Zusatz Ölkühler

Diskutiere Zusatz Ölkühler im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, wo ist der beste Platz für einen Zusatz Ölkühler beim W212 350 CDI T, ich wollte wegen Wohnwagen ziehen einen einbauen / lassen, wie groß...

  1. BM54

    BM54

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, wo ist der beste Platz für einen Zusatz Ölkühler beim W212 350 CDI T, ich wollte wegen Wohnwagen ziehen einen einbauen / lassen, wie groß (Reihen)sollte/kann er sein,
     
  2. #2 Bytemaster, 22.06.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    653
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Für nen Wohnwagen braucht es keinen Zusatzölkühler, wenn Du nicht gerade in die Sahara willst.
     
  3. Nemo78

    Nemo78

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    85
    Auto:
    W246/ S205/ div
    Mit original AHK sollte es kein Problem seon
     
  4. BM54

    BM54

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    auf der letzten Fahrt hatte der Motor 116 grad bei ca 20 grad außen, wie heiß wird der Motor im Sommer bei über 30 grad außen mit 2200kg am Haken, ???
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.048
    Zustimmungen:
    3.555
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der wird bei höheren aussentemp auch nicht mehr öltemp bekommen, da öl-wasser-wärmetauscher. Der zusatzölkühler ist bei normaler Fahrweise unnötig.
     
  6. #6 nelke1234567, 24.06.2020
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    C200 / C200 / E200
    ohhhhh, wie hast du das geschafft?
    Das hatte ich bei über 35 Grad mit WW und 120 km/h in Frankreich.
    Sollte das wirklich stimmen, dann würde ich erst mal nach der Kühlung schauen,
    vielleicht ist ja was im argen. Aber 120Grad Wasser und 180Grad Öl pack der Motor schon.

    viele Grüße
    nelke1234567
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.048
    Zustimmungen:
    3.555
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    180grad öl sicher nicht... da ist er lange im Notlauf.
    115grad öl geht recht schnell, ist auch kein Problem.
     
  8. #8 Bytemaster, 24.06.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.868
    Zustimmungen:
    653
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Ich wollte grad sagen .... fängt Motoröl nicht irgendwo bei 140°C rum an zu cracken?
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.048
    Zustimmungen:
    3.555
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das kommt ganz drauf an, wo man misst etc. Im Lader, an den Kolben etc wirds kurzzeitig schon recht heiß bei hoher Last.

    Im ölsumpf sind 130grad schon genug.
    Wir reden ja meist von xW30-ölen die hier usus sind.

    Ich hab die Bedatung jetzt nicht im Kopf, aber so im Bereich 130-140grad im Ölsumpf wird dann durch die Motorsteuerung auch langsam das Moment begrenzt/reduziert.
    Auf den prüfständen bekommt man die 130grad schon hin, auf der Straße ist das recht selten, weil man selbst mit großen Hängern immer nur kurz das hohe Drehmoment abruft bei geringen Geschwindigkeiten.
     
  10. #10 nelke1234567, 25.06.2020
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    C200 / C200 / E200
    hast recht .
    die 180 Grad sind zu hoch. - hatte das mit was anderem Verwechselt.
    140 Grad ist schon viel und wie du schriebst auch nur am Prüfstand zu erreichen.

    viele Grüße
    nelke1234567
     
  11. BM54

    BM54

    Dabei seit:
    29.04.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    danke für die Info,
     
Thema:

Zusatz Ölkühler

Die Seite wird geladen...

Zusatz Ölkühler - Ähnliche Themen

  1. Zusatz Steckdose im Kofferraum

    Zusatz Steckdose im Kofferraum: Hallo, ich bin neu hier und Fahre seit kurzem einen w246. Hat hier jemand einen tip wie ich im Kofferraum eine Zusatzsteckdose instalieren kann?...
  2. Zusatz-Innenspiegel S211 nachmopf

    Zusatz-Innenspiegel S211 nachmopf: ich suche den Zusatz-Innenspiegel mit der Teilenummer B6 681 8617 für meinen S211 nachmopf, den zum dranklipsen an den Innenspiegel. Laut MB ist...
  3. Zusatz-Innenspiegel

    Zusatz-Innenspiegel: Hallo zusammen, ich weiß, das ist jetzt ein absolutes Luxusproblemchen, aber ich wollte mir gerade den Zusatz-Innenspiegel mit der Teilenummer B6...
  4. E-Klasse Fond Entertainment: Zusätzlicher Funk-Kopfhörer

    E-Klasse Fond Entertainment: Zusätzlicher Funk-Kopfhörer: Hallo, bin neu hier - habe auch schon nach Hinweisen im Forum gesucht, aber leider keine Antwort gefunden. Vielleicht kann mir jemand helfen:...
  5. c32 zusätzlicher Ölkühler etz

    c32 zusätzlicher Ölkühler etz: Hi Kann mir einer sagen wo ich zusätzliche Ölkühler ,größere Wasserkühler oder größerer Lüfter her bekomme ???? ( für den Anhängerbetrieb )...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden