Zylinderkopf G350 / W463

Diskutiere Zylinderkopf G350 / W463 im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo und Moin Moin zusammen! Der Zylinderkopf meines G350 (W463) hat einen Riß und muß ersetzt werden. So weit so gut und einfach. Neu soll der...

  1. keb

    keb

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Moin Moin zusammen!

    Der Zylinderkopf meines G350 (W463) hat einen Riß und muß ersetzt werden. So weit so gut und einfach. Neu soll der Kopf zwischen 1300 und 1600 Euro kosten...Wahnsinn!!!

    Es gibt ja eine vielzahl ein Anbietern für Gebrauchtteile die ich auch schon angeschrieben habe...wenn überhaupt eine Antwort kommt: negativ. Für alle möglichen Fahrzeuge buhlen die Anbieter mit attraktiven Preisen um die Kunden, nur für die G-Klasse hat niemand etwas.

    Meine letzte Hoffnung ist nun dieses Forum: hat jemand von Euch zufällig einen Kopf rumliegen oder weiß jemanden???

    Ich wäre für jeden noch so kleinen Hinweis dankbar!!!

    Kalle
     
  2. #2 Heckflosse, 07.03.2006
    Heckflosse

    Heckflosse

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.

    Ja der Kopf vom 350TD ist leider die grösste Sachwachstelle an diesem sonst recht nettem Motor. Die serienmässig verbauten hatten eine schlechte Wärmeabfuhr und wurden nach dem (sicheren) defekt, gegen eine verbesserte Version ausgetauscht, die mehr Kühlrippen hat. Deshalb macht es wenig Sinn, deinen Kaputten gegen einen Gebrauchten zu tauschen, da dieser bald wieder den Geiist aufgeben wird, wenn er nicht eh schon defekt ist. Der 350TD Motor wurde ja nicht nur im G-Modell, sondern auch im W140 und in Amerika auch im Californischen W126 eingebaut. Vielleicht sind die leichter zu finden (zumindest vom W140). Wenn du aber einen gebrauchten kaufst, kannst du das Kühlungsproblem minimieren, indem du die verbesserte Wasserpumpe einbaust, ev. den Kühler entkalkst und auch sonst penibel auf ein gut funktionierendes Kühlsystem achtest. Eventuell kannst du einen niedrigeren Geber für die Viscokupplung kaufen.

    Aber erstmals viel Glück bei der Suche ;)
     
  3. wierus

    wierus

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    1
    Grüß euch!

    Ich hab eine Frage zur Anfälligkeit des Zylinderkopfs am 350 GD. Kommen solche Defekte nur bei Wagen vor, die oft mit Anhänger oder schnell über die Autobahn gefahren werden oder gibts die Probleme auch bei denGs, die primär auf Landstrassen ohne Anhänger bewegt werden?

    Dank euch!

    Lukas
     
  4. #4 Heckflosse, 09.03.2006
    Heckflosse

    Heckflosse

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Hallo.

    Das ist ein "Generelles"G350DT problem.
    Leider ;(
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    im 350er im allgemeinen...

    Aber wie Du oben schon erwähnt hast gibt es ja Abhilfe mit positiven Erfahrungsberichten. Wenn man also nen günstigen 350er bekommt und die Umrüstung nicht bschuet finde ich ist das durchaus eine Überlegung wert...
     
  6. keb

    keb

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Lukas,

    ich habe selbst einen E300 und den G350...und habe mir sagen lassen, daß die alten 300´er und besonders die 350´er (weil nur ein aufgebohrter 300´er aber restliche Technik des 300´ers) ein Kühlungsproblem haben. Wenn man besonders nach hochtourigen Fahrten (z.B. schnelle Autobahnfahrt oder Anhänger) solle man vor dem Stop und Abstellen des Fahrzeugs den Motor im Stand ca. 5 Min laufen lassen. Bedingt durch sofortiges abstellen würde der Zylinderkopf zu schnell kalt werden und langfristig dann eben Risse bekommen etc.

    Das aktuelle Problem bei meinem 350´er soll wohl schon vorher gewesen sein oder die oben beschriebene "Geschichte" ist unwahr. Keine Ahnung.

    Ich habe mir jetzt einen neuen kaufen müssen ;(

    Aber ganz allgemein bemerkt... Wenn man pfleglich mit solch nem Auto umgeht und die Probleme nicht scheut, kann man günstig an den S350 z.B. rankommen...ein geniales Auto zum "Spottpreis"... Nur weiß man ja nicht wie er vorher gefahren wurde...! :-(


    Greetz.
    Kalle
     
  7. #7 RainerW, 12.05.2006
    RainerW

    RainerW

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
Thema: Zylinderkopf G350 / W463
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w463 forum

    ,
  2. zylinderkopf für w 463

    ,
  3. w463 stossdämferaufname ersetzen

    ,
  4. G 350 turbo Zylinderkopf überarbeitet,
  5. massebänder w463,
  6. zylinderkopfdichtung mercedes g 350 ,
  7. 350gd tauschmotor preis,
  8. w463 350 gd temperatur Problem,
  9. kettenspanner defekt hochtourig ölverbrauch
Die Seite wird geladen...

Zylinderkopf G350 / W463 - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung G500 (W463) - Kinderkrankheiten?

    Kaufempfehlung G500 (W463) - Kinderkrankheiten?: Hallo zusammen, ich überlege, einen G500 zu kaufen und würde hierfür meinen GLS400 aus 1/2018 abgeben. Mit Vernunft hat das natürlich wenig zu...
  2. Reparaturhandbuch G 350 TD (W463, Bj.1996, 136PS)

    Reparaturhandbuch G 350 TD (W463, Bj.1996, 136PS): Hi Leute Ich suche Reparaturhandbücher für den G 350 TD, W463, Bj.1996, 136PS. Falls jemand diese in digitaler Form hat wäre ich sehr dankbar...
  3. Innenraum-Fahrradträger für W463

    Innenraum-Fahrradträger für W463: Ist das möglich? Ohne Rücksitzbank ausbauen? Danke
  4. Zylinderkopf 2.7 Liter Diesel

    Zylinderkopf 2.7 Liter Diesel: Hallo liebe Gemeinde, :wink: Ich bin mir nicht sicher, zu welchem Thread meine Frage am besten passt. Bitte seht es mir nach, dass ich es in zwei...
  5. Kraftstofffilter G Klasse w463

    Kraftstofffilter G Klasse w463: G klasse w463 300 GE Baujahr 1991 Hallo Freunde, ich wollte gerne wissen, wo genau folgende Bautteile verbaut sind: --Kraftstoffpumpe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden