Zwei Jahre Begeisterung mit dem W 221

Diskutiere Zwei Jahre Begeisterung mit dem W 221 im E- und S-Klasse Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Hallo Leute, Ich bin total begeistert von meiner S Klasse Typ 221. Fahre den jetzt seit zwei Jahren und feier gerade hoch emotional meinen zweiten...

  1. #1 KaptainS, 12.12.2017
    KaptainS

    KaptainS

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MB S 350 BT
    Hallo Leute,
    Ich bin total begeistert von meiner S Klasse Typ 221. Fahre den jetzt seit zwei Jahren und feier gerade hoch emotional meinen zweiten Jahrestag. In meinem eigenem Blog schreibe ich Geschichten und Erlebnisse rund um die S Klasse und andere Automobile auf.
    Viel Freude beim Lesen :-D


    Zweiter Jahrestag

    (Zwei traumhafte Jahre im W 221)


    Es ist für mich ja kaum zu glauben,

    wie kann ein „ S“ den Schlaf mir rauben?

    Das Ganze auch noch nach zwei Jahren,

    denn so lange bin ich ihn nun bald gefahren!


    Am 10.12. nähert sich der Tag,

    an den ich mich sooo gerne erinnern mag,

    ich fuhr mit Chris nach Paderborn,

    mein Leben es begann nochmal von vorn!

    [​IMG]
    Ich hatte dort eine Mercedes S Klasse gekauft,

    ja hatte ich denn was geraucht?

    Oder hat es bei mir nur gepiept?

    Nein! Weder noch, ich war nur total verliebt!!


    Denn als ich diesen S gesehen,

    da war´s total um mich geschehen,

    da gab es dann kein Halten mehr,

    da steppte in mir nur der Bär!


    Mir war bewusst und sofort klar,

    das dieses nun mein Auto war,

    ein Traum in Schwarz, mit grauem Leder,

    es gab kein Fahrzeug, welches edler!



    Der Puls schlug hoch, die Freude aus,

    das kannte ich bisher so nur von Hildemaus!

    Doch musste ich ihr noch erklären,

    dass Sie nicht darf das Konto sperren!


    Doch sie war gnädig, was für`n Glück,

    ich wurd vor Freude fast verrückt,

    und sehnte mich nach jenem Tag,

    wo ich hinein ins Fahrzeug darf!



    In Paderborn dann angekommen,

    wär ich vor Freud fast weggeschwommen,

    die Tränen liefen aus den Augen,

    ich konnte es nicht wirklich glauben!


    Die Herrlichkeit in ganzer Pracht,

    hat mich fasst ohnmächtig gemacht,

    und als ich öffnete die Tür,

    da wurde sogar schwindelig mir!


    Als ich das „Schiff“ dann rausgefahren,

    das kann wohl jeder selber ahnen,

    hätt ich fast in die Hosen gemacht,

    doch dazu war zu schön die ganze Pracht!


    Ich hab dann draußen angehalten,

    um eine Zeremonie noch zu gestalten,

    bin um den „ S“ herumgeschlichen,

    bis ich es hab dann doch begriffen!


    Das Luxusfahrzeug ist nun mein!

    Das finde ich schon äußert fein,

    drum stieg ich in den Benz hinein

    und fuhr ihn in sein neues Heim.


    Die Fahrt nach Haus war höchstes Glück,

    der „ S“ hat mich total entzückt,

    mein alter „ S“ war ja schon toll,

    doch dieser, der war wundervoll!!


    Mit Worten kann man nicht beschreiben,

    was Emotionen mit dir treiben,

    wenn du in solchem Auto fährst,

    erlebe es, - es ist es wert!


    Und glaubet mir, Ihr lieben Leute,

    ich habe dies Gefühl bis heute,

    das bleibt auch bei mir, das ist doch klar,

    so lang ich diesen „S“ noch fahr!


    Und deshalb ist`s auch keine Frage,

    der „ S“ bleibt bei mir bis zur Bahre!

    Ich werde diesen Benz behalten,

    bis sie mir sanft die Hände falten!




    Kaptain S , 25.11.2017

    W 221, exklusive Langzeit Freude
     
    thomasoeli gefällt das.
  2. #2 Klaus 88, 12.12.2017
    Klaus 88

    Klaus 88

    Dabei seit:
    05.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    211, E 320 CDI T Modell, 4-Matic
    Wie nett :-)
     
  3. #3 KaptainS, 13.12.2017
    KaptainS

    KaptainS

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MB S 350 BT
    Hallo Klaus 88,

    freut mich das es dir gefällt. Aber du bist ja auch nicht schlecht motorisiert unterwegs. Ich finde den W 211 auch noch sehr schön und als 4 Matic mit der 320 CDI macht er ja auch beladen noch viel Fahrspaß. Habe 2013 eine ausführliche Probefahrt mit der damals neuen (gemopften) E Klasse gemacht, hat mich nicht ganz überzeugt.

    Neue E-Klasse

    Ihr Leute braucht mich gar nicht fragen,
    ich will es euch von selber sagen,
    die neue E-Klasse ist ein schöner Wagen,
    ich will ihn trotzdem gar nicht haben.

    Das Auto ist von innen fein,
    die Tachotuben passen zwar nicht rein,
    doch edle Hölzer , Chrom und mehr,
    die machen sonst ein schickes Flair.

    Dazu gibt`s jede Menge Assistenz,
    die macht dass so ein E auch glänzt,
    das Auto bremst ganz von allein,
    das ist am Ende doch ganz fein.

    In einem E bist du zu Haus,
    er weist dir Kaffeepausen aus,
    er macht Collision Prevention,
    betreibt das Licht alleine schon.

    Auch fährt von selbst er in Parklücken,
    bleibt in der Spur, das kann entzücken,
    und seine Motorhaube wird aktiv,
    wenn mal ein Fußgänger durch die Lüfte fliegt.

    Er kann Verkehrszeichen auch erkennen,
    eigentlich kann man beim Fahren pennen,
    er sieht nach hinten und rings her rum,
    ja son neuer E, der ist nicht dumm!

    Doch leider gibt`s das Meiste nur,
    als Option für „ Kohle“ pur,
    und siehst am Ende du den Preis,
    dann läuft dir runter kalter Schweiß!

    Und im hinteren Abteil,
    da bleibt der Nacken auch nicht heil,
    denn die Kopffreiheit ist ziemlich knapp,
    es sei denn das man einen Kombi hat.

    Mal wieder muss am End ich sagen,
    mein alter S, ein geiler Wagen,
    hab auch kein Geld für`n neuen E,
    doch tut`s am Ende mir nicht weh!



    Kaptain S, 15.04.2013
     
    thomasoeli gefällt das.
  4. #4 thomasoeli, 13.12.2017
    thomasoeli

    thomasoeli

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    133
    Auto:
    W204 C220 CDI BE Avantgarde EZ 05/2013
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    Hi Kaptain,

    wow, unabhängig von der schicken und sehr edlen S-Klasse, lesen sich die Beiträge einfach wunderbar. Toll geschrieben, Hut ab. :tup8)

    Du schreibst auch von einem Blog, gibt's davon einen Link? Und was bedeutet das Datum hinter deinem Namen?

    Viel Freude weiterhin mit deine S-Klasse.

    Beste Grüße

    Thomas:wink:
     
  5. #5 KaptainS, 13.12.2017
    KaptainS

    KaptainS

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MB S 350 BT
    Hallo Thomas,
    freut mich, das dir meine Beiträge gefallen! Habe mich lange nicht getraut damti an die Öffentlichkeit zu gehen. Das Datum hinter meinem Namen ist immer das an dem ich die Gedichte oder Geschichten geschrieben habe. Hier noch ein Beispiel:

    620 Stunden W 221

    Und ist der Fahrgast noch so klein,
    die S Klasse finden alle fein,
    und ist der Fahrgast doch schon groß,
    dann findet er die S Klasse grandios!

    Es gibt wohl keinen Menschen auf der Welt,
    dem eine S-Klasse nicht gefällt,
    sie ist der Maßstab und extrem bequem,
    sowas hat die Welt vorher noch nie gesehn!

    Das „ Beste oder Nichts“ so heißt der Slogan,
    beim S – da ist es nicht gelogen,
    es gibt kein Auto auf der Welt,
    was mir – dem Dichter- besser gefällt!

    Und wenn das jemand anders sieht,
    dann glaub ich dass es bei dem piept,
    hat so ein Auto nie gefahren und
    kann die Herrlichkeit nicht ahnen!

    Vielleicht piept es ja auch bei mir,
    ich dichte und schreib auf Papier,
    wie gut mir dieser S gefällt,
    das ist nun einmal meine Welt!

    Ist es denn falsch sich zu erfreuen?
    Denn Autokauf nicht zu bereuen,
    verliebt zu sein auch noch nach Jahren
    um gerne mit dem S zu fahren?

    Ich glaube dass Freuen richtig ist,
    auch wenn`s am Ende unwichtig ist,
    ,ob Stern oder ein andres Zeichen,
    zur Freude soll es dir gereichen!

    Kaptain S, bekennender S-Klasse Fan
    nach über 620 Stunden Fahrt im W221
    03.07.2017

    Ja. ich habe seit ein paar Tagen einen Blog, da kannst du alle Geschichten und Gedichte nachlesen, Die Adresse kann ich dir aber noch nicht mitteilen, das ich noch keine zehn Mal übers Portal gearbeitet habe. Ich liefere die in den nächsten Tagen nach.

    Gruß
    Kaptain S
     
    thomasoeli gefällt das.
  6. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    338
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Ok:blink
     
  7. #7 KaptainS, 17.12.2017
    KaptainS

    KaptainS

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MB S 350 BT
    Hallo S Klasse Fans.
    Geht es jemandem ähnlich wie mir? Ich finde das Holz-Leder-Lenkrad nicht nur optisch sehr gelungen, nein es regt mich nicht nur zum drehen, sondern auch zum Dichten an:


    upload_2017-12-17_16-32-42.png
    Multifunktionslenkrad in Holz-Lederkombination

    Hört ihr Leut, lasst Euch berichten,
    ich muss mal übers Lenkrad dichten.
    Das Lenkrad ist ne wahre Pracht,
    was dieser S hat mitgebracht!

    Das Lenkrad ist, man glaubt es kaum,
    nicht nur aus synthetischem Schaum.
    Es ist stattdessen ne Kombination,
    aus Holz und Leder, welch anderes Auto hat das schon?

    Die Materialen sind sehr fein,
    da steigt man wirklich gerne ein,
    man fasst das Lenkrad sehr gerne an
    und glaubt ja nicht was es noch alles kann.

    So hat das Lenkrad Multifunktion,
    man steuert fast das ganze Fahrzeug schon,
    durch Tasten die am Lenkrad sind,
    ganz ohne Stress und ganz geschwind.

    Die Hände so am Lenkrad bleiben,
    und sonst nicht irgendwo Unfug treiben,
    ob Radio, ob Telefon,
    mit Lenkradtasten geht das schon.

    Dreht`s Lenkrad sich durch deine Hände,
    dann streichelst dich am Ende,
    du fühlst mal Holz, mal weiches Leder,
    und merkst sehr schnell, es geht nicht edler!

    So ist das Lenkrad nicht nur fein,
    dient auch der Sicherheit - so soll es sein,
    ein S ist eben Luxus pur,
    das merkt man nicht am Lenkrad nur!

    Kaptain " S", 07.12.2017
    Optionales Holz-Lederlenkrad, eine optische und haptische
    Freude für die Sinne






     
  8. #8 KaptainS, 18.12.2017
    KaptainS

    KaptainS

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MB S 350 BT
    Hochgenuss

    Ihr die mich kennt, könnt wohl erahnen,
    mal wieder geht`s ums Auto fahren.
    Seit dreihundert und fünfunddreißig Stunden,
    hab ich nun Freude im W 221 empfunden!

    Das sind vierzehn wunderbare Tage,
    ein Hochgenuss- gar keine Frage!
    Zwei Wochen ist das Leben schön,
    phantastisch und auch sehr bequem!

    Ich fuhr ihn um die halbe Welt,
    weil mir das Fahren so gefällt,
    brauch dabei sieben Liter Diesel,
    und bin dabei schnell wie ein Wiesel!

    Was gäb es noch, was nicht berichtet,
    ich hab ja schon so viel gedichtet,
    doch ständig werd ich inspiriert,
    was sonst kein anderer Mensch kapiert!

    Hast du im S erst Platz genommen,
    bist du zu Hause angekommen!
    Musst du am End der Reise raus,
    dann ist es dir ein wahrer Graus!

    Das Fahren ruhig, das Interieur so edel,
    so geil es geht nicht in deinen Schädel,
    doch Haptik und die feinen Sitze,
    die lassen dich fühlen – ein S ist spitze!

    Und ist der S dann frisch gewaschen,
    dann würd ich ihn so gern vernaschen,
    denn seine Linien sind so fein,
    da steigt man allzu gerne ein!

    Ich hab es ja schon lang gewusst,
    son S, das ist ein Hochgenuss!
    Am liebsten möchte ich drin wohnen,
    ihn ins Wohnzimmer stellen und noch schonen!

    Doch da kommt meine Hildemaus,
    sie drohte mir dann flieg ich raus,
    sie zweifelt ob ich bin noch klar,
    meint son S der wär zum Fahren da!



    Kaptain S

    02.10.2016
     
  9. #9 KaptainS, 21.12.2017
    KaptainS

    KaptainS

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MB S 350 BT
    Moin Leute,
    Konditionssicherheit wird in der S Klasse groß geschrieben. Ich habs erfahren. Lest selbst!
    Unwetterwarnung

    „Unwetterwarnung!“, schallt es aus dem Autoradio,
    40 Liter Regen pro Quadratmeter fallen auf die Erde,
    Straßen und Häuser sind Überflutet, die Feuerwehren haben Großeinsatz.
    Und ich bin im Auto auf einer der gefährlichsten Straßen der Republik!

    Regen prasselt auf die Frontscheibe hernieder,
    doch der serienmäßige Regensensor, steuert die
    beiden Scheibenwischer souverän und sorgt
    dadurch stets für gute Sicht auf die Straße!

    Xenonscheinwerfer und LED Licht, sorgen für gute Sicht
    und dafür, dass andere Fahrzeuge die schwarze, im Windkanal
    geformte Limousine, rechtzeitig erkennen
    und geben so allen Verkehrsteilnehmern Sicherheit!

    Der serienmäßig werksseitig auf Alufelgen montierte Premiumreifen,
    verdrängt die Wassermassen auf der Straße exzellent,
    für den Fahrer unbemerkt, betätigt die Elektronik
    die Bremsen regelmäßig, damit der Bremsweg, auch bei Nässe, kurz bleibt!

    Obwohl Regen und Wind über Land peitschen,
    hörst du im Inneren der Limousine, so gut wie nichts!
    Seitenscheiben und Heckscheibe bleiben sauber,
    das Wasser wird gezielt über die elegante Karosserie gelenkt!

    Zahlreiche Assistensysteme unterstützen den Fahrer!
    Radargestützt bremst das Auto von selber, der Rückspielgel meldet Gefahr von hinten,
    ESP und ASR, verhindern Schleudern oder durchdrehende Räder,
    die serienmäßige Klimatronik sorgt für gutes Klima und verhindert ein beschlagen der Scheiben.

    Der edle und ergonomisch geformte Fahrersitz, kühlt oder heizt,
    stützt und massiert den Rücken des Fahrers! Krankengynastik serienmäßig!
    Die Abmessungen des Fahrzeugs und das edle Ambiente seiner
    Innenausstattung geben dir ein Gefühl von Sicher- und Geborgenheit!

    Ja, der Kenner weiß es bereits, und selbst der Laie ahnt es schon,
    ich sitze in einer Mercedes S- Klasse, dem weltbesten Automobil!
    „ Das Beste oder Nichts“ verheißt die Werbung,
    der S- Klasse Fahrer weiß, - bei diesem Fahrzeug stimmt es!



    Kaptain S , 02.07.2017
     
Thema:

Zwei Jahre Begeisterung mit dem W 221

Die Seite wird geladen...

Zwei Jahre Begeisterung mit dem W 221 - Ähnliche Themen

  1. Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten

    Luftfahrwerk bei W 164 350 CDI präventiv ersetzten: Als Leid geplagter Land Rover Besitzer ( Defender und Disco) kam ich auf die Idee für die Frau vor kurzem einen ML 350 MJ 2010 zu kaufen. Der hat...
  2. Brems- und Schlusslicht am W 207 Baujahr 2009 ist ohne Funktion

    Brems- und Schlusslicht am W 207 Baujahr 2009 ist ohne Funktion: wie kann man das Kabel für das Schluss- Bremslicht im Kofferraumdeckel am w 207 prüfen bzw. erneuern?
  3. Internationales Oldtimer- und Veritas Treffen 20 Jahre Oldtimer Museum Meßkirch

    Internationales Oldtimer- und Veritas Treffen 20 Jahre Oldtimer Museum Meßkirch: Halli Hallo, wer Lust hat, vom 28. Sept. bis 29. Sept. findet das Internationale Oldtimer- und Veritas Treffen beim Oldtimer Museum Meßkirch...
  4. 2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?

    2 Jahre alter C 63 AMG Fahrersitz durchgescheuert?: Servus Leute :-), bin neu hier und bekomme morgen meinen C 63 AMG Limo. Ist ein Junger Stern mit Garantie direkt von Mercedes Benz. Ist es...
  5. Auflastung Anhängelast W 211 (211 K)

    Auflastung Anhängelast W 211 (211 K): Kann mir jemand helfen? Nach unzähligen Telefonaten, Warteschleifen, Weiterleitungen und viel investierter Zeit (und Geduld) bin ich immer noch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden