüße!
    Patricia! :wink:
     
  4. #4 tobi-car, 12.03.2003
    tobi-car

    tobi-car

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Moment Mal wir wollen doch hier die Traggelenke nicht mit den Spurstangen verwechseln!?
    Das Knartzen kommt zu 99% von den Traggelenken.
    Die kosten pro Stück nicht mehr als 20 EUR, nur der Austausch ist nicht immer so einfach, weil sie im Querlenker verpresst sind und man entsprechendes Werkzeug braucht.
    Ich hatte früher mal einen 190E, der hat fürchterlich geknarzt.
    Hab mal selbst geschaut und einen Riss in der Gummitülle des Traggelenks vorne links entdeckt.
    Gummitülle nach oben geschoben, Gelenk mit Radlagerfett gut abgeschmiert, Gummitülle wieder befestigt und sauber abgewischt. Den Riss mit einer gummiartigen Dichtmasse (so ähnlich wie "DIRKO") geflickt, fertig!
    Das Knartzen war für mindestens 20.000km verschwunden, danach mußte das gute Stück einem T-Modell weichen, weshalb ich nicht weiß, ob und wann es wieder aufgetreten ist.
    Natürlich klappt so eine Reperatur nur, wenn das Traggelenk noch nicht allzu sehr verschlissen ist. Ein Paar neue Traggelenke von der richtigen Werkstatt montiert können eigentlich nie schaden. Günstige Teile gibt es in jedem Fall beim Altteilecenter von Mercedes: www.mbatc.de

    WICHTIG! Die Lenkanschläge mit zähem Fett beschmieren (Molykote oder Kupferpaste), die können auch mal unnötige Geräusche verursachen.
    Gruß
    Tobi-Car :wink:
     
  5. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    so das Rechte spurstangengelenk ! meinte ich !

    das hab ich mir um so 30 € gekauft !
    und der einbau ? na ja ich hab mir neue Bremsscheiben hinten gekauft und die handbremse einstellen lassen ,.... na ja 2 stunden arbeit ...... so um die 200 € ( Material und arbeitzeit )
     
  6. Suzi

    Suzi

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    @tobi-car
    Das mit der Gummidichtung ist tatsächlich so! Auch wir konnten dort einen Riss feststellen, haben das ganze so gemacht wie Du! Und es war zuerst auch ein wenig besser..also zumindest nicht mehr so laut, dass einem die Leute hinterher geguckt haben! Nur leider hat das gerade mal 2-3 Tage gehalten ?(
    Naja...als sich die Bekannten das ganze dann angeguckt haben meinten sie auch, dass das Tragegelenk schon zu kaputt ist!!
    Wir haben jetzt von einer Werkstatt, in der wir sonst immer unsere Autos haben reparieren lassen einen Kostenvoranschlag von 230 Euro bekommen! Das werden wir wohl da machen lassen! Denn wenn es nicht ordentlich gemacht wird, haben wir wenigstens Garantie! Besser als wenn es Bekannte machen! Heute will die Werkstatt sich das AUto och mal genauer ansehen, um sicher zu gehen, das es bei 230 Euro bleibt!
    Also..abwarten! Ich melde mich dann noch mal!!

    Liebe Grüße!
    :wink: Patricia :wink:
     
  7. #7 Commander_Enton, 13.03.2003
    Commander_Enton

    Commander_Enton

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    es gibt in hattignen/ruhr (ca 20 min fahrt von essen) eine sehr gute MB hinterhof werkstatt.
    falls du interesse hast schreib nen post und ich suche dir die tel und adresse raus.
    gruß commander_enton
     
  8. Driver

    Driver

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi Patricia ! Das Knarren kommt wie schon erwähnt zu 90%von den Traggelenken.Unbedingt machen lassen.Traggelenke können rausreißen und dann haste den Querlenker am Asphalt und den Reifen oben am Kotflügel.Wenn das in einer Kurve, egal bei welcher Geschw. passiert, kannste Dir ja vorstellen was passiert.Es geht nur noch geradeaus und dann.....!Also, Kosten für den Arbeitslohn in DB Werkstatt ca. 90 Euronen!Der Materialaufwand ist auch nicht die Welt!Wird auf jedenfall billiger, als wenn das Traggelenk rausreißt.Das ist eine Rep. die sich lohnt.
     
  9. Suzi

    Suzi

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Driver!

    Oh,oh,oh...das kann ich meiner Mutter gar nicht erzählen..dann bekommt sie wirklich Panik! Werde aber meinem Dad sagen, wie ernst es ist, damit er sich da schnell drum kümmert!

    Hmm..wie ich schon geschrieben habe bei Lueg wollen die 1000 Euro für die Rep haben...mit 90 kommen wir da nicht weit!

    Und wir müssen das Auto günstig reparieren lassen..(Geldsorgen) und es dann auch verkaufen! Wollen es aber nicht kaputt verkaufen! Darum suchen wir so verzweifelt nach einer Werkstatt, die es günstig aber auch gut macht!

    Danke für Deien Antwort!
    Patricia :wink:
     
  10. Driver

    Driver

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patricia ! Wer ist überhaupt Lueg ?Ist das eine DB Werkstatt ? Also,wenn die wirklich 1000 Euronen für das eine Traggelenk haben wollen(falls es dieses ist)kommt der Name Lueg wohl von Luegen ! Versuche es doch mal bei einer anderen DB Werkstatt in Deiner Nähe und erfrage dort die Preise.Kannste auch Tel.machen und laß Dir den Arbeitslohn und die Materialkosten getrennt geben.Erfrage doch auch bitte wieviel Euro ein Arbeitswert ist.Dann könnte ich Dir ausrechnen wie hoch der Lohn sein dürfte.Viel Glück !!!
     
  11. #11 Commander_Enton, 16.03.2003
    Commander_Enton

    Commander_Enton

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    luege ist echt sehr teuer.
    wir sagen auch immer Lueg und betrug :] :]
     
  12. #12 Thomas_IN, 18.03.2003
    Thomas_IN

    Thomas_IN

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich hatte auch so ein geräusch. Bin zu meinem MB händler gefahren. Der hat sofort gesagt "is des traggelenk, haben wir da kömma gleich machen" hab ich gesagt "ok" mein auto dort gelassen und mit Leihwagen weitergefahren. 2 Stunden später ruft er mich an und erzählt das die Spurstangenlager auch ausgeschlagen sind. Ich "nuja dann macht das auch gleich" ER "kein problem" ich "um 17:00uhr komm ich abholen" er "ok"

    So um 17 Uhr also fahrzeug abgeholt leihwagen hingebracht.

    Nach 1,5 Wochen rechnung gekommen: 330 Euro für das alles:
    Traggelenk links spurstange rechts u. links. Spureinstellen vermessen probefahrt leihwagen (hab ich 100 km drauf gefahren) mein auto ausen gewaschen innen scheiben geputzt und gesaugt und staubgewischt.

    Find das OK und der Service ist bei Wüst und Weigange in Eichstätt NORMAL

    Gruß,
    Thomas
     
  13. Suzi

    Suzi

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hiho!

    Ja, das hört sich wirklich nach guten Service an! Leider muss ich sagen, dass wir hier in Essen bisher keinen so guten DB Service gefunden haben! Lueg ist wirklich der letzte MIST! Naja..wir haben das AUto damals da gekauft und dachten eben, das die eigentlich ganz gut sind! Aber nach den ganzen Erfahrungen mitlerweile kann man die echt vergessen!

    Naja..das Auto wird morgen Abend zur Werkstatt gebracht und am Mittwoch Mittag wieder abgeholt! Kostenvoranschlag für das Tragegelenk liegt bei 100 Euro! Also Material+Arbeitslohn!

    Aslo..wir können nur hoffen, das die es ordentlich machen!
    Danke für Eure ganzen Postings!
    Ich melde mich noch mal, wenn das Auto repariert ist..dann wissen wir den endgültigen Preis und ob es gut ist!!

    Grüße!
    Patricia! :wink:
     
  14. #14 kneipenwolf, 24.02.2005
    kneipenwolf

    kneipenwolf

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    :Dycy

    frage habe wie bekomme ich das lkw lenkrad vom 190er ab ...? :(
     
  15. #15 Hornet41, 24.02.2005
    Hornet41

    Hornet41

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hy.

    Bei so vielen Beiträgen, geb´ ich doch glatt mal meinen Senf dazu.. :]

    MBATC kann ich zur Teilebestellung nur empfehlen ( 0711-11770000 )

    Und die Traggelenke tauscht Dir sogar der Blitzhändler deines Vertrauens..

    :D

    Sternhändler würde ich für überhaupt keine Reparatur empfehlen ! :motz:

    ( Teuer, arrogant, unfreundlich, inkompetent )

    Ciao.
     
  16. #16 silver Panther, 24.02.2005
    silver Panther

    silver Panther

    Dabei seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 230K S202
    Also dann geb ich auch meinen Senf dazu. Bei mir hat zwei Traggelenke mit einbau und spur vermessen 250 € gekostet. Das war vor 2 Monaten.
     
  17. Tines

    Tines

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    leute, der thread is schon fast 2 jahre alt.

    aber sag nicht die leute in den werkstätten bei mb sind inkompetent.
    arbeite selbst dort.

    aber wie Thomas_IN schon sagte, waschen und das zeugs gehört bei uns zum Service dazu
     
Thema:

Zur Abwechslung mal wieder kaputt!

Die Seite wird geladen...

Zur Abwechslung mal wieder kaputt! - Ähnliche Themen

  1. mal wieder hier

    mal wieder hier: So, nach W203, W176 und S204 bin ich nach 3Jahren T6 nun doch seit 45min wieder ein Sternbesitzer,also vermutlich wieder öfter hier..S205 ist es...
  2. Harman Soundsystem Hutablage Lautsprecher kaputt?

    Harman Soundsystem Hutablage Lautsprecher kaputt?: Hallo, habe hier seit neuestem ein Cla45 mit Harman Kardon Soundsystem - bei bestimmten Frequenzen macht der Lautsprecher hinten sehr störende...
  3. W204 - Nummernschildhalterung kaputt

    W204 - Nummernschildhalterung kaputt: Hallo zusammen, mir ist leider die Nummernschildhalterung kaputt gegangen. Ich vermute mal, dass irgend ein Spacken beim zurücksetzen leicht...
  4. Tronde sagt mal: Hallo aus Leipzig

    Tronde sagt mal: Hallo aus Leipzig: Hallo Leute, Seit ca. 2 Jahren steht bei mir ein W202 C180 Elegance rosenholz mit rotem Interieur herum. Ich habe ihn damals günstig bekommen und...
  5. W204 fährt zum zweiten Mal wie eine Schiffschaukel

    W204 fährt zum zweiten Mal wie eine Schiffschaukel: Hallo zusammen, ich habe mir 2016 (nach der Familiengründung - wir wollten ein zuverlässiges Fahrzeug haben) ein W204 gekauft (C180, BJ: 2010,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden