Zuverl?ssigkeit E270CDI T-Modell

Diskutiere Zuverl?ssigkeit E270CDI T-Modell im W210 / S210 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, ich habe die Möglichkeit, einen E 270 CDI T künstig zu kaufen. EZ 10/2000, 90.000 km, mit Automatik und Comand. Da ich den Vorbesitzer...

  1. makkus

    makkus

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die Möglichkeit, einen E 270 CDI T künstig zu kaufen. EZ 10/2000, 90.000 km, mit Automatik und Comand. Da ich den Vorbesitzer kenne, weiss ich, dass dieser nicht gerade liebevoll mit Autos umgeht :-)

    Meine Frage: Gibt es besondere 'Schwierigkeiten' bei diesem Modell, oder kann ich irgendwie/wo den Zustand von Motor/Getriebe zuverlässig überprüfen lassen?

    Leider habe ich selber überhaupt keine Ahnung von KFZ-Technik und bin daher für jeden Hinweis dankbar!

    Viele Grüße, Makkus
     
  2. #2 andreasstudent, 06.10.2003
    andreasstudent

    andreasstudent

    Dabei seit:
    12.09.2002
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E 280 CDI (S 211)
    Hallo,

    wenn Du selbst sagst, dass der Vorbesitzer mit dem Wagen nicht sehr sensibel umgegangen ist, dann bist Du auch selbst "schuld", wenn Du ihn kaufst - es sei denn, der Preis wäre phänomenal.
    Ansonsten würde ich an Deiner Stelle auf den Kantenrost an den Türen achten. Drücke einfach mal die Dummidichtung des Fensters auf die Seite. Kann sein, dass er da vor sich hin rostet.

    Ansonsten habe ich mal einen Bericht gesehen, dass irgend eine Firma in Deutschland anhand einer Probe es Motoröls den Zustand des MOtors erkennen kann. Aber frage mich nicht, wie die heißt.

    Gruß
    andreasstudent
     
  3. #3 Schrauber-Jack, 06.10.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Am Motoröl können sachen wie metallabrieb oder wassergehalt gemessen werden.

    dei schwachstellen vom CDI liegen aber eher an den überhitzen und sofort abgestellten ladern, injektoren, hochdruckpumpen usw.

    da lässt sich am öl sicher schwer was nachweisen, ausser das alter des öls. wobei ich bei dem alter des wagens schon mit einem scheckheftgepflegten zustand rechnen würde.

    auch was vom bekannten kann mal schnell die freundschaft verderben....aber das wird der preis entscheiden.

    wenn jemand augenscheinlich "grob" mit seinen autos umgeht, heist das ja nciht, das sie unbedingt schlecht sind, nur weil sie nicht gepflegt und gewaschen werden zum beispiel. wichtiger ist das warmfahren und das abstellen bei extrem heisem lader.....
     
  4. makkus

    makkus

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Unter den 'liebenvollen Umgang' mit dem Wagen meinte ich nicht die Benutzung einer Waschstrasse, sondern vielmehr das Desinteresse an bestimmten Verhalten, wie Einfahren, Warmfahren, usw.

    Ich werde vielleicht mal so'nen Gebrauchtwagencheck beim ADAC machen lassen, obwohl ich auch ein nisschen bezweifel, ob mich das bezügl. Motor/Getriebe weiterbringt ...

    Ach ja, noch etwas zum Thema Desintersse: Der Wagen lief mal mit ca. 4,5 l Ölüberschuss knapp 6 km (Im Handbuch steht halt etwas vom Gesantölvolumen und da die Öllampe aufleuchtete, wurde halt ein 5l-Kanister nachgegkippt). Der Kat scheint aber noch ok zu sein. kann es da zu Spätfolgen kommen?

    Viele Grüße, Makkus
     
  5. #5 starwatcher, 07.10.2003
    starwatcher

    starwatcher

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ehrliche antwort?
    :tdw Lass die finger davon. Du isst auch keine bratwurst, die in 2 wochen altem fett gebraten wurde, nur weil sie dann weniger kostet; warum solltest du dann so ein auto kaufen? :wand

    So wie es pommesbuden an jeder ecke gibt, bekommst du auch ein anständiges auto zu kaufen, wenn du dich etwas drum kümmerst.
    Überleg mal über den tellerrand, was das bedeutet, wenn ein kfz so gefahren wurde, wie du es geschildert hast (alleine schon die ölstory). Das ist für den wagen ein martyrium und du badest es aus.
    Setz dir eine sonnnebrille auf, wenn dich der preis momentan blendet. Andernfalls wird es schneller dunkel als du denkst.


    Nur ein gutgemeinter rat - Klaus
     
Thema:

Zuverl?ssigkeit E270CDI T-Modell

Die Seite wird geladen...

Zuverl?ssigkeit E270CDI T-Modell - Ähnliche Themen

  1. Zuverl?ssigkeit des CLK500

    Zuverl?ssigkeit des CLK500: Hallo, als BMW 540-Fahrer (BJ 99) bin ich neu hier. Der Leasingvertrag läuft aus und Ersatz muss her. Die aktuelle Design-Linie von BMW finde ich...
  2. Zuverl?ssigkeit des COMAND-Systems

    Zuverl?ssigkeit des COMAND-Systems: Hallo, der S210er, den ich kaufen will, soll unbedingt COMAND drin haben. Ist die Elektronik ausgereift und zuverlässig? Welche Probleme können...
  3. Zuverl?ssigkeit W202

    Zuverl?ssigkeit W202: Hallo Leute! Da ich mich mit dem Gedanken spiele, mir eine gebauchte C-Klasse zuzulegen, hätte ich mal eine allgemeine Frage zum Thema...
  4. Zuverl?ssigkeit ML

    Zuverl?ssigkeit ML: Hallo ihr, Ich stehe nun kurz vor dem Kauf eines Autos, mein aktueller V 220 CDI ist einfach etwas in die Jahre gekommen... Mir und besonders...
  5. E-Klasse Zuverl?ssigkeit?

    E-Klasse Zuverl?ssigkeit?: Frage an die Forumteilnehmer: Ich hatte das Vergnügen für ein knappes Jahr einen ML 400 CDI zu fahren. Nach nunmehr 11 Werkstattaufenthalten...