Zylinderkopf 2.7 Liter Diesel

Diskutiere Zylinderkopf 2.7 Liter Diesel im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo liebe Gemeinde, :wink: Ich bin mir nicht sicher, zu welchem Thread meine Frage am besten passt. Bitte seht es mir nach, dass ich es in zwei...

  1. BrunoV

    BrunoV

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E320 Avantgarde W211 Jeep GC Final Edition 2.7
    Kennzeichen:
    f r
    bw
    * * * * *
    Hallo liebe Gemeinde,
    :wink:
    Ich bin mir nicht sicher, zu welchem Thread meine Frage am besten passt. Bitte seht es mir nach, dass ich es in zwei versch. poste (--> Chrysler).
    Vielleicht kann es aus dem oder dem anderen wieder gelöscht werden.

    Ich habe eine etwas spezielle Frage. Es geht um einen Jeep Grand Cherokee, der mit dem 2,7 Liter Diesel von Mercedes Benz.
    Das Baujahr ist 2004 (braucht ihr noch mehr Angaben?).


    Ich benötige einen neuen Zylinderkopf.

    In der Bucht gibt es gerade u.a. ein Angebot für einen MB-Kopf mit einer A-Teilenummer
    Zylinderkopf Mercedes Benz 270 cdi 120kw 163ps A6120102320 | eBay?

    Unabhängig von dem Angebot: Sind die Motoren bzw. die Köpfe (Jeep - MB) wirklich gleich, sodass ich einen Zylinderkopf nehmen kann, der aus einem Benz ausgebaut wurde?
    Oder ist es nur der Rumpf, der gleich ist und oben sieht es anders aus?

    Auf was müsste ich achten, außer dem Motorcode oder der OEM-Nummer?

    Danke schonmal an Euch!

    Gruß,
    Friederike
    :prost
     
  2. #2 Wurzel1966, 23.07.2015
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    748
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Das kann man dir leider nicht so einfach beantworten.
    Oftmals ist es so das Motoren von MB für andere Hersteller nach deren Vorgaben ( in diesem Fall Chrysler ) Konfiguriert werden.
    Zusätzlich passen dann diese Hersteller ( hier Chrysler ) die Motoren auch selbst nochmals ihren diversen Modellen an.
    Das ganze kann sich von Kleinteilen ( Schläuche , Kabelstränge ) über ganze Baugruppen ( Rumpfmotor , Zylinderkopf ) Erstrecken.

    Eine 100% Aussage könnte man hier nur geben wenn man die Ersatzteillisten beider Hersteller Vergleichen würde.

    Von MB selbst gab es 8 Ausführungen ( Baumuster ) des OM 612 ( 270CDI ) im Pkw - Geländewagenbereich.
    Bei diesen 8 Baumustern kamen 7 Zylinderkopf Ausführungen zum Einsatz.

    OM 612.961
    OM 612.962
    OM 612.963
    OM 612.965
    OM 612.966 dort kamen folgende Teilenummern zum Einsatz

    A612 010 1420 wurde Ersetzt durch

    A612 010 2020 wurde Ersetzt durch

    A612 010 2320
    _______________________________________________________________________________________________

    OM 612.967 mit folgender Teilenummer A612 010 2320

    _______________________________________________________________________________________________

    OM 612.981 dort kamen folgende Teilenummern zum Einsatz

    A612 010 1420 wurde Ersetzt durch

    A612 010 2020 wurde Ersetzt durch

    A612 010 2320 wurde Ersetzt durch

    A612 010 3220 wurde Ersetzt durch

    A612 010 3520 ( bei diesem Kopf sind dann schon die Ventile verbaut )

    __________________________________________________________________________________________________

    OM 612.990 dort kamen folgende Teilenummern zum Einsatz

    A612 010 2520 wurde Ersetzt durch

    A612 010 3120 ( bei diesem Kopf sind dann schon die Ventile verbaut )



    Das waren jetzt nur die Teilenummern für MB Pkw und Geländewagen.....!
    Für die Transporter ( Sprinter und Co. ) können Möglicherweise weitere Teilenummern zum tragen kommen,ganz zu Schweigen von Motoren für Fremdhersteller wie z.B. Chrysler.
    Wenn Du die Motorennummer bzw. das Motoren-Baumuster hättest könnte man es eventuell weiter Eingrenzen.

    Die Motorennummer ist normalerweise im Motorblock Eingeschlagen ( meist in Fahrtrichtung seitlich rechts ).
    Von der Motornummer die ersten 6 Ziffern geben dann das Motoren-Baumuster an.
     
    C230K SC und conny-r gefällt das.
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Chrysler hat identische Motoren wie MB...Im Gegensatz zu SsanYuong und Co, das sind LIzenzbauten.
    Die Frage ist, hast DU wirklich einen OM612?
    Bei BJ 2004 würde ich eher von einem OM647 ausgehen?
     
  4. BrunoV

    BrunoV

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E320 Avantgarde W211 Jeep GC Final Edition 2.7
    Kennzeichen:
    f r
    bw
    * * * * *
    Ja, nach der Nummer muss ich noch gucken :rolleyes: Die Hausaufgabe habe ich noch nicht gemacht.

    Hey, aber danke Euch schonmal für die sehr ausführlichen und informativen Antworten.
    Ich sehe schon, so grob kann man es nicht sagen. Die Einwände klingen alle ganz logisch (--> Hersteller-spezifische Anpassungen).

    Aber mal ne generelle Frage: Wenn ihr die Wahl hättet. Würdet Ihr lieber den ZK austauschen oder den ganzen Motor?
    Ich denke mal, dass das "ausbauen - einbauen" leichter/weniger aufwendig ist als das "ausbauen -zerlegen - zusammenbasteln - einbauen", zumal der Motor eh rausmuss?
     
  5. #5 Wurzel1966, 23.07.2015
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.851
    Zustimmungen:
    748
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Was genau ist denn am Zylinderkopf defekt, so das man in Austauschen muß....!?

    Wenn er nicht gerade Risse hat würde ich ihn bei einem Motoren-Instandsetzer Prüfen und gegebenenfalls Überholen lassen.
    Bei einem gebrauchten Teil weiß man auch nicht was einen Erwartet ( Verzug oder sonstige Defekte ) und dann hätte man den selben Mist am Bein wie mit dem eigenen/alten Teil.

    Zum Motortausch :

    Was sind den die Eckdaten zur Maschine ( Kilometerstand - Ölverbrauch- Kompression ) ?
     
  6. BrunoV

    BrunoV

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E320 Avantgarde W211 Jeep GC Final Edition 2.7
    Kennzeichen:
    f r
    bw
    * * * * *
    Die Injektorwand des 5. Injektors hat ein Loch.

    Der Motor hat jetzt etwa 215.000 km drunter. Wir hatten das Auto gerade 6-7 Monate als wir nach einem Ölwechsel dieses typische "pffft pffft pffft" hörten. Der 5. Injektor war undicht und ein Haufen Ölkohle hatte sich schon gebildet. Das Originalgewinde der Dehnschraube war dermaßen marode, dass es mit der Schraube raus kam. Mit dem HeliCoil Reparatursatz wieder neues Gewinde rein und dann ist die Schraube beim Festziehen abgerissen (ca. 5 cm sind noch drin). Der Versuch sie auszubohren lief schief und nun gibt es eine Verbindung zwischen Schraubenloch und Injektorschacht :(

    Ich möchte das Auto zum Winter hin wieder zum Laufen bringen, weiß aber noch nicht, wo ich anfangen soll. Ich eruieren momentan alle Möglichkeiten und informiere mich, was geht. Angefragte Werkstätten antworten entweder nicht oder anworten mir mit utopischen Kostenschätzungen (heißt für mich, dass sie keinen Bock haben). Stets höre ich, dass man sich das erst anschauen muss und auch der angefragte Motorinstandsetzer will sich den Zylinderkopf erst anschauen, bevor er sagen kann ob es reparabel ist oder nicht. Aber der Motor ist noch drin... und das Auto steht seit Mai in meiner Garage.

    Und nun such ich in versch. Foren nach Hilfe, einmal nach Meinungen und einmal, dass es vielleicht jemanden gibt, der sich dem Jeep annimmt, PLZ Bereich 6, 7 oder 8. Es braucht Zeit und Platz, da das Auto etwas länger stehen wird, wenn man sich beim Motorbauer nach der Zylinderkopfreparatur erkundigen oder noch ein Spenderfahrzeug besorgen muss.

    Ich habe am Rumpf/Kurbelwellengehäuse oberhalb der Ölwanne Beifahrerseite eine erhabene Nummer gefunden, sonst nichts. Ist ja auch alles total verbaut. 61201102. Ist das der Motorcode oder nur die Teilenummer vom Rumpf? Ich habe sie angefeuchtet, dass man sie erkennen kann.
     

    Anhänge:

  7. #7 Teebeutel, 24.07.2015
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Guten Tag,

    ich kenne jemanden leider aber aus der PLZ Gegend 534XX der sich soclhen Problemen tagtäglich herumschlägt und das auch noch zu einem fairen/ niedrigen Kurs betreibt. Falls interesse bestehen sollte melde dich bei mir mit einer PM und ich werde den nötigen Kontakt herstellen.
     
  8. BrunoV

    BrunoV

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E320 Avantgarde W211 Jeep GC Final Edition 2.7
    Kennzeichen:
    f r
    bw
    * * * * *
    Danke "Teebeutel" *hoffnungsvoll*!!! Ich werde mich noch bei Dir melden.
     
Thema: Zylinderkopf 2.7 Liter Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. om647 probleme

    ,
  2. jeep grand cherokee wg diesel rußschlampatikel auf dem zylinderkopf

    ,
  3. riss im zylinderkopf jeep cheeroke 2007

    ,
  4. riss zylinderkopf om 612,
  5. jeep grand cherokee 2.7 crd zylinderkopfdichtung,
  6. jeep motor om612,
  7. Jeep 2.7 crd 4 und 5 zylinder weniger Kompression ,
  8. om 612 probleme,
  9. jeep grand cherokee 2.7crd motor absenken,
  10. der jeep grand cherokee mit om 612 ,
  11. jeep crd motor absenken,
  12. grand cherokee 2 7 servopumpe ern,
  13. 2.7 CRD mercedes drehmomente nockenwelle zylinderkopf,
  14. motor anleitung wj 2.7,
  15. jeep wj zilinder kopf tauschen,
  16. was kostet injektor abdichten jeep ,
  17. jeep 2.7 kopf tauschen,
  18. cherokee wj 2.7 crd motor om 612,
  19. jeep grand cherokee 2.7 crd freiblasen,
  20. kopfdichtung defekt jeep 2 7 wj,
  21. 2 7 crd geht aus,
  22. jeep grand cherokee 2.7 crd zylinderkopf,
  23. Zylinderkopf Teilenummer: 11127806060,
  24. probleme om647 injektoren jeep grand cherokee,
  25. ölwechsel jeep 2 7
Die Seite wird geladen...

Zylinderkopf 2.7 Liter Diesel - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopf vom 2.7 Liter Diesel

    Zylinderkopf vom 2.7 Liter Diesel: Hallo liebe Gemeinde, :wink: ich poste meine Frage in zwei Threads, da ich nicht weiß, in welchem meine Frage besser aufgehoben ist (Chrylser...
  2. C200K Gebrauchtwagen: Zylinderkopf erneuert?

    C200K Gebrauchtwagen: Zylinderkopf erneuert?: Hallo zusammen, ich habe mich hier mal angemeldet, weil ich plane, auch unter die Mercedes-Fahrer zu gehen :D Werden soll es eine W203er...
  3. W212 200 cdi Kühlmittelanschluss am Zylinderkopf als Kundendienstmaßnahme

    W212 200 cdi Kühlmittelanschluss am Zylinderkopf als Kundendienstmaßnahme: Wer hat damit Erfahrungen, was ist die Ursache, gab es Probleme? Es soll auch noch ein "Leitungssatz" ausgetauscht werden. Was ist damit gemeint?...
  4. Zylinderkopf demontage

    Zylinderkopf demontage: Hallo leute, hat jemand von euch eine detailierte anleitung zur demontage/ montage des Zylinderkopfes bei meiner c klasse w202 c180 motor m111...
  5. Biete Zylinderkopf E230 w124 2,3 liter

    Zylinderkopf E230 w124 2,3 liter: Hallo, ich habe einen Zylinderkopf von einem w124 bj 1992 mit 2,3 ltr motor 136ps anzubieten. kopf laufleistung ca 80 tsd km der kopf hat die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden